Jump to content
sexywob

Support ziemlich daneben

Empfohlener Beitrag

sexywob
Geschrieben

Guten Morgen,

ich finde der Support nimmt sich allmälich prächtig ein beispiel an der T-*** und an allen anderen großkonzernen.

Das Problem wird sogut wie garnicht nachvollzogen und man Antwortet mit Standardantworten.

Nochmal zu meinem Problem :

Ich bezahle hier brav Premiummitgliedschaft, nachdem ich ein neues Konto bekommen habe und vergessen habe meine Kontonummer hier zu ändern kam es zu einer Rücklastschrift. Kein Problem, man wird freundlich drauf hingewiesen, bezahlt nach, entschuldigt sich und wird wieder freigeschaltet. Ganz normal ohne Probleme.

Jetzt wird aber beim Freischalten der FSK18 Check vergessen und beim Support bekommt man doch die nette Aussage, man möge sich doch wieder Checken lassen sogar mit einer tollen Anleitung wie.

Leute ich bin nicht dumm, ich weiß wie ich den FSK18 Check mache, allerdings ist mir das zu nervig, und zu stressig das ganze Spiel wieder von vorn durchzurocken.

Schaltet meinen Account doch einfach wieder so, wie er vor der Rücklastschrift war ?

Wie gesagt die Supportmethode von euch ist mittlerweile alá "Wir suchen nach Stichwörtern in der Anfrage und schicken unseren dummen Usern ohne weiter nachzufragen eine "Standardanleitung"...... Status geschlossen....


besten Dank für eure Aufmerksamkeit


Topi
Geschrieben (bearbeitet)

[tr]Hallo,

vielen Dank für den freundlichen Verbesserungsvorschlag. Du hast innerhalb kurzer Zeit eine Antwort bekommen, die kein Standard darstellte, und auch aufgrund gesetzlicher Richtlinien vorgeschrieben ist. Die gesetzlichen Richtlinien sind hier im Forum bereits vielfach erörtert worden, wir können nichts "einfach so freischalten", weil Du die Daten nicht erneut eintragen wolltest.

Ein Ticket wird jeweils bei einer Antwort vom Team automatisch geschlossen, jede weitere Antwort öffnet das Ticket wieder. Wäre dieses nicht der Fall, würden wir stets tausende Supportanfragen offen haben und nie wissen, wann Antworten erfolgten und was abgearbeitet ist.

Es tut mir leid, Du kannst niemanden nachsagen, schlechten Support zu leisten, nur weil er nicht so handeln kann, wie Du/Ihr es gewünscht hattet und auch nicht, uns Dein Versäumnis der rechtzeitigen Kontenänderung vor Ablauf/Rücklastschrift anlasten.

Weitere Klärungen und/oder Rückfragen erfolgen nur per Ticket.

Mit freundlichen Grüßen
Topi, Team Poppen.de[/tr]


bearbeitet von Topi
*Tippfehler beseitigt*
×