Jump to content

Penisdicke oder besser Umfang??

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Immer wieder kommen hier Diskussionen auf über die Angabe der Herren.

Bei einer Penisdicke von 5 oder 6 oder mehr Zentimetern wurden schon diverse Berechnungen mit Pi und Coladosen angestellt um zu veranschaulichen, das diese oder jene Angabe nicht stimmen KANN.

Daher wäre es doch evtl. ganz sinnvoll und für die Herren besser nachzuvollziehen, wenn statt der Dicke die Angaben entweder in Umfang oder Durchmesser gemacht werden sollten...

Damit wären wir hier zwar um ein Diskussionsthema ärmer aber die Angaben wären nicht mehr Anlaß allgemeiner Heiterkeit

Männern brauchen eben klare Ansagen damit sie wissen, was sie zu tun haben und was die Frauen wissen wollen


samaris2603
Geschrieben



Damit wären wir hier zwar um ein Diskussionsthema ärmer aber die Angaben wären nicht mehr Anlaß allgemeiner Heiterkeit



Ich wette dagegen
es gibt welche die sicher nicht im eifer des schnellausfüllen zwischen durchmesser und umfang unterscheiden
Jetzt sinds halt die coke-dosen und nachher haben wir dann Spaghetti-Träger


Cunnix
Geschrieben

Männern brauchen eben klare Ansagen damit sie wissen, was sie zu tun haben und was die Frauen wissen wollen



Ach was, bisher hatte er immer gepasst. Tja, und wenn es tatsächlich mal eng wurde, dann habe ich ihn eben rein gezwängt!


Geschrieben

sehr geile diskussion.. kann mich eigentlich nur anschließen... ich denke mal "da unten" normal gebaut zu sein, aber wenn man so hier mitliest, dann bekommt man echt schwere depressionen.

also im durschnitt wollen die frauen einen mit min. 20 cm und die kerle haben so um die 22 cm... wobei ich mich dann immer frage ob wohl ab dem bauchnabel gemessen wird oder was ich sonst bei den maßen falsch mache.

bei der dicke ob umfang oder durchmesser scheint auch so einiges missverstanden zu werden meine grobe schätzung bei mir selbst liegt wohl bei 12cm... oder waren es wohl nur die hälfte... na ja großes ego verdoppelt die zahl ich bin überzeugt das es 12 sind.... aber moment... dann ist er ja schon fast ein kubik.. lieber doch nicht... ich bin weg
(zum nachmessen)

lol
bis denne


lalu09
Geschrieben

also ich werd das mal anders machen... rollbandmaß einpacken und taschenrechner... und dann wird eine route erstellt und durchs land gefahren und gemessen.

damit das mal endlich einheitliche maße gibt


Geschrieben

Find ich gut


samaris2603
Geschrieben (bearbeitet)



also im durschnitt wollen die frauen einen mit min. 20 cm und die kerle haben so um die 22 cm...

Gibt auch frauen denen die länge und der durchmesser shit-egal ist. zumindest solangs net zuuuuu groß ist. Steh nicht drauf wenn einer andauernd am Muttermund anklopft und reinwill^^


Apropos .Need die Option
Zungenmuskulatur ( ) schwach ( ) normal ( ) stark ausgeprägt


bearbeitet von mausi2603
noregrets60
Geschrieben

Jeder Herr muss einen Gipsabdruck machen und bei Poppen.de in Hong Kong hinterlegen. Da hört es sich auf mit dem Schummeln.


Cunnix
Geschrieben


Apropos .Need die Option
Zungenmuskulatur ( ) schwach ( ) normal (X) stark ausgeprägt



Da sieht es ja gut aus, hab schon angekreuzt!


samaris2603
Geschrieben

Mhmm
sollte ich jetzt jedem interessenten n Frage/antwort katalog zusenden

ach noe


Geschrieben

ne, damit das eben nicht sein muß, wäre doch eine Änderung/Konkretisierung der Angaben hilfreich...

Die armen Männer hier sind ja scheints restlos überfordert mit den gewünschten Angaben


hannah65
Geschrieben

Ich will ja nicht behaupten, dass es völlig unwichtig ist.

Aber gibt es wirklich Frauen, die aufgrund der angegebenen Maße entscheiden, ob sie sich mit dem Mann treffen?

Ich halte diese Angaben für mehr als überflüssig.


Geschrieben

Ich denke, für die Männer ist es wichtiger als für die Frauen.

Die stehen ja auch auf gewisse Körbchengrößen.

Ich kann mir nicht vorstellen, da eine Frau mit leuchtenden Augen einen Schwanz in de Hand hält, ihn leicht abwiegt und nach den Maßen fragt.

Bei Männern kann es schon mal vorkommen, das sie genau dies mit dem Busen machen und dann fragen: C oder D??
Wie untem Weihnachtsbaum...


Geschrieben

Das hier einiges nicht passt, kann man schön bei einigen Profilen sehen, die eine Angabe beim Durchmesser von 5cm oder mehr gemacht haben, allerdings das Größenverhältnis auf den Photos definitiv nicht passt.

Also stellt sich mir die Frage, ob ich die Angabe des Durchmessers für mich auch als Umfang interpretieren soll, um wohlmöglich auch bei Frauen (die unter Durchmesser etwas anderes verstehen) nicht aussortiert zu werden (was vorgekommen ist).


