Jump to content
TheCuriosity

Freunde sichtbar oder nicht

Empfohlener Beitrag

TheCuriosity
Geschrieben (bearbeitet)




Denke mal dies ist ein ganz eiliger Verbesserungsvorschlag!


Die Möglichkeit zu entscheiden ob Freunde im Profil sichtbar sind oder nicht! &lt--- WICHTIG!!!

Die Möglichkeit zu entscheiden ob man bei Freunden im Profil als Freund gesehen wird oder nicht!!

Oder aber eben auch Favoriten als persönlich bekannt zu speichern.



bearbeitet von TheCuriosity
Geschrieben

absolut dafür


Ballou1957
Geschrieben

@Curi - ich halte die Variante für besser, dass man wählen kann, ob Freunde öffentlich erscheinen oder nicht und zwar aus folgenden Gründen:

1. ich möchte nicht einseitig von Leuten als persönlich bekannt geführt werden - bei gegenseitiger Zustimmung ist dies geklärt und falls beide das öffentlich zeigen wollen, können sie das auch tun.
2. sobald jemand das nicht möchte (siehe auch die Kritik einiger FIlerinnen) bleibt dies anonym, dient aber trotzdem als Mittel zur Überprüfung der Echtheit von Personen

Bei Verwendung bei Favoriten, wäre wieder das alte Problem, dass man als verlinkt aufgeführt wird, ohne zu wissen , von wem.


TheCuriosity
Geschrieben (bearbeitet)




Habs denn mal fett hervorgehoben


Das mit der Verlinkung bei den Favoriten hatte ich abgehakt... denn als Favorit zu gelten ist doch nix schlimmes

Allerdings das alle sehen mit wem ich "persönlichen Kontakt pflege/gepflegt habe" geht definitiv zu weit!





bearbeitet von TheCuriosity
abenteuer30
Geschrieben

ballou...ich hätte da aber noch einen einwand. nicht alle real kennengelernten menschen sind auch meine freunde. geht ja auch gar nicht, wenn man regelmäßiger stammibesucher etc. ist.
ich möchte diese menschen dennoch verlinken, damit außenstehende wissen, dass dieser user real ist.

deshalb wäre mein vorschlag, dass die verlinkungen in der favoritenliste ebenfalls nur auf gegenseitiges einverständnis machbar sind und dort die option "persönlich bekannt" wieder aktiviert wird.

nichts desto trotz, möchte ich trotzdem bestimmen, wer von meinen freunden im profil sichtbar ist oder nicht.


Ballou1957
Geschrieben

@abenteuer30 Ich sehe nur, dass es irgendwann zu kompliziert wird:

1. es gibt Personen, die mich persönlich kennen - und ich lege nicht den geringsten Wert darauf, dass sie öffentlich bekunden, dass dies der Fall ist wenn es also über Freundschaftsantrag läuft, kann ich das ablehnen.

2. es gibt Personen, die ich ich z.B. über Stammi oder andere Usertreffen kenne, die ich aber nicht automatisch als Freunde einstufen würde - da habe ich dann die Möglichkeit, dies anonymisiert laufen zu lassen - da kein Name auftaucht, ist es doch gleichgültig, ob ich sie als Freunde oder gute Bekannte einstufe (das setzt natürlich voraus, dass Curis Vorschlag umgesetzt wird)

3. es gibt Personen, mit denen ich befreundet bin und wo weder für mich noch für die andere Person ein Grund besteht, dies anonym zu halten - dann kann ich das auch öffentlich so stehen lassen.


TheCuriosity
Geschrieben (bearbeitet)




Ich meine es gibt eigentlich gar keinen Grund reale Bekannte öffentlich zu verlinken!


Das "persönlich bekannt" hilft Fakes rauszufiltern, das ist gut!


"Favoriten" sind Profile die ich gut finde oder eben Leute die ich gerne kennenlernen möchte.


Also wenn was öffentlich sein sollte, dann die "Favoriten" mit dem Wissen das es eben nur ein gut finden ist.
´(Und gut finden dürfen mich gerne voll viele )



bearbeitet von TheCuriosity
Topi
Geschrieben

[tr]Hallo,

Geli hat es schon verlinkt, aber ich verdeutliche es gern noch einmal:

Wir haben uns Euren Wunsch/Eure Kritik zu Herzen genommen und werden bald die Funktion online stellen, dass man bei jedem Freund entscheiden kann, ob man ihn in seinem Profil verlinken möchte.

