Jump to content

Eine Tüte Deutsch für Shanghai bitte ...

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Menno, ist es so schwer, die Systemantworttexte in ein verständliches Deutsch zu übersetzten / zu verfassen ?

Was soll diese Systemnachricht auf meine 1. PN am heutigen Tag, an eine mir unbekannte Dame, vermitteln ?

Deine Nachrichtenstatistik:
Du hast heute von 10 möglichen Erstkontakten angeschrieben.

TG-Mitgliedern und Mitgliedern mit denen du schon mal Kontakt hattest kannst du unbegrenzt viele Nachrichten schreiben. Weitere Informationen hierzu findest Du im Support-Center auf Poppen.de.


Was habe ich ? Was darf ich noch oder schon mehr nicht ? War das meine 1. freie PN oder die 10. ? Muss ich jetzt zu Supportcenter oder die AGB's studieren ? Fragen über Fragen.


Zu diesem Thema gehört auch die Meldung:

Retra hat Dir die Freundschaft gekündigt


Dieses ist schon fast bösartig. Gekündigt habe ich nix, nur eine Zwangsverlinkung aufgehoben. Durch diesen Automatisierungsschwachsinn sind leider sehr viele und (erstmal) tiefgreifende Verwerfungen entstanden. Mit einem bisken Nachdenken wäre das vermieden worden ...

Der Verbesserungsvorschlag: Mehr Professionalität und Kommunikation bitte. Danke.



bearbeitet von Retra
Tatenteufel / Layout
Geschrieben (bearbeitet)

War bestimmt nur ein Systemfehler und das System hat vergessen anstelle der xx eine Zahl einzufügen:
"Du hast heute xx von 10 möglichen Erstkontakten angeschrieben."

Der andere Text ist aber in der Tat sehr unglücklich gewählt. Man kündigt ja nicht gleich die Freundschaft, nur weil man eine öffentliche Freundesverlinkung nicht haben möchte.
Ich habe ebenfalls keine öffentlichen Freunde eingetragen, weil eben nicht jeder möchte, dass man öffentlich "zugeordnet" werden kann.

Was dieser neue "Freundes-Nonsens" überhaupt soll, entzieht sich ebenfalls meines Verständnisses! Wenn Frau z.B. 5 Freunde bei sich stehen hat, wäre das keineswegs irgendein Hinweis auf deren Verauenswürdigkeit ... sondern im Gegenteil würde so mancher Mann (zähle mich dazu) die keinesfalls anschreiben, weil die ja bereits bedient erscheint.


*** Nachtrag *** und zugleich VORSCHLAG!
Würde man sich anstelle der fast schon Anprangerung öffentlicher Namen in der Freundesliste a la: Mit der habe ich schon mal die Bettlaken durchwühlt! etwa NUR die Anzahl (ohne Namen) stehen haben, wären sowohl gedachte Funktionalität als auch Seriösität wesentlich besser gewahrt!


Kommunikation ist das halbe Leben .. aber sinnfrei formulieren, fällt eben nicht darunter


bearbeitet von Consequentius
Nachtrag
Delphin18
Geschrieben

Da habe ich mich nach einigen Tagen Abstinenz mal wieder bei Poppen.de angemeldet und gleich mal in den Posteingang geschaut. Voller Freude konnte ihc mich sogleich in dem tollen Gefühl sonnen:

Hach Delpihn, was bist Du populär - soooo viele Nachrichten!

Doch ach! Welcher Schreck fuhr mir in die Glieder, als ich die Betreffs las! Die bzw. der da lautete: Freundschaft wurde beendet
Und schlimmer noch, als ich die erste Nachricht öffnete:

XXX hat Eure Freundschaft gelöscht.
Das bedeutet, Du bist nicht mehr in XXXs Profil verlinkt und XXX nicht mehr in Deinem.
Um die Verlinkung erneut herzustellen, musst Du eine neue Freundesanfraqe an XXX schicken.

Wir wünschen Dir weiterhin viel Spaß und viele neue Freunde!
Dein Poppen.de Team


Viele neue Freunde???? Ich war gerade dabei meine bestehenden Freunde zu verlieren!!! Selbst M. und B. wollten nichts mehr von mir wissen! Was hatte ich nur getan? Womit hatte ich sie so sehr beleidigt???
Sollte ich mich besser gleich abmelden und mein Profil löschen, wo mich doch keiner mehr leiden konnte????


