Jump to content

Mobilportal

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi @all,

fände es cool, wenn es von poppen.de eine für Handys angepasste Variante der Seite gäbe. Vom Umfang her natürlich stark eingeschränkt, z.B. nur fürs Lesen und Schreiben von Nachrichten, um zu sehen, wer aufs Profil geklickt hat oder welche Freunde grade online sind, etc...

Mobiler Zugriff aufs Internet ist ja seit iPhone & Co. immer mehr verbreitet und viele der größeren sozialen Netzwerke, wie facebook oder lokalisten bieten dafür bereits spezielle Seiten an....

Viele Grüße,

bigendian_76


Geschrieben

meinst net, dass die den rest der seite erst mal dauerhaft stabil zum laufen
bekommen sollten ?!?

... nicht schon wieder neue "baustellen" eröffnen - bitte!


Geschrieben

Hm, genau das ist aber auch das Problem, wenn ich die Seite hier mit dem Handy aufrufen will. Ist einfach mit Funktionen überladen, die man unterwegs eh nicht nutzen würde...

Weil eine mobile Version ja ziemlich eingeschränkt sein müsste, wär das doch gleichzeitig mal ne gute Möglichkeit, sich auf die Funktionen zu konzentrieren die wirklich elementar sind.

Poppen.de bietet zwar Einstellmöglichkeiten und Optionen ohne Ende... andererseits macht es das Ganze auch entsprechend Fehleranfällig und undurchsichtig bei der Bedienung...

Weniger ist eben manchmal auch mehr, besonders bei ner speziellen Variante der Seite fürs Handy ;-)


Geschrieben

ich bezog das "baustellenbeseitigen" auf den normalen internetauftritt - sprich
diese seite. hier sind bei weitem die meisten leute unterwegs.

auch wenn´s für die wenigen handynutzer der seite schade ist, dass es für sie
zu überladen ist ... aber erst mal für die allgemeinheit stabilität rein bringen.
dann spricht nichts gegen eine abgespeckte mobile version der seite.


Geschrieben

ServuS zusammen

bin nun gerade mit dem handy online auf der seite und habe kein smartphone aber eine mini version von opera aufgespielt

das einzige was etwas nervig ist, sind halt die ganzen pop-up fenster, aber wenn man sich die startseite als favorit speichert kein problem

gruß


Geschrieben

Hi Icemen73,

naja im Prinzip klappt das auch mit der normalen Seite so einigermaßen...

Dauert bei mir aber z.B. immer eine halbe Ewigkeit bis die Seite mal komplett geladen ist...
vom Datenvolumen her einfach ziemlich fett ;-)

Auf nem kleinen Display sieht man dann auch immer nur einen klitzekleinen Ausschnitt der ganzen Seite... nicht alle Handys mit denen man ins Internet kommt haben nen Touchscreen... da nervt das dann schon ziemlich...

Eine kleine schlanke Fassung der Seite wäre halt echt praktisch... bei der man nicht ewig hin und her navigieren muss, die schnell lädt und bei der nicht 50 skripten im Hintergrund ausgeführt werden...

Von der Funktionalität her z.B. einfach so ähnlich wie der "Messenger" nur dass man halt auch Nachrichten schreiben kann.


the_musician
Geschrieben

also ich würde mir auch wünschen, dass die Seite erstmal so zu 99% stabil läuft!
Immer dieses immer-und-überall-auf-alles-zugreifen-müssen-können ist doch eh fürn Allerwertesten. Meine Güte, ich kann unterwegs auch drauf verzichten ständig zu gucken, ob ich Mails hab. Also sowas ist doch nur bei Sachen wie Twitter und Facebook nötig.


Geschrieben (bearbeitet)

Hm, bin mir nicht ganz sicher... aber das ist hier doch das Forum für Verbesserungsvorschläge? Wenn es nur darum ginge die Seite komplett fehlerfrei zu bekommen, dann bräuchte es diese Rubrik wohl nicht?

