Jump to content
fredolin

Wichtiges um den Chat angenhmer zu machen

Empfohlener Beitrag

fredolin
Geschrieben

Hallo Team poppen.de

Euer Chat finde ich erstmal super. Auch das neuen Layout ist gut.

Doch aktuell hat man gesehen, das hier User gibt, die andern Usern beleigt usw. und es von poppen.de nichts oder nur dürftig was gemacht wird.

Hier mal ein paar Verbessungsvorschläge, wo ich glaub, das so der Chat vielleicht etwas angenhmer laufen kann:

1.) einsatz von mehr Admins/OP's ( die sollte in den Abends- Nachtsstunden aktiver sein)
2.) einen "Admin/OP CALL" oder "HELP" Button gut sichtbar im Chat.
3.) eine Blacklist für User (natürlich kann man auch wieder runterkommen)
4.) schnellers Sperren von Usern oder sogar Ausschluss vom Chat über einen Zeitraum X
5.) Wiederholfall = Kündigung des Account (auch bei Bezahlaccounts)
6.) "Normalo" Usern nicht den Zugang zu allen Chaträumen gewähren. (max. 10 Räume von Euch estellt)



So denkemal das wenn ein Teil dieser Vorschläg von Euch angewendet wird, das es schon ein großer Schritt ist, wieder mehr Spass hier im Chat bekommt.
Und denkemal das dann auch mehr User hier bei Euch chatten wollen.

MFG
fredolin


Geschrieben

einige funktionen vom alten videochat würden jhier auch gut tun
z.b. das man leute auch von der cam blocken kann
das man leute aus privaten räumen kicken kann und zwar am besten so das sie nicht
immer wieder rein kommen sondern das dies ne stunde oder so anhält
denn wenn diejenigen immer wieder rein gehn wird das chatten auch unmöglich


MolligeSie31
Geschrieben

Kleine Frage,


6.) "Normalo" Usern nicht den Zugang zu allen Chaträumen gewähren. (max. 10 Räume von Euch estellt)


Wie stellst du dir das bitte vor????

Und ich will jetzt keinen Unsinn lesen, sondern etwas fundiertes.
Nichts von wegen die "Normalos" sind ja schuld, dass der Chat hakt, User beleidigt werden usw.
ich möchte genau von dir wissen, welche Räume denn dann für Normale User noch bestehen sollten, wo sie sich aufhalten dürfen und ob sie dann hier im Forum auch noch schreiben dürfen.
Ah und wenn wir schon dabei bist und du den Erklärbären machst, erkläre mir, wie viele User dann noch in den Chaträumen sein dürfen.
Allein Niedersachsen hat Niedersachsen, Hannover, Bremen, Hamburg.
Pro Raum dürfen nur 50 User sein, nun, wenn es dann aber nur 10 Räume für uns geben soll, wie soll das funktionieren.
Und erkläre mir bitte, wovon du die Chat Mods, Op´s usw bezahlen möchtet.
denn ich denke nicht, dass die das ganz umsonst tun möchten.

So, nun bin ich mal gespannt ob mehr kommt als nur heisse Luft *sfg*

Ah und noch eines, den Spass am Chat, nun , der kommt, wenn man auch was schreibt, was leider nicht alle machen, aber wenn die alle schrieben, könnte man garnichts mehr lesen. ;-)


Geschrieben

Wir haben uns auch einmal mit diesem Thema beschäftigt, und zum Thema Videochat gibt es sicher einiges was man verbessern könnte.
Zum einen Einschränkungen für Normalo user sollten schon sein.
Zum anderen sollte man einzelne User von der cam ausschliessen können, und auch so auf igno setzen, beides jedoch länger als bis zum nächsten login.

Ich habe ebenfalls mehrere Ideen zu diesem Thema, aber das wäre ein seitenfüllendes Thema und ich werde mich bei Gelegenheit mit ransetzen.

Ein ganz wichtiges Thema Chat OP´s Admin´s.....wiebittewasundwo???