Bitte habt also noch etwas Geduld, vielen Dank

LG Topi[/tr]


Geschrieben (bearbeitet)

übrigens wurden diese fragen frühzeitig in den verbesserungsvorschlägen angesprochen bereits vor mehreren wochen... es hat nur keinen interessiert...


bearbeitet von powerpassion
XXL_Lady_100D
Geschrieben

egal, ob angeblich rechtzeitig bekannt gegeben, dass solch eine Änderung kommt, finde ich es persönlich absolut unangebracht, dass in den Profilen plötzlich alle gespeicherten Freundeskontakte öffentlich sind. Wenn ich das öffentlich haben wollte, hätte ich das vorher schon dem entsprechend abgespeichert. Ehrlich gesagt, ärgert mich diese Vorgehensweise etwas. Viell. nette Veränderung, aber ob ich diese annehmen möchte, würde ich schon gerne selbst entscheiden und nicht einfach von Euch damit "überrascht" werden, dass IHR alles bei mir öffentlich geschaltet habt.....sorry, meine Meinung zur Verfahrensweise : KÄSE


Geschrieben (bearbeitet)

finde ich es persönlich absolut unangebracht, dass in den Profilen plötzlich alle gespeicherten Freundeskontakte öffentlich sind.

Von ALLE kann überhaupt gar keine Rede sein.

Es handelt sich um DIE Profile, die sich gegenseitig als persönlich bekannt gespeichert hatten. So war es zumindest angekündigt. Ich weiß bisher noch nicht einmal genau, ob es wirklich dazu gekommen ist.

Ich stimme Dir aber zu, ich gehöre auch zu denjenigen, die diesen Teil des Plans kritisiert haben.

Eine Anmerkung nebenbei: Hier im Thread geht es eigentlich um etwas anders. Es geht um einen Vorschlag in diesem Zusammenhang, und dessen Annahme und Umsetzung ist bereits beschlossen und verkündet.


bearbeitet von SommerBrise
Geschrieben

Leute cool bleiben! wird doch alles gut!

Update vom 7.9.2009
Wir haben uns Euren Wunsch/Eure Kritik zu Herzen genommen und werden bald die Funktion online stellen, dass man bei jedem Freund entscheiden kann, ob man ihn in seinem Profil verlinken möchte.

Quelle:
http://www.poppen.de/blog/?p=149


TheCuriosity
Geschrieben



Bevor weiter an Dingen gearbeitet wird die eigentlich in Ordnung sind/waren....

Ich will diese öffentlichen Verlinkungen raus haben!!




TheCuriosity
Geschrieben



Nur mal so, zur Erinnerung... scheint ja irgendwie vergessen worden zu sein...





Geschrieben

Hallo,
die Funktion ist nicht in Vergessenheit geraten. Sie wurde soeben hochgeladen. So kann man nun selbst bestimmen, bei welchem von Euren Freunden ihr im Profil erscheinen wollt. Auch könnt ihr entscheiden, welcher von euren Freunden in eurem Profil öffentlich sichtbar sein soll. All dies könnt ihr ab sofort in Eurer Freundesliste einstellen.


Geschrieben

Und ich habe gestern allen meinen Freunden einen Korb gegeben, weil ich sie nicht in meinem Profil verlinken wollte.
Dachte das gibt hier keinen mehr und jetzt das!
Naja, besser spät wie nie!
Da muss man ja auch mal DANKE an Poppen sagen!


BabetteOliver
Geschrieben

klemmt da noch was? Ich habe eine solche Funktion nicht gefunden...


Ballou1957
Geschrieben

Olli

Freundesliste öffnen und dann eines der Profil über "ändern" öffnen - dann bietet sich das Auswahlfenster.


BabetteOliver
Geschrieben (bearbeitet)

Huhu Bärenbruder

die Idee war mir auch gekommen - hab ich probiert - ich konnte nur eine Notiz eingeben.



Nachtrag
So, hab nen Termin beim Augenarzt vereinbart - das "ändern" gibbet ja 2x... und das obere hilft! *schäm*


bearbeitet von BabetteOliver
Ballou1957
Geschrieben

Entdeckerfreuden!

Dafür bin ich durch Dich jetzt drauf gestossen, dass man bei Favoriten ja jetzt super die Notizen aktualisieren kann.

Das ist fast wie ein neues Handy!


Geschrieben

Der zweite "Ändern"-Button (der für die Notiz) ist eigentlich nur Beiwerk zur Nutzerführung.

Spielkinder haben es längst herausgefunden: Einfach in die Notiz klicken, dann kann man sie editieren.


Miss_Elli
Geschrieben

nun wäre es noch schön das man das abstellen kann, das alle freundsanfragen ins E mail postfach gesendet werden womit man hier angemeldet ist!!!!

das nervt sehr!


Topi
Geschrieben

[tr]Hallo,

die Funktion wurde nun wie gewünscht und angekündigt eingebaut, daher schließe ich nun diesen Thread.

LG Topi[/tr]


×