Um wie viel größer wurde allerdings meine Verwirrung, als ich weitere PNs öffnete, in denen mir mitgeteilt wurde, dass meine Freundschaftsanträge angenommen worden waren.

Freundschaftsanträge??? Ich hatte doch gar keine Freundschaftsanträger verschickt. Schon gar nicht an Leute, mit denen ich seit langem befreundet bin und die ich sogar öffentlich mit Text in meinem Profil als Freunde verlinkt hatte.

So schaute ich mein Profil an und was durfte ich entdecken? Plötzlich hatte ich viel mehr Freunde als früher, auch solche, die ich nie als Freunde verlinkt hatte und sogar einige, die ich bisher nicht öffentlich verlinkt hatte, weil die das gar nicht wollten. Dafür fehlen alle die schönen Texte, die ich einstmals meinen freunden zugeordnet hatte.

Soll ich mich jetzt freuen, weil ich mehr Freunde habe als früher? Oder soll ich traurig sein, weil man nicht mehr lesen kann warum? Und warum darf ich mir nicht mehr selbst aussuchen, mit wem ich befreundet bin?

Freundschaft kann schon etwas Verwirrendes sein......


Geschrieben (bearbeitet)


Und warum darf ich mir nicht mehr selbst aussuchen, mit wem ich befreundet bin?

Freundschaft kann schon etwas Verwirrendes sein......



Darfst du doch lieber Delphin!
Es wurden nur DIE Freunde vom System automatisch angeschrieben ob sie deine Freundschaftsanfrage annehmen die du vorher schon (und da spielt es keine Rolle ob sichtbar oder heimlich) als persönlich bekannt abgespeichert hattest.

Die "persönlich bekannt Verlinkungen" meiner "Fans" hingegen nahmen je näher die Ankündigung kam, dass dies geschieht rapide ab. Wahrscheinlich weil es nur ein Wunschdenken war, dass sie mich persönlich kennen.

Tja lieber Delphin jetzt stehen wir da mit unseren Verlinkungen und ich wollte diese nie öffentlich machen, da es ja niemanden etwas angeht mit wem ich die Oper besuche o.Ä.
Aber manchmal kann man ja auch einen Freund verschrecken, wenn man diesen plötzlich ablehnt obwohl man ihn mag, aber nur nicht in seinem Profil zur Schau stellen möchte.
Wobei Poppen aber schon angekündigt hat, dass es da noch eine Änderung geben wird und man wieder "heimliche" Freunde haben darf.

Lieben Gruss an dich.


@Retra

Ich muss dir recht geben, denn auch ich bin schon einige Male auf kuriose Satzgliederung und konfuse Rechtschreibung auf Poppen gestossen, aber die scheinen sich nur dem Charakter der "Ey figgn Mail Schreiber" hier anzupassen!


bearbeitet von sinnlich40
testtubebabies
Geschrieben

"User helfen User" ist auch so ein Brocken Dummdeutsch.


Geschrieben

auch bei uns in dieses Tagen mehr als stressig zugeht



ist auch nochmal so ne sache


jeano2
Geschrieben (bearbeitet)

manches neudeutsch oder auch denglisch genannt, wird absichtlich aus Kompatibilitätsgründen für die mit Computerenglisch aufgeweichten Hirne mancher Nutzer verwendet. *denk*


bearbeitet von jeano2
Geschrieben

... Soll ich mich jetzt freuen, weil ich mehr Freunde habe als früher? Oder soll ich traurig sein, weil man nicht mehr lesen kann warum? Und warum darf ich mir nicht mehr selbst aussuchen, mit wem ich befreundet bin? ...



Also ich kann bei mir den alten Text lesen, obwohl ich einen neuen Text eingegeben hatte. Aber der alte Text ist bei mir wieder wie von Zauberhand "aus der Versenkung" aufgetaucht *staun*. Wie auch immer, ich hatte ja in der Zwischenzeit nicht vergessen, woher ich jemanden und warum kenne

Und ich konnte mir aussuchen, mit wem ich befreundet bin. Hatte auch einige Freundesanfragen von Leuten, die ich niemals kennengelernt habe ... diejenigen können deshalb auch keine Freunde sein ... jedenfalls nicht meine


testtubebabies
Geschrieben

manches neudeutsch oder auch denglisch genannt, wird absichtlich aus Kompatibilitätsgründen für die mit Computerenglisch aufgeweichten Hirne mancher Nutzer verwendet. *denk*



Ja, aber dann doch "User helfen Usern", oder?


jeano2
Geschrieben

is für mich kein problem.


testtubebabies
Geschrieben

Ja dann, entschuldige bitte!


jeano2
Geschrieben

ich steh dazu


griselda
Geschrieben (bearbeitet)

Ähm, wenn ich eine öffentliche Verlinkung, also neupoppisch einen Freund, lösche, bekommt er die Nachricht, ich hätte ihm die Freundschaft gekündigt??? Was soll das denn?????????

