Jump to content
SexyAusMarzipan

entweder, oder.....

Empfohlener Beitrag

SexyAusMarzipan
Geschrieben

auf grund von threads hier im forum trage ich mal folgendes an euch ran


sexualität

erweitern um die option bi offen bzw bi interessiert

suche

...derzeit nur chatprofil
oder ...suche zur zeit nichts

figur

kräftig sportlich

vorlieben

....möchte mich nicht äußern
und.... interessiert an..... dann 10 leerzeichen zum ausfüllen

geheime gallerie

für normalobenutzer 1 bild in der geheimen gallerie möglichmachen

für viele optionen gibt es eben nur das entweder oder, was schon oft leicht bemängelt wurde.
meine vorschläge sind denke ich für euch leicht umzusetzen.

was haltet ihr davon und vielleicht hat noch jemand andere knappe vorschläge


die sexy


Geschrieben (bearbeitet)

Hmm ... was ist denn Figur: "kräftig sportlich"?

sportlich suggeriert schlank,
kräftig eher mollig ..... wo soll da die eigentliche Brücke geschlagen werden?

Ein/e Dicke/r der/die zum Burgerladen rennt, ist ja auch nicht sportlich, sondern eher hungrig. Ist nicht bös gemeint, aber es geht bei der beschreibug weniger um sportliche Ambitionen, sondern ledigllich um eine grobe FIGURbeschreibung.


bearbeitet von Consequentius
Geschrieben

nein, "sportlich" suggeriert für mich überhaupt nicht "schlank", eher muskulös, und somit "kräftig".

90 kilo bei einer größe von 1,75 können mollig sein, andererseits konnen diese kilos auch aus muskelmasse bestehen, die ja bekannterweise schwerer wiegt als fett, insofern ist dieser mensch dann kräftig-sportlich.

sue


Geschrieben

Hallo Sue,

sportmedizinisch betrachtet hast Du natürlich recht ... aber nur die wenigsten Frauen hier dürften derartige "Bodybuilderinnen" sein.

Der Hinweis "Figur" ist ja auch nur als Anhalt gedacht.


Geschrieben

lach....ich bezog mich auf die sichtweise von sexyblondwitch, somit die weibliche sichtweise.

frauen kreuzen im übrigen ja auch nicht die option "drei-tage-bart" an.


Geschrieben

Wenn sie dies täten müßte noch die Option bestehen zu sagen, WO denn dieser wäre


Geschrieben (bearbeitet)

lach....ich bezog mich auf die sichtweise von sexyblondwitch, somit die weibliche sichtweise.

Mit der weiblichen Sichtweise kann ich leider nicht mithalten ... ich ging das Ganze eher männlich rational an.


@Sandy
Die Option, WO sich der 3-Tage-Bart befindet, wäre aber auch nicht schlecht. Nicht dass sich Frau beim Treffen erst einmal Rasierer und Rasierwasser ausleihen möchte, bevor es ans Küssen (auf den Mund)geht.


bearbeitet von Consequentius
Nachtrag @Sandy
sleeping_beasty
Geschrieben

ne Freundin von mir ist viiiiel schwerer als Idealgewicht, ist aber sehr aktiv und hat einen super Knackarsch (aber einen ueppigen!!)
Nach der Auswahl hier muesste sie sich als dick oder mollig eintragen - und das passt bei ihr auch gar nicht.


noregrets60
Geschrieben

Jeder Mensch ist doch von Natur aus schön! Bei Figur sollte man auch einen Freitext eingeben können, mit der möglichen Folge, dass frau/man dann durch irgendwelche Suchraster fällt. Im Profiltext ist zudem genügend Raum, um die Dinge ins rechte Licht zu rücken. Und außerdem zählen sowieso nur die inneren Werte und die Intelligenz ...

Ist doch kein Supermarkt hier, wo Wareneigenschaften deklariert werden. Oder habe ich was falsch verstanden?


Geschrieben

doch, es ist sicher ein supermarkt hier!

du findest günstige sonderangebote, schnäppchen, echte sahnestücke, auslaufmodelle, durchgestylte qualitätsprodukte, einwegartikel und auch ramsch.

das alles mit genauesten angaben über äußerlichkeiten (gynokologische nahaufnahmen) und inneren werten (fassungsvermögen der vagina in litern).

huch, was war jetzt noch thema hier?? *g


Topi
Geschrieben

[tr]Hallo,

es ist für demnächst eine Veränderung bei den Vorlieben/Abneignungen geplant, um auch Eure Wünsche mit aufnehmen zu können.

Wie genau das aussehen wird und wann es online kommt, kann ich jedoch noch nicht sagen.

LG Topi[/tr]


Geschrieben

Nach der Auswahl hier muesste sie sich als dick oder mollig eintragen - und das passt bei ihr auch gar nicht.


Es ist auch nahezu unmöglich einen Menschen in ein "Suchmaschinenraster" datenkonform einzupflegen. Im Zweifel hilft ein Foto immer weiter (auch bekleidet), um ein definiertes Bild entstehen zu lassen ... abseits aller erforderlichen Datenbankkonformität für die "Suchfunktion".


Geschrieben

Es ist auch nahezu unmöglich einen Menschen in ein "Suchmaschinenraster" datenkonform einzupflegen. Im Zweifel hilft ein Foto immer weiter



Das klingt nach einem Wissenschaftler, endlich...

Ich denke, das System sollte anhand von Größe und Gewicht etwas vorschlagen (entsprechend des BMI), was jeder Benutzer dann eine Stufe nach oben/unten anpassen können sollte.
Denn Muskeln sind ca. 7x schweerer als Fett. Deshalb sollte der User den Zusatz machen können im Sinne von sportlich oder lasziv.
Vorraussetzung: Ehrlichkeit, nur daran zweifele ich bei verdamt vielen hier !

Sorry, ist leider hier absolute Realität


Geschrieben

Das klingt nach einem Wissenschaftler, endlich...


Auch die Realität basiert auf physikalischen Gesetzen!


RoiDanton
Geschrieben

Hmm ... was ist denn Figur: "kräftig sportlich"?

sportlich suggeriert schlank,
kräftig eher mollig ..... wo soll da die eigentliche Brücke geschlagen werden?



a) befrage google mal zum Strongest Man of the world contest..

b) essen weniger dicke Burger als erwartet:P


Geschrieben

Habe gerne gegoogelt und nebenbei auch dort gefunden, dass der Mond tatsächlich bewohnt sei!

Sorry, aber ich vertraue lieber auf reale Fakten .. und nicht auf ungeprüfte Internetmärchen!


×