Also wir haben in den letzten Wochen nicht eines von beidem gesehen.
Ohhh doch gestern, beim starten der webcam in einem pn fenster kam die meldung daß die anfrage angenommen von einem OP.....der natürlich nur systemintern existiert, also keine reale Person ist.

An dieser Stelle bitte ich einen Admin von Poppen.de sich bei uns zu melden, da ich mich für solche einen Posten interessieren würde.
In letzter Zeit versuchen wir so schon ein bisschen zu säubern.
Aber das ist halt nichts offizielles.


Engelschen_72
Geschrieben

Ich chatte auch im Betachat , einige Dinge hier werfen jedoch Fragen auf , bei mir zumindestens .

Zum einen Einschränkungen für Normalo user sollten schon sein.


Und welche genau bitte ?

Ein ganz wichtiges Thema Chat OP´s Admin´s.....wiebittewasundwo???


Die findet man im Hilfe Raum und ich hab da , seit der Umstellung , sogar schon welche gesehen .

In letzter Zeit versuchen wir so schon ein bisschen zu säubern.


Säubern ?
Wie wär`s mit überlesen von Hohlrollern ? Das funktioniert sehr gut und keiner muss sich als "Säuberer" aufspielen .
Und wenn`s um trifftige Dinge geht , dann kann ich immer noch einen Screenshot des Chats an die bekannten Adressen schicken .


Geschrieben


An dieser Stelle bitte ich einen Admin von Poppen.de sich bei uns zu melden, da ich mich für solche einen Posten interessieren würde.
In letzter Zeit versuchen wir so schon ein bisschen zu säubern.
Aber das ist halt nichts offizielles.



Da haben wir wieder die altbekannte Blockwartmentalität

Admin werden ? Nach mir büddä

Ich mach mir gleich vor lachen in die Hosen...........


TheCuriosity
Geschrieben




Also Punkt 2, das mit dem Admin-Button, find ich gut!

Und das man entscheiden kann wer einen sehen darf auch!

Und dann bei den privaten Räumen sollte noch beim öffnen der Punkt hinzu kommen "nur auf Einladung".


Allerdings selbsternannte Wächter zu Offiziellen zu machen geht gar nicht! Das ist ein Job bei dem man sich nach anderen richten muss und nicht sein eigenes Empfinden nach oben stellen darf.
Mich persönlich amüsiert es nur wenn irgendwelche Heiopais anfangen zu beleidigen und zu stänkern, andere stört es und sie fühlen sich persönlich angegriffen. Jedoch macht es mich sauer wenn dann einer meint etwas unternehmen zu müssen obwohl ich sehr gut selber damit klar komme, und eventuell auch noch meine Spaß daran habe


Entweder passe ich mich dem Niveau des Raumes an oder ich gehe



Engelschen_72
Geschrieben

Ich möchte nicht wissen , wie oft so ein HELP - Button gedrückt werden würde , nur weil z.B. 2 User Streitigkeiten miteinander haben .


Geschrieben

Also erstens hab ich nirgends geschrieben, daß ich admin werden will, sondern lediglich chat OP, denn die chats habens bitter nötig aktiv betreut zu werden.
Also ich kenn das eher so, daß sich chat OP´s in den chats aufhalten, und einfach mal ein Auge drauf werfen.
Mit säubern meinte ich, daß es inzwischen zweimal vorkam, daß ein Fake entlarvt wurde und den Chat auf nimmerwiedersehen verlassen hat.
Zwei Profile hatten sich daraufhin gelöscht.

Für normalo sollten einschränkungen im bereich der kontaktmöglichkeiten bestehen, sowie begrenzte einsicht in profile haben.

Eine Verifizierung mittels Personalien würde so manchem Faker das fürchten lehren.
Denn einen Normalo der versucht andere zu diskreditieren ist kaum beizukommen.
Einer mit hinterlegten Daten würde sich das dreimal überlegen.

Und Umsatzfördernd wäre das auch noch, denn ein poppen.de mit weniger Fakes spricht sich, denke ich, schnell rum.


