Jump to content

Wartungszustand am Samtag

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Also Leute von poppen.de seid mir nicht böse aber Wartungsarbeiten erfolgen ja in der Regel geplant. Findet Ihr es nicht etwas unglücklich sowas gegen Abend und Wochenends zu machen? Dann wenn die Meisten User frei haben? Sowas verlegt man doch auf Zeiten oder Tage an denen weniger Verkehr herscht. Was Anderes wäre es bei einem akuten Problem, dann sollte man die auch ehrlich als solches ausweisen, dann steigt auch mein Verständniss für solche Pannen wie gerade.


fickgeilesPaar1
Geschrieben

Das ist auch unsere Meinung - genau in der Zeit, wo die User Dates für den Samstag Abend abmachen wollen...


Geschrieben (bearbeitet)

wie euch nicht entgangen ist, hatte die seite erhebliche probleme... die arbeiten haben den wartungszustand vermutlich vorausgesetzt...

außerdem macht es wenig sinn, wenn sich jeder seinen eigenen frustthread nimmt...

könnt ihr euch nicht ohne poppen.de mit euren kontakten verständigen???


bearbeitet von powerpassion
69Sunrise
Geschrieben

Ganz meine Meinung!!!!!


allgaeupaar4149
Geschrieben

tja Powerpassion,

dann brauchten wir ja poppen nicht,

wenn wir so was lesen, fragen wir uns warum es diese seite eigentlich gibt??

sicher gibt es einige andere seiten die um einiges besser funktionieren,

aber wäre ja blödsinn deshalb zu gehn ,

auch wir machen unserem ärger zwischendurch mal luft,

aber wenn es ein problem gibt oder wenn wartungsarbeiten anstehn die nicht aufgeschoben werden können,

dann sollten die betreiber so viel sein und es den usern kundtun,

was ja ganz einfach auf der startseite zu machen ist.


Geschrieben

der kundenservice und die kommunikationsfreude der betreiber waren noch nie auf dem hohen standard, den die technische seite erreicht hat...



aber ich denke poppen.de ist eine plattform um kontakte zu knüpfen... aber bevor ich mit jemandem intim werde, habe ich sicher mit der person telefoniert...

insofern wundert mich das gejammere, dass man nun nichts´mehr fürs wochenende ausmachen kann...

oder sind das dann die, die dann montags sich beschweren, dass sie versetzt wurden???


allgaeupaar4149
Geschrieben

nun powerpassion,

wir geben dir generell recht,und beklagen uns auch nicht weiter,

aber hast du schon mal dran gedacht ,das man bekannte von poppen
hat ,die sehr weit entfernt wohnen???
und die man nicht nur gern hört sondern auch sehr gern sieht,

was auch zumindest bei uns bis um 17uhr30 noch nicht funktionierte,
weil ein reinkommen in den chat unmöglich war,

aber lassen wir das, führt eh zu nichts

wir hoffen nur das die verantwortlichen das auch mal lesen und das nächste mal einfach ne info geben und schon ist jede schreiberei überflüssig.


Geschrieben

den chat nutze ich nicht, deshalb kann ich das nicht einschätzen...

klar nervt das, aber manche reaktionen hier lassen vermuten, es wäre der 3. weltkrieg ausgebrochen...

und nicht nur ein paar unannehmlichkeiten auf einer kontaktseite auf der man 20 cent pro tag bezahlt... oder gar kostenfrei mitschwimmt...

wie ich derzeit...


allgaeupaar4149
Geschrieben

lach, na den 3. weltkrieg brauchen wir bestimmt nicht

wünschen dir jedenfalls weiterhin hier megaspass und freude


Geschrieben

@ powerpassion

was du hier vom stappel läst ist doch einfach nur unverschämt!!!!!!!!!!!


Geschrieben

warum???

wir sind hier im bereich verbesserungsvorschläge...

ich finde die technischen störungen auch nicht toll...

aber das macht es auch nicht besser den unmut durchs ganze forum in allen themenbereichen zu streuen...

und wo genau siehst du meine unverschämtheit???

und was ist dein verbesserungsvorschlag???


Geschrieben

verbesserungsvorschlag???

da gibt es zur zeit nur einen, die seite verlassen und zu einer anderen wechseln wo ich für mein geld , und das sind immer hin 200€ im jahr, das bekomme was ich bezahle!!

und noch was, leute die nichts bezahlen hier haben meiner meinung auch nicht das recht über leute zu urteilen die diese seite mit ihren finanziellen beiträgen unterstütz.


Geschrieben (bearbeitet)

du zahlst einen euro pro tag und erwirbst damit das recht hier auch geschäfte zu machen und dafür zu werben...

bestimmt effizienter und billiger als in einer kleinanzeige...

klar kannst du dich bei poppen.de beschweren...

nur im forum erreichst du nur user...

und wenn deine zeit so wertvoll ist, sollte dir etwas besseres einfallen...

ich als unverschämter kostenlos-user sehe das ganz entspannt...

und du solltest mal einen gang zurückschalten, denn ich bin hier für keines der technischen probleme verantwortlich...

und auf den kostenlosusern solltest du hier nicht so abfällig rumhacken... die könnten potentielle kunden sein...

nicht ich, aber wer weiß wer das liest, was du hier so vom stapel lässt... damit schadest du dir vielleicht mehr als dir poppen.de schadet...


