Jump to content
LonesomeHeart

Bilder kommentieren

Sollten Bilder in Profilen (kurz) kommentierbar sein?  

5 Stimmen

  1. 1. Sollten Bilder in Profilen (kurz) kommentierbar sein?

    • Gute Idee...
    • Durchführbar...
      0
    • Gibt bessere Ideen...
    • Will ich nicht haben...
    • Totaler Quatsch...


Empfohlener Beitrag

LonesomeHeart
Geschrieben

Hallo und grüß euch alle ganz nett,

ich war eben auf meinem FB Account unterwegs, und da kam mir eine Idee - warum können wir denn nicht auch hier die Bilder von anderen mit einem kurzen Text kommentieren? Zusätzlich zur Sterne-Bewertung.... So könnte man doch viel besser kommunizieren, was an den Bildern gut gefällt, bzw. was eben nicht gefällt? Muss ja kein langer Text sein, so eine Maximallänge von sagen wir mal 250 Zeichen oder so reicht doch eigentlich schon.

Was haltet ihr von der Idee?


erdwtbi
Geschrieben

Muss ja kein langer Text sein, so eine Maximallänge von sagen wir mal 250 Zeichen oder so reicht doch eigentlich schon.


Würde ausreichen um zu schreiben :

"Melde dich mal bei mir, Ich komm nicht durch dein Filter"


Geschrieben

DAS kann man ja einschränken, indem nur Leute, die durch den Filter kommen, die Bilder auch kommentieren dürfen.

UND der Profilinhaber kann die Kommis ja auch ggfls. löschen.
Ich find die Idee gut.


Geschrieben (bearbeitet)


ich war eben auf meinem FB Account unterwegs, und da kam mir eine Idee - warum können wir denn nicht auch hier die Bilder von anderen mit einem kurzen Text kommentieren? Zusätzlich zur Sterne-Bewertung



Was ist "FB"? Ansonsten fallen dann die Kommentare so aus: Geile Titten, lecker Muschi, schöner Knackarsch, usw.. Gut, kann man löschen wenns nicht gefällt. Wäre im Einzelfall ganz nett zu lesen, würde aber wieder einen Kommentarbereich nach sich ziehen und der mit der Zeit immer länger wird.
Generell negativ finde ich stattdessen nach wie vor, dass man mehrfach bewerten kann. Wenn einmal ein Bild bewertet wurde, wars das für die Ewigkeit oder man löscht seine Bewertung wieder und nicht so wie jetzt Bilder, Profile öfters hintereinander zu bewerten. Ist so kein objektives Ergebnis, da viele Rachebewertungen dabei sind...

Außerdem was soll der Sternequatsch: Ein schlechter, unansehnlicher Frauenarsch bekommt generell volle Punktzahl von "wichsenden Sabbernasen" und ein noch so professionelles Bild eines Mannes max. 2 Sterne.

Andererseits sind wir hier auch nicht bei "Bilder bewerten.de"?!

p.


bearbeitet von permit
LonesomeHeart
Geschrieben

Was ist "FB"?
p.




FB = Facebook


Geschrieben

Wozu soll das gut sein?
Ich halte es für überflüssig .


Geschrieben

Ich finde es auch überflüssig. Reicht schon, wenn manche einen per PN beleidigen, muss ich nicht öffentlich bei den Bildern haben


Cunnix
Geschrieben (bearbeitet)

Ich finde es auch überflüssig...



Du bist wohl die zweite Person, welche diese Funktion auch als totalen Quatsch empfindet?


bearbeitet von Cunnix
Geschrieben

Scheint so


LonesomeHeart
Geschrieben

Ich finde es auch überflüssig. Reicht schon, wenn manche einen per PN beleidigen, muss ich nicht öffentlich bei den Bildern haben



Tja, scheinbar bin ich doch zu nett für diese Plattform.... ich vergesse wohl immer wieder, dass es hier auch hohle Vollpfosten gibt, die beleidigend sind. Stimmt, das wäre dann nicht so knülle, das gebe ich zu...

Mmmh, mal überlegen wie man das Problem dann lösen könnte...


Geschrieben

FB = Facebook



Aha, ich dachte schon wieder an irgend eine geile Tittenseite und habe gegrübelt, was ich wohl im www versäume...

p.


sleeping_beasty
Geschrieben

Im ersten Ansatz dachte ich: gute Idee.
Aber es stimmt, die zu erwartenden Kommentare von "geiler Arsch" ueber "will auch die Vorderseite sehen" bis "komme leider ncht durch Deinen Filter" braucht nun wirklich keiner...


×