@mvboy19: Dachte es ist grade der Sinn des Internets, dass man eben von überall aus drauf zugreifen kann. Mich würde ja schon mal interessieren, warum es z.B. bei Twitter oder Facebook interessanter sein soll unterwegs seine Nachrichten abrufen zu können als hier?


bearbeitet von bigendian_76
Geschrieben

P.S.: ein Programm das fehlerfrei läuft ist meistens schon veraltet


Geschrieben (bearbeitet)

Hi ihr Lieben.

ja ich hätte auch gern ein Handy- oder besser noch ein Iphone App von Poppen.

Es geht in der Tat um die schnellen Informationen und da ich aus keiner Großstadt komme ist es für mich sehr wichtig zu wissen wo gerade was läuft.

Hier hat mir das Internethandy schon sehr geholfen aber es ist natürlich immer etwas mühsam die richtigen Informationen auf einen Blick zu finden.

Für so ein App würde ich also auch gern bezahlen.

LG Petra


bearbeitet von mofamaus
noregrets60
Geschrieben (bearbeitet)

Alle erfolgreichen Internet-Portale müssen eine Strategie fürs mobile Internet entwickeln, denn die PCs sind am Ende ihres Entwicklungszyklus. PCs wird es noch einige Jahre geben, so wie CD-Spieler halt. Die neueren mobilen Endgeräte können mittels GPS kontextabhängig arbeiten. Das sind einfach neue Möglichkeiten, die auch fürs Dating ausgesprochen interessant sind. Leider gibt es im mobilen Bereich allzu viele herstellerspiezifische Lösungen. Poppen.de kann ja nicht Schnitsstellen für 10 verschiedene Hersteller bereitstellen, ob iPhone, Android, Win-Mobilie, Nokia, RIM, Palm und was es alles an mobilen Plattformen gibt. Hoffentlich fegt Android alles andere weg


bearbeitet von noregrets60
nokiaman
Geschrieben

ich bin auch für ein poppen App für das iPhone oder für Geräte mit Android Plattform.

Leider kann ich nicht programmieren.

:-(

Sonst haette ich es schon selber gema cht.

:-))))


Geschrieben

Viel sinnvoller als eine plattformspezifische App wäre die vom TE gewünschte mobile Version der Website. Schließlich stellen die Eifons trotz aller Verbreitung nur einen geringen Anteil an der Gesamtmenge der Smartphones und sonstigen internetfähigen Handies dar. Wieso also etwas bauen, was nur eine Minderheit nutzen kann? Dann besser etwas für alle.


nokiaman
Geschrieben

Leider kann ich Dir nur teilweise recht geben.

Die Minderheit schein ja nicht so klein zu sein, das facebook, studivZ etc auch Apps haben und das nicht nur für iPhones auch für Google phones etc.

wenn die Community so klein wäre, würde die das nicht machen ;-)

hauptsache ich kann mobil gucken ;-)

egal welche software


noregrets60
Geschrieben

Ein Java-Applet wäre toll... Die sind platformunabhängig und es gibt ja auch spezielle Java-Versionen für mobile Geräte.


Geschrieben

Hallo zusammen,

freut mich, dass sich hier mal wieder was tut

Denke auch eine mobile Version der Website wäre deshalb am besten, weil diese dann eben vollständig unabhängig vom mobilen Endgerät funktionieren würde. Gerade Google mit Android verfolgt ja zum Beispiel massiv den Trend, eben keine Anwendungen mehr für spezielle Betriebssysteme zu programmieren, sondern diese über den Browser für alle Plattformen verfügbar zu machen. Für den Anwender macht es ja praktisch keinen Unterschied, ob er vom Handy aus über den Browser, oder mittels einer speziellen Anwendung online geht.


noregrets60
Geschrieben

@bigendian_76: Plattformunabhaengigkeit ist mE die einzige kosteneffektive Loesung. Allerdings sehe ich zwei Punkte, die dann zu klaeren waeren:

1) Sollen kontextabhaengige Daten des Mobilgeraets genutzt werden? Dies ist ja fuers Dating recht interessant.

2) Ich vermute, dass die jetzige Web-Version von Poppen.de stark auf Java-Skript und Java aufbaut. Ob dies 1:1 auf einer Mobilplattform laufen wuerde, wage ich zu bezweifeln. Lass mich da aber gern eines Besseren belehren.

