Jump to content

Ignorier-Button anders positionieren?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Mir ist vorhin etwas peinliches passiert. Da habe ich einer lieben Userin eine Frage per PN gestellt, hatte mir kurze Zeit später eine Nachricht von ihr erneut angeschaut, wollte wohl ihr Profil öffnen und hab dabei versehentlich wohl auf den Ignorier-Knopf geklickt. Die kurze Meldung im selben Feld habe ich anscheinend nicht wahrgenommen. Nur wunderte mich, dass sie anschließend gar nicht antwortete, sondern lediglich bei meinen Profilbesuchern auftauchte.

Ich gehe einfach mal davon aus, dass ich nicht die Einzige bin, der das Missgeschick bislang passiert ist (auch wenn es möglicherweise noch keine Beschwerden darüber gegeben haben mag).

Jetzt ist die Gute natürlich etwas irritiert und ich stehe, vielleicht berechtigt, ziemlich blöd da.

Mein Vorschlag also, entweder den Ignorier-Button in den Mails woanders zu positionieren oder zumindest eine automatische Nachfrage einzublenden, um zu bestätigen, dass man diesen User wirklich ignorieren will.


Da fällt mir noch ein, dass es auf einer entsprechend langen Ignore-Liste recht mühsam sein kann, ein bestimmtes Mitglied zu finden und von der Liste zu nehmen. Ob man diese Liste übersichtlicher und damit freundlicher gestalten kann?

Alphabetisch? Nach Geschlechtern getrennt? Oder wenigstens chronologisch?
Besagte Userin stand irgendwo inmitten der Liste, obwohl sie chronologisch und alphabetisch eher ans Ende gehört hätte.


Geschrieben

eine automatische Nachfrage einzublenden, um zu bestätigen, dass man diesen User wirklich ignorieren will.

Die gab es früher sogar mal. Keine Ahnung, wann und warum das weg gefallen ist.

Doch, das sollte es wieder geben. (Inclusive einer kurzen Erläuterung, was das ignorieren überhaupt bewirkt. So ganz offensichlich ist das schließlich gar nicht.)


Delphin18
Geschrieben

Mir ist das auch schon passiert. Daher finde ich beide Vorschläge gut: Den Ignorier-Button anders positionieren und eine automatische Abfrage, ob man wiklich ignorieren will.

Die Igno kann man übrigens wieder zurücknehmen. Ich habe das getan und die ignorierte Person hat es hoffentlich gar nicht gemerkt - und die abgezogenen 50 Punkte sind hoffentlich auch wieder gutgeschrieben worden.


Geschrieben

Die Igno kann man übrigens wieder zurücknehmen.


Ja, das ist richtig. Das setzt aber voraus, dass man selber weiß, den User (versehentlich) auf die Liste gesetzt zu haben. Und natürlich auch, dass man ihn dort wiederfindet, um ihn von der Liste zu entfernen. Deshalb auch meine Bitte, diese etwas übersichtlicher zu gestalten.
Gerne auch mit der Option, sich eine entsprechende Notiz zu jedem ignorierten User zu machen, damit man später noch nachvollziehen kann, was da mal lief.

Ich habe das getan und die ignorierte Person hat es hoffentlich gar nicht gemerkt - und die abgezogenen 50 Punkte sind hoffentlich auch wieder gutgeschrieben worden.


Ob die Punkte wieder gutgeschrieben werden, weiß ich nicht, meine aber kürzlich irgendwo was gelesen zu haben, dass das aktuell noch nicht der Fall ist, man aber daran arbeitet.



Wobei ich mich schon manchmal frage, was das mit der Punkteabzieherei überhaupt soll. Die Nase von dem Typen da gefällt mir nicht, den ärgere ich mal und klaue ihm 50 Punkte???


2terFruehling
Geschrieben

hast Du denn so eine lange Liste mit Leuten, die Du ignorierst?


Geschrieben

hast Du denn so eine lange Liste mit Leuten, die Du ignorierst?


Sie wächst zumindest stetig. Über Inhalte von Anschreiben oder Reaktionen auf eine Absage möchte ich mich jetzt aber nicht wirklich äußern. Auch nicht darüber, was ich davon halte, permanent Standardpost von gewissen Usern zu erhalten, die wohl sehr viel von Wiederholungen halten und mit mangelndem Kurzzeitgedächtnis glänzen.

Jedenfalls ist die Liste unübersichtlich. Dazu sind mehr als fünf Mitglieder erforderlich.


Wie viele davon versehentlich dort gelandet sind, steht auch nicht dabei.


LaStrega
Geschrieben

Oh ja, das ist mir auch schon unabsichtlich passiert, dass ich statt auf den Profil- auf den Ignorebutton geklickt habe.
Andersrum wurde ich auch schon ignoriert, obwohl das nicht hätte sein sollen.

Bei der Suche in der Ignoreliste ist es mir ebenfalls aufgefallen, dass die ignorierten Mitgliedsnamen absolut wahllos aufgeführt werden.

Daher:
Van_essas Vorschlag ist wirklich zu überdenken, denn es geht bestimmt auch anderen so!


×