bearbeitet von powerpassion
Geschrieben (bearbeitet)

zudem diese 17 bzw 30 euro im monat nichts sind, im vergelich zu anderen seiten die nochnichtmal ein forum haben.
ständig wird mit löschung gedroht, ud ich frag mich immerwieder warum die leute denn doch nicht das tun was sie ,versprechen'......


bearbeitet von BlondeGranate
Geschrieben

ich versteh ja den ärger...

gerade, wenn vielleicht sogar verabredungen getroffen sind und letzte kontakte scheitern oder kontaktdaten nicht zu öffnen sind...

aber da wäre es sicher sinnvoller, wenn jeder ein ticket eröffnet und sich wegen regress an das supportcenter wendet...

dort kann nämlich etwas getan werden...

ansonsten gibt es hier im support die möglichkeit, probleme zu berichten und im kleinen ärger, seinem ärger freien lauf zu lassen...

allerdings muss man nicht glauben, dort die betreiber zu erreichen oder gar diese unter druck setzen zu können...


Geschrieben

Sorry wer glaubt an WArtungsarbeiten? Es hakt seit Tagen mal wieder gewaltig...weil Poppen.de einfach den schlechtsten Server aller Communities hat! Und um so zu tun als on nennt man es Wartungsarbeiten...

Wers glaubt!


devilfire
Geschrieben

wie euch nicht entgangen ist, hatte die seite erhebliche probleme... die arbeiten haben den wartungszustand vermutlich vorausgesetzt...



Das wissen aber nicht alle User, dass es Probleme gab. Daher kann ich es schon nachvollziehen, dass es Unmut darüber gibt das die Seite am Wochenende in den "Wartungszustand" gesetzt wird.

Eine Information wie " Aufgrund einer technischen Störung sind wir gezwungen die Seite vorübergehend in den Wartungszustand zu versetzen" würde einigen Unmut ersparen und wäre verständlicher. Sicher gibt es auch dann noch User die sich aufregen, aber je mehr Kommunikation, um so verständnissvoller sind mit Sicherheit die Reaktionen.


Walter502
Geschrieben

so ist es, zur zeit fliegt man bei jedem klick auf ein profil raus, ist eigentlich immer was neues. ob die betreiber dies wirklich einmal in den griff kriegen ? zu wünschen wäre es ihnen, ist ja doch recht nett hier. die hoffnung stirbt zuletzt.


Geschrieben

@devil

wir wissen doch inzwischen schon sehr lange wie poppen.de kommuniziert bzw. nicht kommuniziert...


Edding2002
Geschrieben

Also ich denke wenn sich mal ein Verantwortlicher oder Betreiber der Seite zu den , doch nervigen Störungen äußern würde, oder gar auf der Startseite mal ein Statement dazu stehen würde, wären viel schon beruhigt.
Doch es ist doch so, wenn man etwas bezahlt will man auch Leistung dafür bekommen, und wenn diese nicht erbracht wird, will man zumindest wissen warum das so ist und auch merken das sich jemand dem annimmt.

Von daher finde ich es unklug von Seiten der Betreiber nur die Admins sagen zu lassen...es geht wieder und danke für euer Verständnis.

Sollte man vielleicht mal drüber nachdenken.

Es ist so einfach, einen entsprechenden Satz auf der Startseite und viele beruhigen sich bestimmt.


devilfire
Geschrieben


wir wissen doch inzwischen schon sehr lange wie poppen.de kommuniziert



Deshgalb kann man hausgemachte Probleme auch nicht oft genug als Verbesserung anführen. Ich wollte gerade mal einen alten Thread von mir heraussuchen, wo ich es auch als Verbesserung vorgeschlagen hatte, aber dieser ist leider nicht mehr auffindbar über die Suche

Es gibt doch mitlerweile die Funktion eines Community-Managers. In meinen Augen sollte dieser als Verbindungsglied dienen und die Kommunikation fördern und bei Problemen sofort sichtbar für die User aktiv werden.


Geschrieben

ja, so würde man es sich wohl in der theorie vorstellen...



er könnte auch den bereich verbesserungsvorschläge moderieren, die vorschläge sammeln, den betreibern vortragen, bewerten und ein feedback geben...

aber ich erinnere nur als beispiel an die diskussion um die verlinkungen, die laut blog eindeutig nicht durchdacht waren... soweit ich mich erinnere hat keiner auf die diskussion reagiert... wenn das umgesetzt wird und einfach gegenseitige favoriten im profil veröffentlicht werden, dann gibt das bestimmt einen aufschrei...

es würde der communitiy unheimlich gut tun, wenn sie das ohr näher an den leuten hier hätte...

und die investition in einen betreuer würde sich sicher sehr bald auszahlen... ich möchte nicht wissen, wieviele zahlende user, in den letzten tagen gekündigt haben...

aber den betreibern scheint die kohle zu reichen...


Edding2002
Geschrieben

@powerpassion

ja so sehe ich das auch, aber eigentlich ist das traurig.

Ist so wie mit Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Eine gute Firma ist nur so gut wie die Arbeitnehmer. Also wenn du sie motivierst und gut behandelst, sind beide zufrieden, "Chef" und "Angestellte".
Wenn der "Chef" nur die Kohle sieht, ist es immer schlecht und läuft auch oft aus dem Ruder.


Geschrieben



könnt ihr euch nicht ohne poppen.de mit euren kontakten verständigen???



Power, darum geht es nicht.

Es geht darum, dass das, wofür ich bezahle, auch reibungslos funktioniert. Punkt.

Nicht mehr, aber auch nicht weniger.


LG xray666


×