MolligeSie31
Geschrieben

"Für normalo sollten einschränkungen im bereich der kontaktmöglichkeiten bestehen, sowie begrenzte einsicht in profile haben."

Die haben wir schon

Wie war das...lesen...denken...nochmal denken.... und lieber Leute Fragen, die sich damit auskennen


Geschrieben

Die Begrenzungen sind aber nur minimal.
D.h. okay 10 PN pro tag an neue user.aber chat???
Um Member vor Fakes, Stalkern oder sonstwas zu schützen, sind doch Einschränkungen notwendig welche das ganz private betreffen.
Alle normal sichtbaren Bilder sind einsehbar.
Dies sollte man einschränken können.Am einfachsten wäre da doch daß nur das hauptbild zu sehen wäre, oder 1-2 Fotos.Das muß doch reichen.

Okay es gibt für den Notfall die Galerie, aber wir finden Poppen.de würde das ganze so attraktiver machen.


Es sollte einfach weitestgehend verhindert werden, daß nichtverifizierte Mitglieder der Weg an sensible Mitgliederdaten erleichtert wird.
Und ein Bild sagt mehr als tausend worte.

okay jeder kann selbst bestimmen was für bilder rein sollen, aber wo ist dann für bezahlmitglieder die bessere kontaktmöglichkeit, wenn sie sich gleichzeitig schützen müssen?


egal, dies sind nur ideen und vorschläge wie wir es uns gut vorstellen könnten.


Lisa40dwt
Geschrieben

nun muß ich auch mal meinen senf dazu geben.
ja ich bin kein zahlendes mitglied,aber ich hab einen fake check gemacht,was viele bezahl mitglieder nicht machen,aus welchen gründen auch immer.
was einschränkungen der normalos angeht,dazu kann ich nur sagen viele bezahler sind schlimmer mit beleidigungen,als wir normalos.bezahler fühlen sich einfach sicher,denn sie zahlen ja.
was die cam angeht.normalo leute können da im chat ja sowieso nicht drauf gehen.
achja FunPaarZi. was die bilder angeht.googel mal.mehr muß ich wohl nicht sagen.grins
gruß
Lisa


Touringpaar
Geschrieben

Die Idee mit dem Chat OP finden wir gut.
Aber der Chat OP sollte anonym reinkommen, denn kaum ist er sichtbar da, sind die Störenfriede ruhig. Hat er den Raum verlassen, geht es mit Anfeindungen usw wieder von Neuem los.#

In diesem Sinne

T & K


Engelschen_72
Geschrieben

Es sollte einfach weitestgehend verhindert werden, daß nichtverifizierte Mitglieder der Weg an sensible Mitgliederdaten erleichtert wird.
Und ein Bild sagt mehr als tausend worte.


Mal vorneweg ...
Ein nicht zahlendes Mitglied kann mit einem Bild genauso "Schindluder" treiben , wie ein zahlendes Mitglied .
Was ich hier oft rauslese , daß Normaluser die "Bösen" sind , die beleidigen , stalken , Bilder weitergeben , veröffentlichen o.ä.
Dem ist eben NICHT so !
Nur weil jemand hier bezahlt heißt das noch lange nicht , daß derjenige sich entsprechend "normal" verhält .
Lisa hat es hier angesprochen , was auch ein Grund sein könnte ...

bezahler fühlen sich einfach sicher,denn sie zahlen ja.


Es macht KEINEN Unterschied welchen Status jemand hat , wenn er "austicken" will , dann tut er das so oder so .

okay jeder kann selbst bestimmen was für bilder rein sollen, aber wo ist dann für bezahlmitglieder die bessere kontaktmöglichkeit, wenn sie sich gleichzeitig schützen müssen?


Ich verstehe diesen Zusammenhang nicht wirklich .
Wenn ich Bezahlmitglied bin , dann habe ich die wunderbare Möglichkeit Gesichtsbilder in die geheime Galerie zu stellen . So kann ICH entscheiden , wer mich sieht .
Und an den Kontaktmöglichkeiten ändert das , in meinen Augen , nicht wirklich was .
Es ist nur ein kleiner Klick , um jemandem die geheimen Bilder freizugeben .


