Jump to content

Suchfunktion nach Sternzeichen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo,
die meisten geben doch bei der Anmeldung auch ihr Sternzeichen an...

Nun wollte ich so gerne mal auch nach Sternzeichen suche und dieses Auswahlkiriterium ist leider nicht gegeben

Da bestimmt nicht nur ich auch darauf mal ein Augenmerk richte wäre es schön, wenn sich sowas mal einrichten lassen würde...


Nur mal so als Vorschlag


Geschrieben

Das Sternzeichen wird, wenn ich mich richtig erinnere, automatisch zugeordnet und angezeigt. Ob man das irgendwo im Profil abschalten kann, weiß ich jetzt gar nicht, glaube aber nicht.

Mir persönlich ist das Sternzeichen anderer relativ egal, wobei fraglich ist, ob man auch das richtige Geburtsdatum angegeben hat. Gibt ja zum Beispiel viele Steinböcke hier, die am 1. Januar Geburtstag haben. Vermutlich um ihr tatsächliches Geburtsdatum zu schützen.

Damit wäre dann die Suche nach Sternzeichen schwierig.


2terFruehling
Geschrieben

damit ist jetzt aber die Frage der TE nicht beantwortet.

@sandi, die Möglichkeit gibt es (noch) nicht. Vielleicht wird es ja irgendwann mal eingeführt. Da meiner Meinung nach bestimmte Sternzeichen wirklich nicht zusammen harmonieren können, wäre es gar nicht so schlecht.


Geschrieben (bearbeitet)

damit ist jetzt aber die Frage der TE nicht beantwortet.



Das Thema ist keine Frage, sondern eine Anregung, da die TE selbst ja anmerkte

Da bestimmt nicht nur ich auch darauf mal ein Augenmerk richte wäre es schön, wenn sich sowas mal einrichten lassen würde...



Und ich habe nur einen Teil meiner Sicht wiedergegeben ...


bearbeitet von van_essa
Geschrieben

Hallo!
Danke für Deinen Vorschlag. Die Sternzeichensuche ist eine gute Idee, an die wir auch schon gedacht hatten. Wir arbeiten dran, es kann aber noch ein bißchen dauern bis sie online sein wird.


Geschrieben

Luxus wäre es ja, wenn man dann nicht NUR die Sternzeichen als Kriterium eingeben könnte sondern evtl auch noch das gesuchte Geschlecht, Alter, Größe, Wohnort etc...

Oder so...


Geschrieben

Luxus wäre es ja ...

Schau mal bei Suche-&gtDetailsuche.

Luxus pur...


Geschrieben

Jaa, die kenn ich schon.
Ich meinte das ja auch in Verbindung MIT den Sternzeichen ;-)

Nicht das ich dann auf einmal sämtliche Scorpione aufgelistet bekomme, die sich hier angemeldet haben ;-)


Geschrieben

Schau mal bei Suche-&gtDetailsuche.

Luxus pur...



Die Sternzeichenabfrage fehlt dort aber genauso.. wie etwa die politische Gesinnung, Zahl der Kinder, Jahreseinkommen, Krankheitstage pro Jahr oder astralpsychische Fähigkeiten. Sind auch bestimmt für manche elementare wichtige Eigenschaften zur Sexpartnerfindung


Geschrieben

Na ja, wenn das für DICH wichtig ist, kannste ja mal nen Vorschlag machen.

Mir reicht einfach die Möglichkeit, das es mit dem einen Menschen evtl.besser passen KÖNNTE als mit einem anderen


Geschrieben (bearbeitet)

Und das machst Du eher vom Sternzeichen abhängig, als vom Charakter des Gegenüber?

Aber wo schon einmal eine atrologisch vorbelastete Fachfrau hier ist:
Was passt eigentlich zum "Stier"?


bearbeitet von Consequentius
Geschrieben

Ich treffe eine ungefähre Vorauswahl anhand der Sternzeichen. Ich treffe mich nicht mit jedem und auch nicht nur mit Leuten eines bestimmten aber wenn ich die Erfahrung gemacht habe, das ich mit diesem oder jenem schon mehrfach "auf die Schnauze" gefallen bin oder gar nicht konnte, nicht mal reden, kann ich das doch gleich bleiben lassen AUßER Bild UND Profil sprechen mich so an, das ich es doch versuche.