Die neueren Smartphones organisieren inzwischen ihre Startoberflaeche so um, dass dort nicht mehr Applikationen im Vordergrund stehen, sondern Kontakte. Bei den Kontakten steht dann auch, ob sie was Neues getwittert haben oder ob sie ihre Facebook-Seite aktualisiert haben. Nun, Poppen.de ist doch auch so eine Art Facebook ... Sollte dann auch im Vordergrund stehen koennen.


Geschrieben (bearbeitet)

*nochmal schnell das thema nach oben holt - hehe*


bearbeitet von bigendian_76
Geschrieben

hallo,
richtig klasse wäre es, wenn es auch einfache grafische darstellung der seite für mobiltelefone geben würde. myspace etc. machen so was so vor. dann kann auch bei schlechtem empfang in seinen posteingang schauen, ohne erst darauf warten zu müssen, bis alle bilder geladen sind


Geschrieben

Servus harzjunge,

das Thema wurde hier schon des öfteren diskutiert:
http://www.poppen.de/forum/showthread.php?t=1381722
http://www.poppen.de/forum/showthread.php?t=1361069

Bist mit Deinem Vorschlag also nicht alleine ;-)
Fände es auch klasse, wenn es eine mobile Variante der Seite geben würde.
Dann könnte man auch mal auf die Schnelle hier reinspitzen.. wenn man unterwegs ist oder grade ein bisschen Langeweile schiebt und kein Computer in der Nähe ist.

Gruß,

bigendian_76


Geschrieben

Warum?
Die seite macht doch keine Probleme, bis auf die Chatliste die man nicht runter scrollen kann geht doch alles tutti.

Bin fast jeden tag mit dem iphone auf poppen.de


Geschrieben (bearbeitet)

Warum?
Die seite macht doch keine Probleme, bis auf die Chatliste die man nicht runter scrollen kann geht doch alles tutti.

Eben!

Zumal ein Handy oder Smartphone eben KEIN COMPUTER ist , so dass man mit gewissen Einschränkungen halt leben muss.


bearbeitet von Consequentius
Geschrieben

Guten Abend zusammen!
Als jemand der viel unterwegs ist weiß ich, daß Poppen.de auf dem Handy katastrophal langsam ist! Da viele Communities mittlerweile "Mobilportale" anbieten, d.h. abgespeckte Versionen für die Nutzung vom Handy, die z.B. nur das Nachrichtensystem und grundlegende Funktionen beinhalten, wollte ich doch diese Anregung mal kundtun!
Lg
TfP


Geschrieben (bearbeitet)

Resonanz! Freut mich daß meine bescheidenen Wünsche gelesen werden!
Wäre mit Nachrichtensystem (also den internen Mails, die man hier schreiben kann) und Usersuche (gerne auch mit nur den Eckdaten) schon zufrieden!
Was die Finanzierung angeht... Ich nenne keine Namen, aber es gibt da eine kostenlose Plattform, denke jeder kennt irgendwen der da angemeldet ist, auf dieser Plattform funktioniert das auch hervorragend!

edit: fehlendes Wort nachgereicht


bearbeitet von tfpshooter
Geschrieben

Wenn man sich mal vor Augen hält das Google mit seiner Android Offensive
und Apple mit seinem IPHone gerade den Markt von hinten her überollen (es werden
täglich 81.000 Iphone abgesetzt) und damit der allways On Betrieb für die Mobilegeneration
via Flat abzusehen ist, dürfte der jenige der sich hier frühzeitig positioniert erheblich
Vorteile verbuchen können.

Soweit zur Technik, das Problem ist es jedoch das es pfiffig umgesetzt werden muss und
da sollten sich alle ein Beispiel an Apple und Google nehmen. Sie bringen nur ganz
wenige Produkte, die aber sind überzeugend und haben ihre Entwicklungszeit. Microsoft
und Nokia hauen 30 Handies pro 6 Monate raus und sind trotzdem auf dem Rückzug.

Qualität muss es sein, pfiffig muss es sein, von den Kunden akzeptiert werden.


×