Wenn ich das hier so lese , wie man Normalos einschränken sollte , dann sieht man eines ... eine 2 Klassen Gesellschaft .


MolligeSie31
Geschrieben

Danke Geile,

du nimmst mir die Worte aus dem Mund

Ah, als "Normalo" Mitglied ist es aber auch so, dass wir in den Favoriten usw eingeschränkt sind.

Und nicht jeder Mensch, der einen auch kennt gibt einen als " Persönlich bekannt" an.

Sonst wär ich schon auf Minimum12, nicht 3 Usern


Geschrieben (bearbeitet)

wir haben einen nicht-bezahl-user seit 2 jahren an der backe, mit keine ahnung inzwischen dem soundsovieltem profil.

es würde wohl auffallen wenn er ein bezahlender wäre und jedesmal neu anfangen würde...
zudem gäbe es dann daten von ihm...zumindest mehr als nur eine IP.


"achja FunPaarZi. was die bilder angeht.googel mal.mehr muß ich wohl nicht sagen.grins"

was meinst du damit...? grob geschaut sind wir das, ja...auf den jeweiligen seiten....aber das liegt am betreiber der jeweiligen seite....ob google schauen darf....nech


bearbeitet von FunPaarZi
lacoste2006
Geschrieben

guten tag zusammen...hab da mal ne frage..würd gern im forum ein beitrag schreiben..oder steht dieses nur premium mitgliedern zu..??


Geschrieben

Und Umsatzfördernd wäre das auch noch, denn ein poppen.de mit weniger Fakes spricht sich, denke ich, schnell rum.



Dann würde man aber nicht auf 1,9 Millionen User kommen und darunter auf dverse Frauenprofile, die entweder gefaked oder schon lange nicht mehr benutzt werden.

So eine Seite muß sich irgendwie finanzieren und das geht nur, wenn Leute dafür bezahlen. Auf der anderen Seite können die "Bezahler" auch etwas verlangen. Die geheime Gallerie ist da ein Punkt, der mich dazu veranlasste Premium zu werden.

Andererseits stimmt es aber schon, auf irgendeine Art und Weise muß gerade für den Chat irgendwie klargestellt werden, das da nur "echte" Leute reinkommen und keine Fakes.

Wenn da Leute anfangen rumzuprollen, dann kann man immer noch screenshots machen und diese User melden. Obwohl es ja einfaches wäre, Zeit, User und Raum zu melden ohne Screenshot, da die Admins ja sicher anhand der Chatlogs feststellen können, was da lief ( und keiner mit gefakten Screenshots Blödsinn macht ).


MolligeSie31
Geschrieben

Da wäre es doch aber auch sehr einfach, wenn poppen.de sich das so einfach machen würde wie andere Foren auch.
Auf zb blue punkt 18 oder so kann man einen alterschek machen, der würd dann auch gleich als real gelten. Aber auf den Gedanken ist poppen.de noch nicht gekommen


Geschrieben

Ich zähle mal 1 und 1 zusammen .........

Ohhh doch gestern, beim starten der webcam in einem pn fenster kam die meldung daß die anfrage angenommen von einem OP.....der natürlich nur systemintern existiert, also keine reale Person ist.

An dieser Stelle bitte ich einen Admin von Poppen.de sich bei uns zu melden, da ich mich für solche einen Posten interessieren würde.
In letzter Zeit versuchen wir so schon ein bisschen zu säubern.
Aber das ist halt nichts offizielles.



wir haben einen nicht-bezahl-user seit 2 jahren an der backe, mit keine ahnung inzwischen dem soundsovieltem profil.