Es ist nur ein kleiner Stein im Mosaik, nicht das Ausschlaggebende ;-)

Zu Stier sollten ganz gut passen der Steinbock und die Jungfrau
Fische, Krebs und Scorpion
Wassermann, Waage, Zwilling
Widder, SChütze, Steinbock

So oder ähnlich, ohne Garantie und Gewährleistung ;-)

Da kommt noch so viel anderes dazu


Geschrieben

Liebe Sandi, ich wollte Deinen internen Absichten keineswegs schmälern ... sondern nur darauf zwischen den Zeilen "hinweisen", dass bei den Geburtsdaten (ergo Sternzeichen) - und wenn es nur ein paar wenige Tage sind - genauso oftmals gemogelt wird, wie bei Größe, Gewicht und sonstigen Dingen.

Daher würde eine Suche nach Sternzeichen insbesondere diejenigen falsch "beraten", die derlei astrologische Dinge ernster nehmen. Und somit das Gegenteil einer guten Absicht bedeuten.


Aber wie:
Stier passt Deiner Aufzählung nach NICHT zu Stier?
Also beim Sex mit mir selbst (bin Stier), hatte ich stets die gleichen Vorlieben ... und mich mit mir immer bestens verstanden.

Ich wünsche DIR aber ernsthaft viel Glück und Erfolg bei Deiner Suche nach dem passenden Partner!


Geschrieben

Na ja, bei mir paßt mein Sternzeichen auch zu mir - ich wiederspreche mir aber auch selten ;-)) und mache seltsamer WEise alles immer genauso wie ich es gerne mag, ohne groß erklären zu müssen...

Mit einem Partner des gleichen Sternzeichens gings es mal so gar nicht...

Also: wahre LIebe gibt es nur mit sich selber - oder so


Pumakaetzchen
Geschrieben

Wenn die Chemie stimmt, ist das Sternzeichen sowas von wurscht. Wenn man hier wirklich ALLES an Suchkriterien angeben wollte, hätte man zig Seiten mit Suchoptionen, irgendwann kriegt der Suchkatalog hier Bibelausmaße.

Ich hab mal in ner Buchhandlung ein Buch samt Ausstechförmchen gefunden: Wir backen uns einen Mann... Wäre vielleicht ne Möglichkeit.

Ich bin Schütze......damit sollen Löwen hervorragend harmonieren. Nur: Irgendwo hab ich immer die falschen Löwen getroffen. Einer ein größerer arroganter A.... als der andere. Seither geb ich auf Sternzeichen relativ wenig.

Mail- und Telefonkontakt, der Eindruck beim realen Date, DAS zählt für mich. Aber wie sagt der Kölner? Jeder Jeck ist anders! Na dann...


Eddie750
Geschrieben

Wir wollen jetzt doch nocht alle Katzen über einen Kamm scheren, nicht war Kätzchen.

Sternzeichen sind maximal eine Grundtendenz, wobei ich zugebe da auch oft drauf zu schauen.

Wobei ich aber manche wirklich interessante Menschen garnicht bemerkt hätte, wenn Sternzeichen ein Suchkriterium wären.

Manchmal stimmt das mit den Sternenkonstelationen gerade mal in der Grundtendenz, manchmal haut das überhaupt nicht hin.

Es ist auch der falsche Weg, da meiner Meinung nach nicht das gesamte Individium betrachtet wird.
Selbst die Sternendeuter untereinander sind sich bei bestimmten Konstelationen nicht einig.

Unterm Strich sollte man lieber den gesunden Menschenverstand entscheiden lassen.


Geschrieben

Kann mir das mal bitte eine von den Frauen beantworten?

warum ist bei ca. 70% aller Frauen das Sternzeichen des Mannes so wichtig?

Das geht echt nicht in meinen Kopf, echt nicht.

Warum nicht gleich Karten legen oder Kaffeesatz lesen?

Ich lese täglich 6 verschiedene Zeitungen, in jeder steht unter meinem Sternzeichen etwas anderes.

Sollte das hier eingeführt werden, habe ich ab dem Tag am 24.12. Geburtstag.


Geschrieben

Weil wir Frauen einfach gefühlsduseliger sind als Männer, die immer nur auf die harten Fakten achten


2terFruehling
Geschrieben

@MrX61 vielleicht solltest Du dazu einen Thread in D+F aufmachen. Wäre bestimmt interessant zu erfahren, wie die verschiedenen User darüber denken


Geschrieben

Frauen einfach gefühlsduseliger sind als Männer, die immer nur auf die harten Fakten achten


Auch Männer können durchaus gefühlsduselig sein (bin gerne ein solcher), aber wir Männer machen die "harten Fakten" dann lieber an der REALEN PERSON gegenüber (oder untendrunter *lach*) fest .. anstelle irgendeines bestimmten Geburtstages, Sternzeichens oder Aszendenten.


×