Jump to content
curvychick

wo ist der nachts der chat-OP?

Empfohlener Beitrag

curvychick
Geschrieben

mir ist aufgefallen,daß,wenn ich nachts im chat bin und mal hilfe brauch-daß ab 2 oder 3 uhr nachts kein chat-OP mehr da ist? was soll ich denn da machen,wenn ich schnell mal hilfe brauch? mich ans support center wenden? und dann jede menge tee trinken?
der chat ist doch 24 stunden geöffnet-dann sollte auch 24 stunden ein OP da sein.
ja,ich weiss,auch die OP´s müssen mal pennen-aber dann sollense doch einen extra nur für die nacht auf den stuhl binden.


Geschrieben

ja,ich weiss,auch die OP´s müssen mal pennen..


Damit hast Du Dir selbst die Antwort gegeben


curvychick
Geschrieben (bearbeitet)

aber der tag hat 24 stunden und ein gesunder mensch braucht so an die 8 stunden schlaf....und ich denke,daß-wenn man richtig sucht-auch für diese aufgabe hier jemanden finden würde! aber auch nur,wenn es dem betreiber wirklich wichtig ist...


bearbeitet von curvychick
Engelschen_72
Geschrieben (bearbeitet)

.... was soll ich denn da machen,wenn ich schnell mal hilfe brauch? mich ans support center wenden?


Ich wüsste nicht , was soooooooooooooo schlimm und dringend sein sollte , daß es um diese nächtlichen Uhrzeiten eines Chat OP`S
bedarf .
Selbst ist die Frau , ansonsten einen Screenshot machen und ein Ticket schicken , das sollte reichen .
Die machen ihre Arbeit hier alle freiwillig und unentgeltlich , von daher haben sie ganz normale Nachtzeiten verdient wie jeder andere Mensch auch .


bearbeitet von Geile72
Geschrieben (bearbeitet)

Ich wüsste nicht , was soooooooooooooo schlimm und dringend sein sollte , daß es um diese nächtlichen Uhrzeiten eines Chat OP`S
bedarf .
Selbst ist die Frau , ansonsten einen Screenshot machen und ein Ticket schicken , das sollte reichen . .


Wenn aber jemand es gar ungefragt wagen sollte, z.B. eine Frau im Chat anzuschreiben, dann sollte aber auch die Strafe durch virtuelle Kastration sofort und auf dem Fuße erfolgen.
Sowas duldet KEINEN Aufschub, denn ansonsten könnten gar noch andere auf die Idee kommen im Chat andere User/innen anzuschreiben. Sozusagen Sodom und Gomorra, während die ChatOPs engelsgleich auf der faulen Bärenhaut liegen.

Hier arbeiten leider nur Menschen, wo doch lieber NonStop-Roboter gefragt wären ....
Ich plädiere daher dafür, jeden ChatOP mit einer Batterie und Weckruffunktion (optional kombiniert mit Stromstößen) zu versehen, damit sooooooooo schlimme Fälle stets augenblicklich bearbeitet werden können. Ein Herz für User .. wo ist es geblieben *schnüff*

Ansonsten sollte ein Screenshot und/oder Ticket aber eigentlich reichen...


bearbeitet von Consequentius
Paar_aus_NL
Geschrieben

Guten Morgen ihr Lieben,

da wir sowieso beim Thema Chat-OP sind würde ich gerne wissen wie man eigentlich Chat-OP wird?

Gibs da eine bewerbung für oder wie kommt man zu so einen (wenn ichs mal nennen darf) Status?

LG

Ronny


Geschrieben (bearbeitet)

Ansonsten sollte ein Screenshot und/oder Ticket aber eigentlich reichen...


Sollte reichen..tut es aber nicht. Nur bringt es auch nichts sich hier über irgend jemand zu beschweren.

Wie sagt eine alte Volksweisheit "Eine Krähe hackt der anden nicht die Augen aus"



Nachklapp:

Ronny29:

Hier kann man sich nicht bewerben..... sowas wird innerhalb von Cliquen vergeben .. daher auch die alte Volksweisheit


bearbeitet von TomTDooley
Ballou1957
Geschrieben

Es gibt doch offenbar nichts schöneres als so eine kleine Verleumdung, wenn man mal mit seiner Auffassung bei einer Ticketmeldung nicht durchgekommen ist.

Ist doch einfach zum Kotzen, dass sich die Betreiber das Hausrecht nicht aus der Hand nehmen lassen!




Geschrieben

Noch eine Volksweisheit: "Getroffene Hunde bellen"


Geschrieben

Hier kann man sich nicht bewerben..... sowas wird innerhalb von Cliquen vergeben .. daher auch die alte Volksweisheit

Natürlich kann man sich bewerben...

Aber die besseren Mods und Chat-Ops sind meist die, die sich nicht darum gerissen haben.