Oder habe ich das Eröffnungsposting dahingehend falsch verstanden?


bearbeitet von griselda
Geschrieben

retra, ich lieb dir trotzdem, auch wenn du mich die freundschaft gekündigt hast


Geschrieben

Leutz..., jetzt haben sie das mit dem verlinken geändert......und Ihr seid wieder unzufrieden.....

Was wollt Ihr eigendlich.....

Baut doch Eure eigene Seite auf...und dann habt Ihr alles was Ihr wollt....

Jahrelang wurde hier beschwert, das (meistens Frau) und natürlich Mann nicht weis, wer einen verlinkt hat.....und jetzt muß man..die Anfrage nur noch bestätigen......

Ich finde es gut..., wie es jetzt ist...!!!

Gruß Gentle....


Geschrieben (bearbeitet)

Jahrelang wurde hier beschwert, das (meistens Frau) und natürlich Mann nicht weis, wer einen verlinkt hat.....und jetzt muß man..die Anfrage nur noch bestätigen.....

Aber nicht jede/r will bei jedem gleich auch öffentlich mit Usernamen sichtbar sein, nur weil man die/den persönlich kennt.
Lehnt man das dann ab, wird gleich "die Freundschaft gekündigt" .. unglücklicher kann man sowas nicht formulieren.


bearbeitet von Consequentius
Geschrieben

... die Beiträge zum Sinn und der Funktionalität der neuen Freundschaftsverlinkungen werden bereits im Forum diskutiert und eine Fortsetzung hier im Fred zerfleddert diesen.

Daaaanke


griselda
Geschrieben (bearbeitet)

Sorry, aber ich frage nochmal:

Wenn ich einen Freund lösche, bekommt er die Nachricht, ich hätte ihm die Freundschaft gekündigt?

Was die Ausdrucksweise und Rechtschreibung auf dieser Seite angeht, so habe ich die Hoffnung schon längst aufgegeben. Hatten wir nicht einen Thread, in dem alle Fehler, die man fand, aufgeführt werden konnten? Sowas könnte man ja jetzt bei der neuen Version nochmal starten, wobei ich gerade so schlecht auf die Betreiber zu sprechen bin, dass ich ihnen diese kostenfreie Hilfe nicht gönne.


bearbeitet von griselda
Delphin18
Geschrieben

Ja, das ist so. Ich habe in meinem Beitrag oben den vollständigen Wortlaut eingefügt.

Was genau mir daran nicht gefällt und welche Änderungen ich vorschlagen würde, werde ich mit Rücksicht auf den TE nicht hier diskutieren. (Obwohl er selbst schuld ist, weil er mit dem Beispiel angefangen hat, das ja noch nicht einmal grammatikalisch falsch ist.)


Geschrieben

Ist denn schon kurzfristige Abhilfe ersichtlich, zumal der fehlerhafte Wortlaut hier bereits gemeldet wurde?


Topi
Geschrieben

[tr]Hallo consequentius,

ich habe es gemeldet, aber wir konnten das bisher noch nicht reproduzieren .. könnte mir evtl. mal jemand einen Screen dieser Nachricht mailen, bei meinen Ablehnungen stand nix davon, daß "die Freundschaft gekündigt" wurde.

Die erste Anmerkung von retra habe ich ausprobiert und das Ergebnis von consequentius erhalten, die genug Tüte Deutsch enthält, konnte ich gar nicht nachvollziehen.

Wäre lieb, wenn Ihr mir mal helft, danke[/tr]


Delphin18
Geschrieben

[tr] bei meinen Ablehnungen stand nix davon, daß "die Freundschaft gekündigt" wurde.[/tr]


Nicht "gekündigt", sondern "beendet" und "gelöscht" (siehe oben). Das macht es nicht besser.


Geschrieben

[tr] Wäre lieb, wenn Ihr mir mal helft, danke[/tr]


Hallo Topi, ich würde Dir gerne helfen, aber deshalb möchte ich keinem Freund kündigen müssen, nur um einen Screenshot zu erstellen.

Eure Admins werden doch wohl Testaccounts haben, um das Procedere nachvollziehen zu können.


×