Geschrieben

Das hier einiges nicht passt, kann man schön bei einigen Profilen sehen, die eine Angabe beim Durchmesser von 5cm oder mehr gemacht haben
.
.
.
Also stellt sich mir die Frage, ob ich die Angabe des Durchmessers für mich auch als Umfang interpretieren soll,



Was ist an 5 oder 7 cm so falsch? Eher der Neidfaktor eines nichtvorhandenen Maßes bei sich selbst?
Daran ist zu erkennen, dass bei poppen.de eben nur das Außergewöhnlichste gerade gut genug ist.

Übrigens beträgt der deutsche Penisdurchschnitt in Länge 15 cm laut einer Umfrage. Was FRAU hier wünscht vorzufinden, findet sie auch in 20 Jahren nicht.

Thema Durchmesser oder Dicke des besagten Stücks: D (Durchmesser)= Umfang (U) dividiert durch Pi (3,1415927). Beruht auf die Berechnung eines Kreises und kommt einem Penis relativ nahe...

p.


ompul
Geschrieben

[...] wurden schon diverse Berechnungen [...]


Mit Blut unterversorgte Männerhirne können nur noch unvollkommen rechnen.
Einfachste Meßverfahren müssen her.
Passendes Glas randvoll mit Wasser füllen, in Schüssel stellen, reintunken, übergelaufenes Wasser ab in den Küchenmessbecher:
Volumen ins Profil schreiben.
Schon sind nicht nur Umfang und Dicke, sondern sogar auch die Länge der weiblichen Phantasie überlassen


Geschrieben

Ich dachte bisher, die Angaben über den Schwanz des Mannes wäre eh nicht ernsthaft. Und es gibt viele die da gar keine Angabe machen. Find ich auch gut so.

Darauf schaue ich zB persönlich schon mal gar nicht, somit finde ich es egal, was "Er" an dieser Stelle angibt oder nicht. Umfang, Dicke, Durchmesser völlig wurscht.

Und Disskutieren ist nun mal eine Lieblingsbeschäftigung der Menschen. Schon deswegen weil jeder eine andere Meinung hat und sie gern kund tut. Und zum Schluß ist es doch sehr unterhaltsam. Dafür gibt es doch den einen odere anderen Forumbereich hier.

Als nächstes soll dann jede Frau ihre Pussygröße angeben.

Nee lasst mal, ich glaub da gibt es Wichtigeres.

Schönen Montagmorgen wünsche ich
frozen


Geschrieben


Als nächstes soll dann jede Frau ihre Pussygröße angeben.




... ein Bild in Farbe und Extrascharfeinstellung wäre ein Schritt in die richtige Richtung. *sabber*


Geschrieben

was ich gerade so gelesen habe, haben Frauen da wohl mehr probleme mit wie dick und wie lang er sein muss !! Mir hat bis heute noch keine Frau verraten wieviel überhaupt reinpasst !! Sollte uns doch mal zu denken geben! Frauen vordern nur aber wissen nicht mal wieviel sie vordern sollen !
Ich bin schon über 30 Jahre aktiv tätig und habe festgestellt wenn man damit umgehenkann ist die Grösse sowas von egal !!
Wieso kann man sonst einer Frau es mit der Zunge besorgen und sie geht dabei voll ab, bestimmt nicht weil ich eine sooo lange und dicke Zunge habe !!


Geschrieben


Ich bin schon über 30 Jahre aktiv tätig und habe festgestellt wenn man damit umgehenkann ist die Grösse sowas von egal !!
!!



Na davon rede ich doch auch die ganze Zeit
Also wo ist das Problem?


Geschrieben

Na davon rede ich doch auch die ganze Zeit
Also wo ist das Problem?



Fehlt jetzt nur noch eine Antwort , wieviel passt rein ?? lach Auf die Antwort bin ich mal gespannt ??


Cunnix
Geschrieben

Fehlt jetzt nur noch eine Antwort , wieviel passt rein ?? lach Auf die Antwort bin ich mal gespannt ??



pi*r²*h


Geschrieben

Fehlt jetzt nur noch eine Antwort , wieviel passt rein ??



Habe erst kürzlich so ein Bild gesehen, da schiebt sich eine Elli so eine grüne Gurke aus dem Gemüseladen in die Pussy. Das Ding hatte bestimmt so 30 cm und war bestimmt 8 cm dick...

Also, Fassungsvermögen = open End

p.


Geschrieben

Also, Fassungsvermögen = open End



naja open End is wohl bissel übertrieben. wenn man den Artikeln aus dem Internet glauben darf ist sie eigentlich garnicht so tief/lang.

Die Scheide (Vagina) ist eine etwa 8 bis 10 Zentimeter lange und 2 bis 3 Zentimeter breite, röhrenartige Struktur. Sie verbindet das äußere weibliche Genital mit der Gebärmutter (Uterus) und ist der Endabschnitt des Gebärmutterkanals. Die Scheide reicht bis zum Muttermund.

mehr hab ich auf die schnelle nicht gefunden.


Cunnix
Geschrieben (bearbeitet)


mehr hab ich auf die schnelle nicht gefunden.



Hast du da eben rein geschaut?


bearbeitet von Cunnix
×