Sondern die, die man ins "Amt" prügeln musste, und die sich dann redlich bemühen, dass sie bald wieder wegen guter Führung entlassen werden.


Geschrieben (bearbeitet)

Natürlich kann man sich bewerben...


Hast Du auch einen Link für Ronny?

Aber die besseren Mods und Chat-Ops sind meist die, die sich nicht darum gerissen haben.


Kann ich noch nicht zu 100% zustimmen, da man oftmals nur 3-4 Namen liesst.


bearbeitet von TomTDooley
fayu
Geschrieben

Hallo RonnyundSteffi,

die richtige Antwort auf eure Frage wäre gewesen, schreibt eine Mail an support@poppen.de und erkundigt euch dort nach den Auflagen.
Wahlweise würde bestimmt auch eine Mail an topi oder The_Man gehen.


@churvychick
Ich bin hier seit vielen Jahren, sehr oft auch als Dauerchatterin aber ich habe noch nie solch Probleme gehabt, dass ich sofort einen Chat-OP brauchte bzw. für andere einen geholt habe, damit deeskaliert wird.
Wenn keiner da ist, Störer auf Igno setzen oder den Screenshot machen und weiterleiten hat auch immer geholfen.
Vielleicht macht es aber ja manchmal auch der eigene Ton aus, es kann sich also nie jemand sicher sein, nicht selber der Auslöser zu sein und dann die Konsequenzen tragen zu müssen.


LG
fayu


Geschrieben (bearbeitet)

Hast Du auch einen Link für Ronny?

Wie bei allem, was man von der offiziellen Seite möchte: Ticket im Support-Center. (Blauer Balken rechts: "Hilfe"). Oder E-Mail an supportcenter@poppen.de.

Einen besonderen Bereich "Bewerbungen" gibt es im Ticket-Einwurf nicht. Also such Dir etwas aus, was halbwegs passend aussieht. Es wird intern passend weiter geleitet.


bearbeitet von SommerBrise
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn keiner da ist, Störer auf Igno setzen oder den Screenshot machen und weiterleiten hat auch immer geholfen.



Mir leider nicht... Habe mich ja auch über einen Chat-OP beschwert, der rechtsradikale Äüsserungen eines Users im Chat zugelassen hat, mit denen ein anderer User angegriffen wurde.

Der Hinweis wurde in einem anderen Thread gelöscht und auf die Antwort vom Support warte ich immer noch


bearbeitet von TomTDooley
Ballou1957
Geschrieben

@TomTDooley Vergisst Du dabei vielleicht nicht das winzige Detail, dass Du mit Eröffnung von zwei Threads zu diesem Thema schlicht und einfach gegen die Forenregeln verstossen hattest und deshalb dieselben gelöscht wurden?

Ich finde es ja durchaus menschlich und verständlich, dass man mal bei einer Regelverletzung landet - aber die Souveränität, sich dessen bewußt zu sein und mit der Reaktion umgehen zu können, sollte man sich dann doch auch gönnen. Statt dessen Verleumdungen zu streuen fällt dann doch eher in das Charakterfach "schäbig".

Übrigens könntest Du ja mal erläutern, inwiefern das "getroffene Hunde"-Zitat bei mir zutreffen soll, da ich weder Betreiber noch Mod bin. Oder war das einfach nur blinde Dreckwerferei ? In dem Fall empfehle ich, das nächst Mal nicht nach oben zu werfen!


Geschrieben

@ Ballou..nen es ruhig "blinde Dreckwerferei".. Das was Du als "Verleumdung" bezeichnest, hast Du selbst aber nicht wiederlegen können.

a) wie ich Screenshot und Meldung an den Support geschickt habe hast DU nicht hinter mir gesessen. Kennst also den Inhalt nicht.
b) hast Du auch nicht die Nachricht vom Support gelesen. Die Antwort kennst Du also auch nicht.

Wie hat ein anderer User es so schön in einemm anderen Thread umschrieben,..man kann nur mit Leuten über etwas sachlich diskutieren, die von der Sache oder dem Sachverhalt das gleiche Wissen haben.

Für mich endet diese Diskussion hier, da sich Meinungen nicht ändern werden


Engelschen_72
Geschrieben

Ich plädiere daher dafür, jeden ChatOP mit einer Batterie und Weckruffunktion (optional kombiniert mit Stromstößen) zu versehen, damit sooooooooo schlimme Fälle stets augenblicklich bearbeitet werden können. Ein Herz für User .. wo ist es geblieben *schnüff*


DEN Vorschlag unterstütze ich !
Der ChatOP wird mit Stromschlägen aus`m Bett annen PC geordert , wenn mal wieder jemand sich nicht selber zur Wehr setzen kann oder nicht in der Lage ist , einen Screen zu machen und diesen an poppen.de zu schicken .

a) wie ich Screenshot und Meldung an den Support geschickt habe hast DU nicht hinter mir gesessen. Kennst also den Inhalt nicht.
b) hast Du auch nicht die Nachricht vom Support gelesen. Die Antwort kennst Du also auch nicht.


