Jump to content
Pumakaetzchen

"kastrierte" Fotos

Empfohlener Beitrag

Pumakaetzchen
Geschrieben

Ich war grad auf dem Profil eines Freundes, der auch seine geheime Galerie für mich freigeschaltet hat und habe seine Bilder durchgevotet.

Obwohl diese in der Vorschau vollständig dargestellt wurden, wurden sie beim Anklicken teilweise "wegkastriert". Man hat ihm den halben Kopf weggeschnitten. Super. Ich denke, dass er doch möchte, dass man sein Gesicht in der geheimen Galerie erkennen kann und nicht nur den Herrn von unterhalb der Nase nach unten...Erst wenn das geöffnete Bild nochmal angeklickt wird, wird es vollständig dargestellt. Ist doch wohl kaum Sinn der Sache, dass ich jedes geöffnete Bild nochmals anklicken muss, um es vollständig sehen zu können.

Ein buntes Design ist nicht alles. Man sollte lieber dafür sorgen, dass die eingestellten Fotos auch so zu sehen sind, wie sie geladen wurden.

Was ich auch doof finde: Früher war es so, dass das Vorschaufoto im Mailformular vergrößert wurde, wenn man mit der Maus drauf ging. Das klappt jetzt auch nicht mehr. Man ist gezwungen, das Profil zu öffnen. Eine deutliche Verschlechterung gegenüber der alten Version.


Geschrieben

Dann zieh doch einfach mal das Fenster etwas größer, und schon kannst Du das Photo komplett sehen.
Bei einigen Profilen funktioniert das aufspannen des Fensters noch nicht richtig, so dass es beim öffnen nicht der Bildgröße entspricht.


Geschrieben (bearbeitet)

Ich nehme an, Puma meint etwas anderes:

Bei manchen Profilen kann es vorkommen, dass Bilder mit ausgeprägtem Hochformat an der "großen" Position des Profils so auf quadratisch getrimmt werden, dass oben und unten ein Streifen unsichtbar ist.

Ich habe eine Weile suchen müssen, bis ich ein Beispiel gefunden habe.

Wenn man auf die "große" Position des Profils klickt, dann geht das Bild in seiner größten Auflösung Darstellung in einem neuen Fenster auf. Das scheint inzwischen immer zu passen, auch ohne dass man die Fenstergröße noch einmal anpassen muss.

Das Problem mit der Beschneidung scheint inzwischen behoben: Bei neu hochgeladenen Bildern passiert das anscheinend nicht.


bearbeitet von SommerBrise
×