Jump to content
Liebe_in_HH

An- und Verkauf

Empfohlener Beitrag

Liebe_in_HH
Geschrieben

Also ich fände es toll wenn wir Popper untereinander Sachen die rund ums Poppen sind anbieten oder suchen könnten..

Also KEINE getragenen Slips, gebrauchte Dildos, Tampon´s etc.. die Seiten gibt es zur Genüge...

Aber Clubwäsche zum Beispiel.. habe "3 Paar Clubschuhe und jede Menge Ausziehsachen ausrangiert" ...

Besteht doch bestimmt interesse.. und wenn ausdrücklich gesagt wird, dass Poppen.de nur der VERMITTLER ist.. dann sollte es ohne Probleme gehen.. bei anderen ähnlcihen Seiten geht es ja auch


Geschrieben

wozu gibt ves ebay


Geschrieben

wozu gibt ves ebay



Weil Ebay kein Sexspielzeug zulässt

Aber dennoch sehe ich hier persönlich kein bedarf, weil einfach noch mehr Möglichkeiten entstehen hier Leute abzuzocken.

auch ist es nicht sinnvoll hier wirklich namen und privataddressen auszutauschen

jedenfalls meine meinung, daher entweder wirklich ebay oder es gibt auch irgendwo ne FKS18 Börse


Geschrieben

hallo
nur mal so als tip
das größte deutsche forum für artikel ab 18 ist , rote erdbeere,ist fast genau so aufgebaut wie ebay.

viele grüße


Geschrieben

Aber Clubwäsche zum Beispiel.. habe "3 Paar Clubschuhe und jede Menge Ausziehsachen ausrangiert" ...



Muss mich mal als unerfahren outen
Was sind denn "Clubschuhe"?


BBWnass50Han
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo!

Ich glaube, wenn du das machen würdest, und die OBRIGKEIT das mitbekommt, müßtest du finanzielles Interesse anmelden.

Frag lieber vorher mal nach. Nicht das sie dir dein Profil dicht machen, wenn du Sachen verkaufst.


bearbeitet von BBWnass50Han
69Liebhaber69-1967
Geschrieben


das größte deutsche forum für artikel ab 18 ist , rote erdbeere,i




Oder ne Partnerseite von P.de Dateless, da kann man/frau auch verkaufen


Miss_Elli
Geschrieben (bearbeitet)

es gibt auch verbesserungen die keine sind, also eher eine verschlimmerungen sind...

ich ziehe weder getragene "clubschuhe" an oder getragene BH´s....etc.

...iiihhhh.....bäääää ....pfui....

wer weiß wo die wäsche schon überall war, und was damit angestellt wurde...


bearbeitet von Miss_Elli
Geschrieben

Was sind denn nun eigentlich "Clubschuhe"?
Lasst mich doch bitte nicht dumm sterben..


Liebe_in_HH
Geschrieben

[SIZE=3]es gibt auch verbesserungen die keine sind, also eher eine verschlimmerungen sind...

ich ziehe weder getragene "clubschuhe" an oder getragene BH´s....etc.

wer weiß wo die wäsche schon überall war, und was damit angestellt wurde...





Zwingt Dich niemand zu Haselmaus... aber solche Clubsachen sind TEUER.. ( Schnürrmieder, Ledercorsagen, Lackkleider, etc ) und BH´s ziehe ICH nicht im Club an.. lol.. das machen nur " MUTTIS " , dass alles vorab von mir desinfiziert und weitgehens gewaschen ( ausser Lack und Leder) wird ist für mich selbstverständlich.. auch wenn man Sachen erhält, wird NIEMAND undesinfiziert etwas tragen..

Alles was man im Geschäft kauft, ist ja auch von Fremden anprobiert worden !

WAS IST CLUBSCHUH ?

Meine Schuhe sind ausschliesslich im Club getragen worden , also keine Abnutzung durch Strassen.. etc.. sind also " fast neu" 11 cm - 20 cm hoch sind auch nicht Strassentauglich.. also CLUBSCHUH ..


Danke für den Tip mit der Erdbeere.. es gibt tatsächlich nicht nur " Senfdazugeber " sondern auch Popper, die Fragen beantworten, statt zu kommentieren !

Schönen Freitag


kadinsky
Geschrieben

Meine Schuhe sind ausschliesslich im Club getragen worden , also keine Abnutzung durch Strassen.. etc.. sind also " fast neu" 11 cm - 20 cm hoch sind auch nicht Strassentauglich.. also CLUBSCHUH ..



Dessen ungeachtet würde ich solche Schuhe trotzdem nicht tragen wollen. Da mag ja der Strassendreck fehlen, leider wurde der Schuh schon von einen anderen Menschen getragen und wer weiß welche Seuchen der spazieren trägt. Die Annahme jeder würde seine Schuhe desinfizieren mag da sein, die Realität dürfte da anders aussehen.