Du hast sicherlich Recht , daß KEINER von uns den Screen , die Meldung und die Antwort des Supports kennt .
ABER ... wenn ich mit der Antwort des Supportes nicht zufrieden bin , dann gibt es immer noch die Möglichkeit , daß Ganze an die zwei Hauptadmins dieser Seite , Topi und The_Man , zu schicken .
Einfach an den Nick @poppen.de mit dranhängen


Ballou1957
Geschrieben

@TomTDooley - genau weil ich nicht dahinter gesessen habe, erlaube ich mir KEIN Urteil darüber, ob Du recht hast oder nicht - was den Inhalt Deiner Nachricht an den Support angeht. Und weil den niemand ausser Dir kennt, gehört es eben auch nicht hier her! Da machen die Forenregeln ganz einfach Sinn und deshalb kam es zur Löschung!

Aus der Meinungsverschiedenheit mit dem Support jedoch den Vorwurf der "Cliquenwirtschaft" abzuleiten ist noch weniger bewiesen und erfüllt somit den Tatbestand der Verleumdung. Um das festzustellen, benötige ich keine Einsicht in Deinen Screenshot.

Und worauf sich die Frage nach der "Blinden Dreckwerferei" bezog war in meinem Posting auch eindeutig. Nämlich auf Deine Spitze gegen mich - auch hier bist Du einen Beweis schuldig geblieben.

Ich begrüße Deine Entscheidung zum Rückzug im Interesse des Threads - sehe jedoch durchaus das Eigeninteresse, Dich vor einer selbst angezettelten Auseinandersetzung zurück zu ziehen, bei der Du mangels Argumenten nur verlieren kannst.

Es wäre einfach schön, wenn man sich diese Art des "Rülpsens" in Threads anderer Leute einfach sparen würde. Denn das Anliegen des TE war ein anderes.

Geile72 hat völlig zu Recht den möglichen Weg der Klärung aufgezeigt - ich habe bisher keinen Grund, mich zu beschweren, dass selbst bei einer Meinungsverschiedenheit nicht eine freundliche und sachliche Klärung möglich gewesen wäre. Vielleicht hat das aber auch mit dem Tonfall zu tun.


Fimia
Geschrieben

Jetzt hab ich mal ne Frage, wo finde ich den Chat- OP eigentlich??? Bin da sowas von selten drin, das ich das nicht weiss.

Wenn mich da was nervt, klinke ich mich da gleich raus!


Geschrieben (bearbeitet)

Mir leider nicht... Habe mich ja auch über einen Chat-OP beschwert [...]
Der Hinweis wurde in einem anderen Thread gelöscht ...

Es ist eben so, dass Einzelentscheidungen von Mods nicht öffentlich zur Diskussion stehen. Und in der Abteilung "Verbesserungsvorschläge" sind sie (wenn sie überhaupt erlaubt wären) trotzdem falsch: Das Thema des Bereiches ist ein anderes.

Zur Erinnerung: Thema dieses Thread ist der Wunsch nach einer 24/7-Betreuung durch Chat-Ops im Video-Chat.

Ich halte so eine Betreuung in der Regel für verzichtbar. Falls einzelne den Chat ohne Notruf-Bereitschaft nicht "riskieren" möchten, müssen sie eben draußen bleiben, wenn keine Betreuung da ist. Die überwiegende Mehrheit scheint klar zu kommen, ohne dass ein "großer Bruder" in ständiger Rufbereitschaft (im Raum "Hilfe", Fimia) wartet.


bearbeitet von SommerBrise
Nachrag zum Hilferaum eingefügt. :)
Fimia
Geschrieben

@Briese

Danke dir!
Aber wie ist das, wer nicht fragt, bleibt dumm!


BabetteOliver
Geschrieben

[COLOR=blue]@Fimia, auch gerne in der Lobby. Manchmal auch auf Wanderschaft durch die Räume.[/COLOR]


Fimia
Geschrieben

@BabetteOliver

Danke euch, man der OB hat ja dann ne Menge zu bewachen!


BabetteOliver
Geschrieben

[COLOR=blue]@Fimia, der OB soll nach meiner Kenntnis nur verstopfen und aufsaugen. Der OP allerdings hat zu weilen alle Hände voll zu tun. (kommt aber, glaub ich, so oft wirklich nicht vor)[/COLOR]


Geschrieben

[COLOR=blue]@Fimia, auch gerne in der Lobby. Manchmal auch auf Wanderschaft durch die Räume.[/COLOR]

Ich hatte wirklich angenommen, dass einem OP die Gabe der Bi- oder gar der Multilokation verleihen ist.

Egal: Ein Op auf Streifengang wird es sicher wahrnehmen, wenn ein bedrückter Teilnehmer im Hilferaum die Hände ringt...


×