Passt die Rechnung, wenn die Summe 2 ergibt ?


fredolin
Geschrieben

Hallo MolligeSie,
sorry das ich erst jetzt antwortet.
So ich kann die gerne eine Antwort auf deie Frage geben.
Leider ist es so(nicht immer udn auch nicht bei allen "Normalo User", aber bei den meinsten, das die in die Räume reinkommen und anfangen gute oder normale unterhaltungen mit blötsinnigen dazwischen gelaber zu stören.

NOCH MAL BITTE NICHT ALLE DEN SCHUH ANZIEHEN!! habe auch wirklich vernünftige normalo user hier kennen gelernt.

Ss aber in andern Chats, wo ich unteranderm auch OP war, war es ganz klar gereget.
Für nicht zahlende User stehen nur eine begrenzte anzahl von räumen zuverfügung. Die Räume werden von den Chatbetreibern angelegt und freigeschaltet. Der nichtzahlende User hat dann auch nur zu diesen Räumen zutritt. Möchte er in einen der anderen Räumen oder in einen von einem bezahlenden User angelegten Raum gehn, muss er seinen Status updaten.

Ich denke mit dieser Lösung könnte poppen.de auch die Beiträge senken und somit auch wieer ein angenehmes klima in den chaträumen herstellen.
Denn momentan bringt es keien Spass hier bei poppen.de zu chaten. Normaler Weise sollte man von einer erwachsenden Person erwarten könne, egal wie der Status ist, das Sie/ER sich benehmen können. Wie gesagt SOLLTE MAN ERWARTEN!!!

Aber das ist leider schon zu viel. Darum liebes poppen-Team auch an euch. Wenn Ihr uns behalten wollt, dann unternimmt was.

Zu den OP's, alsoeine bezahlung auf std-basis kann nicht erfolgen. denn dann müssten die beiträge erhöht werden. nein aber eine kleine entschädigung kann es geben. wie die aussieht, ok dann kann ich nichts zu sagen.

warum eine kleine entschädigung. ganz einfach, die OP's halten die Chats sauber. Sie gehen dazwischen, wenn sich user hier stören im chat verhalten und helfen bei anderen problemen aus. da dies eine arbeit ist, die auch viel zeit (freizeit) verschlingt sollte daher eine kleine entschädigung auch rausspringen.

natürlich müssen die op'S auch überprüft werden undnicht jeder einfach blindlinks zum op's hier berufen werden. aber da denke ich, haben die von poppen.de schon ihre vorgehensweise wie sie hier op's einstellen.

So ich hoffe, das ich mit dieser ANtwort dir helfen konnte MolligeSie und das du mir nun nicht böse bist.

Kleine Frage,


6.) "Normalo" Usern nicht den Zugang zu allen Chaträumen gewähren. (max. 10 Räume von Euch estellt)


Wie stellst du dir das bitte vor????


Und erkläre mir bitte, wovon du die Chat Mods, Op´s usw bezahlen möchtet.
denn ich denke nicht, dass die das ganz umsonst tun möchten.

So, nun bin ich mal gespannt ob mehr kommt als nur heisse Luft *sfg*

Ah und noch eines, den Spass am Chat, nun , der kommt, wenn man auch was schreibt, was leider nicht alle machen, aber wenn die alle schrieben, könnte man garnichts mehr lesen. ;-)


Geschrieben

und anfangen gute oder normale unterhaltungen mit blötsinnigen dazwischen gelaber zu stören.




Hmmm... was ist ein gutes Gespräch und was ist blödsinniges Dazwischengelaber????


Für nicht zahlende User stehen nur eine begrenzte anzahl von räumen zuverfügung. Die Räume werden von den Chatbetreibern angelegt und freigeschaltet. Der nichtzahlende User hat dann auch nur zu diesen Räumen zutritt.



Hier in meinen Augen schwachsinnig. Schliesslich gibt es ja extra einen VIP-/Premiumbereich... dort kann man ja vollkommen unbehelligt von den bösen Normalos chatten

Ich denke mit dieser Lösung könnte poppen.de auch die Beiträge senken und somit auch wieer ein angenehmes klima in den chaträumen herstellen.



