Jump to content
2terFruehling

Fakes bereits bei Anmeldung ausschließen

Empfohlener Beitrag

2terFruehling
Geschrieben

Um Fakes überhaupt nicht die Möglichkeit geben zu können, hier ihr Unwesen zu treiben, müsste es doch machbar sein, bereits beim Eröffnen eines neuen Profils, anhand der persönlichen Angaben offensichtliche Fakeprofile gar nicht erst zu zu lassen. Offensichtlicher wie bei dem neuen Profil der "Vielthreaderöffnerin" geht es doch wohl nicht. Und es gibt noch einige hier.
Da fühlt man sich als "Echt"-User doch total verarscht, wenn solche Profile durchgehen und man selbst zum Fakecheck aufgefordert wird (nur zur Klarstellung, ich wurde nicht aufgefordert)


Fimia
Geschrieben (bearbeitet)

@2terFruehling

Lohnt es sich darüber aufzuregen? Nein, macht nur Falten.

Du weisst doch, die Admins sehen und lesen alles! Und irgendwann kommt, der schwarze Strich!

Aber weil wir grad bei Fakes sind, wieso können Normalos keinen Fakecheck mehr machen?

PS. Und schon war Topi da! Danke


bearbeitet von Fimia
2terFruehling
Geschrieben

Fimia, ich dachte, das war noch nie möglich als Normalo. Nur nach Aufforderung durch P.de
Danke Topi


Topi
Geschrieben

[tr]Hallo Ihr 2,

leider können wir das nicht vorher sehen, wer mit welchem Hintergrund Profile eröffnet, nur in manchen Spamfällen kontrollieren wir regelmässig, aber auch das per Hand.

DIESE Anmeldung, die Ihr jetzt meint, konnte ich nicht verhindern aber bitte sehr, gern geschehen.

Der Fakecheck ist bisher noch nach wie vor nur für Zahlmitglieder und/oder auf Aufforderung durchführbar, wenn uns jedoch jemand direkt anschrieb mit diesem Wunsch, haben wir selten abgelehnt.

Diesbezüglich wird sich aber demnächst auch etwas ändern.

LG Topi[/tr]


×