Die Idee als solches ist nicht neu und wie man hier lesen kann, gibt es wohl schon einige , die dass professionell machen. Wenn ich mir den Zustand dieser Seite anschaue, diese ständig auftretenden Fehler wäre es wünschenswert man würde den Leuten die Zeit geben die bestehenden Fehler auszuräumen. Noch besser wäre es, diese Fehler würden vor inbetriebnahme beseitigt sein.

Ich persönlich glaube, dieser Vorschlag ist schlecht, weil die die ihn ausführen müssen eindeutig nicht befähigt dazu sind.


Geschrieben

Da mag ja der Strassendreck fehlen, leider wurde der Schuh schon von einen anderen Menschen getragen und wer weiß welche Seuchen der spazieren trägt.


Sorry, aber dies hinkt etwas .. denn wenn du die Schuhträgerin triffst, würde dasselbe gelten


Geschrieben

Schöne Metapher .. mit welchem Sinn?


jeano2
Geschrieben (bearbeitet)

Ich finde das was poppen.de hier bietet reicht aus.

wenn du nun noch handeln oder Dinge verticken möchtest,dann mach dir ein fi profil oder gehe zu den bereits etablierten(funktionierenden erotik auktions plattformen z.b. xhammer de (google: erotik ebay alternativ).

Wenn man mal darüber nachdenkt, was man alles noch so online anstellen kann, dann gibt es bereits für alles eine Lösung. Poppen.de sollte nicht alles in sein Angebot einbauen. Ich kann mir nicht vorstellen das man so erpicht darauf sein kann, ein gläserner Poppen.de-User zu werden. Es gibt schliesslich auch nette Suchfunktionen.


bearbeitet von Prickel
tld entschärft
Liebe_in_HH
Geschrieben (bearbeitet)

Dessen ungeachtet würde ich solche Schuhe trotzdem nicht tragen wollen. Da mag ja der Strassendreck fehlen, leider wurde der Schuh schon von einen anderen Menschen getragen und wer weiß welche Seuchen der spazieren trägt. Die Annahme jeder würde seine Schuhe desinfizieren mag da sein, die Realität dürfte da anders aussehen.




Im Schuhgeschäft sind die Schuhe von mehr als EINER Person anprobiert worden.. * Kopfschüttel*

Im Übrigen habe ich auf meine Frage hier, jede Menge Zuschriften erhalten, die GETRAGENE Sachen haben wollen und AUSDRÜCKLICh darauf hinweisen, dass nichts gewaschen, oder desinfiziert sein darf !

Der Einwand, dass ich meine Identität preisgeben muss, hat mir sehr geholfen. Deshalb habe ich einen Acount bei der " Erdbeere" eröffnet und habe nun einen leeren Kleider- und Schuhschrank .

Ich danke hiermit den SINNVOLLEN Antwortern !!!

Eure

Liebe in Hamburg


bearbeitet von Liebe_in_HH
kadinsky
Geschrieben

Sorry, aber dies hinkt etwas .. denn wenn du die Schuhträgerin triffst, würde dasselbe gelten



Der Vergleich hinkt nicht, ich gehe ja auch nicht mit jeder Schuhträgerin ins Bett, geschweige das ich jeder die Hand gebe.

Im Schuhgeschäft sind die Schuhe von mehr als EINER Person anprobiert worden.. * Kopfschüttel*



Ich empfehle dir einen Arztbesuch, der kann bestimmt etwas gegen das Kopfschütteln machen. Ansonsten, im Schuhgeschäft trägt man im Normalfall Socken oder es werden Wegwerfsöckchen angeboten. Ein Laden der das nicht anbietet, ist per se nicht zu empfehlen.

Im Übrigen habe ich auf meine Frage hier, jede Menge Zuschriften erhalten, die GETRAGENE Sachen haben wollen und AUSDRÜCKLICh darauf hinweisen, dass nichts gewaschen, oder desinfiziert sein darf!



Natürlich gibt es sowas, damit beschreibst Du aber einen Fetisch, dass ist weit weg von dem was Du aber angedacht hast. Wenn Du auf diese Angebote reagiert hast, begibst Du dich in den Grenzbereich des Anbieten sexueller Dienstleistungen. Das könnte eine Änderung deines Status als Mitglied auf poppen.de zur Folge haben. Zu recht übrigens.


Ich danke hiermit den SINNVOLLEN Antwortern !!!



Du legst also fest, was sinnvoll ist und was nicht? Du passt zu dieser Seite nebst Mitglieder...


Geschrieben

Der Vergleich hinkt nicht, ich gehe ja auch nicht mit jeder Schuhträgerin ins Bett, geschweige das ich jeder die Hand gebe.


Würde ich auch nicht tun .. und wenn, dann allenfalls mit dme menschen ... NIE aber nur mit deren Kleidungsstücken. Darauf war der "hinkende" Vergleich bezogen.

Die Hand gebe ich aber auch Leuten, die Schuhe tragen .. soviel Rücksichtnahme halte ich für nicht übertrieben.


Liebe_in_HH
Geschrieben



Die Hand gebe ich aber auch Leuten, die Schuhe tragen .. soviel Rücksichtnahme halte ich für nicht übertrieben.




Recht hat er.....


×