Der Zusammenhang erschliesst sich mir jetzt nicht


Sicherlich wäre es nicht schlecht, wenn der Hilferaum ständig besetzt wäre... ist er nämlich nicht immer.
Aber überall Chat-OPs? Nö...unnötig *find*


Ich selbst chatte hier seit über drei Jahren... und habe dabei festgestellt, dass schlechtes Benehmen bei VIP-, Premium- und Normalousern gleichermassen vorkommt.

In den meisten Fällen braucht es keinen Chat-OP für die "Patienten" im Chat. Jeder hat ja jetzt die nette Igno-Funktion und kann somit User, die ihm nicht in den Kram passen ausblenden!!!
Wenn Trolle nicht gefüttert werden, hören sie von ganz allein auf

Zugegeben.... ab und an macht es sogar Spass, sie zu füttern

Frau lucky


Engelschen_72
Geschrieben

Leider ist es so(nicht immer udn auch nicht bei allen "Normalo User", aber bei den meinsten, das die in die Räume reinkommen und anfangen gute oder normale unterhaltungen mit blötsinnigen dazwischen gelaber zu stören.


Es sind also meistens die Normalo User , die sowas tun ?
Sorry , aber scheinbar chattet ihr hier bei poppen.de nicht !

Darum liebes poppen-Team auch an euch. Wenn Ihr uns behalten wollt, dann unternimmt was.


Cool !
Liebes poppen.de Team , wenn ihr mich behalten wollt , dann belasst es so , wie es ist .

die OP's halten die Chats sauber. Sie gehen dazwischen, wenn sich user hier stören im chat verhalten und helfen bei anderen problemen aus.


Dieses "Chat sauber halten" ... ich sag nicht , was mir da durch den Kopf geht und wie sich das für mich liest .
"Säuberungsaktionen" gab`s in der Geschichte schon viel zu viele !!!!
Wenn ein Chatter oder ein ganzer Raum sich am Verhalten eines anderen Chatters stört , dann gibt es immer noch die Möglichkeit betreffenden User zu IGNORIEREN !
Meistens ist dann schnell Ruhe , denn Provokation macht nur so lange Spass , wie jemand drauf anspringt !
Und wenn es wirklich harte Dinge sind ( wie z.B. Leute die im Chat nach Minderjährigen suchen , wie ich`s grad die Woche erlebt habe ) , dann macht man einen Screen und leitet den an entsprechende Stelle weiter !


MolligeSie31
Geschrieben

" An jedem Tag steht ein Idiot auf, man muss ihn nur finden"

Und selbst die sonst netten können hier schonmal ausfallend werden.
Ist auch schon vorgekommen.

Und bislang bin ich in jedem Chat in dem ich war locker ohne Mods usw klargekommen.

Vielleicht auch, weil ich mich nicht einschüchtern lasse.

Und der da hinten am anderen Ende kocht auch nur mit Wasser.

Und wenn man ein wenig die Augen offenhält, und sich mal ein paar Nicks merkt, weiss man, wer regelmässig da ist.
Die Leute da sind doch die Mods des Chat, wenn man mal sorum guckt.
Die weissen ganz genau, ist der neu, war der schonmal da?

Und die sind dann auch die ersten die mal dazwischen gehen und für Ruhe sorgen.

Hier im Poppen Chat bin ich zwar per Nick bekannt, aber hab hier noch lang nicht den Status wie in einem anderen chat, in dem ich auch in andere Räume Eingeladen wurde um für Ruhe zu Sorgen und ggf die Störenfriede zu melden.

Was aber jetzt nicht heisst, das ich das so wollte, es ergab sich einfach so aufgrund meiner Art und weise solchen Leute direkt zu sagen, was ich denke.

Und kommt hier bloss nicht auf den gedanken ich soll hier den Chat Mod machen, sorry, ich bin nebenbei schon Mod , Admin und Sup Mod. Mir reichts
Ausserdem bastel ich grad wieder an nem Forum, da fehlt dann hierfür eh die Zeit.


×