Jump to content
reiferWolf

Frau, Mann, Mann - Umfrage

Ist ein Dreier für dich als Frau denkbar?  

32 Stimmen

  1. 1. Ist ein Dreier für dich als Frau denkbar?

    • Ich habe bereits Erfahrung.
    • Ich würde es gerne mal probieren.
    • Ich könnte es mir gut vostellen.
    • Ich bin mir unsicher, aber evtl. ja
    • Nein, ist nicht mein Ding


Empfohlener Beitrag

reiferWolf
Geschrieben

ich stehe total auf einen Dreier, wo Frau von zwei Männern verwöhnt wird.

Hast Du damit Erfahrung oder würdest Du es Dir wünschen oder kannst Du es Dir vorstellen? Mich würde Deine Meinung interessieren, Ich freue mich, wenn Du an der Umfrage dich beteiligst. Geile Grüße Wolf


Luka_43
Geschrieben

Meiner Meinung nach ist ein Dreier, mit einer Frau, eher eine Schwule erfahrung. Wer´s mag, ok.
Ich würde einen Dreier mit zwei Frauen bevorzugen.


Geschrieben

eine Schwule erfahrung.




Nicht wirklich,soweit ich weiß waren die Männer mit denen ich das Vergnügen hatte alle stockhetero




Susi


Geschrieben


Ich würde einen Dreier mit zwei Frauen bevorzugen.



Die meisten Herren leiden dabei eher an Selbstüberschätzung...eine Frau schafft spielend zwei Männer....ein Mann selten zwei Frauen...jedenfalls wenn es für die Frauen auch noch befriedigend sein soll...


Geschrieben

..... eher eine Schwule erfahrung....

Du hast echt keine Ahnung,Mann! Du darfst natürlich keine Berührungsängste haben und Sympathie und ein Mindesmaß an Vertrauen gehört schon dazu.






Ich würde einen Dreier mit zwei Frauen bevorzugen.





Im Leben nicht, wie willst Du ernsthaft zwei Ladys befriedigen?
Ist wohl eher Kofpfkino.


Cunnix
Geschrieben (bearbeitet)

...wie willst Du ernsthaft zwei Ladys befriedigen?...



Es hatte niemand davon geschrieben, dass das notwendig ist!

EDIT: Im Übrigen, die Frage lautete Ist ein Dreier für dich als Frau denkbar?.


bearbeitet von Cunnix
EDIT
Luka_43
Geschrieben

Zum glück habe ich nicht geschrieben das ich zwei Frauen befriedigen will.
Ich habe allerdings Hände und Fantasie, damit sollte es gehen.
Wer darauf steht beim Sex den Körper eines anderen Mannes zu spüren oder es tollerieren kann, bitte.
Ich weiss allerdings nicht wo da der Kick ist eine Frau mit einem zweiten Mann zu teilen.
Was ist daran reizvoll?
Berührungsängste sind da nicht einmal das Thema.
Ich finde es aber in keiner Weise erregend dabei zu zusehen wie ein zweiter die Frau beglückt.
Hat auch nix mit selbstvertrauen zu tun oder sonstigem.


Geschrieben

Z
Ich weiss allerdings nicht wo da der Kick ist eine Frau mit einem zweiten Mann zu teilen.
Was ist daran reizvoll?




Was ist an NS oder BDSM reizvoll ?

Es ist eine Fantasie die ausgelebt wird , mehr nicht

und wenn alle Beteiligten Spaß dran haben,durchaus legitim.

Susi


Geschrieben

..

EDIT: Im Übrigen, die Frage lautete Ist ein Dreier für dich als Frau denkbar?.



Dein Edit hätte der TE mal vor seiner eigenen Stimmabgabe lesen sollen.

Wozu dient eigentlich das Umfrageergebnis?


Topbody
Geschrieben (bearbeitet)

...eine Frau schafft spielend zwei Männer....ein Mann selten zwei Frauen...jedenfalls wenn es für die Frauen auch noch befriedigend sein soll...


Ich sage nur eines: Leistungstest

Bei dem durchschnittlichen vom Mann erreichten Topbody-Leistungsindex wundert mich aber gar nichts mehr
Kein Wunder, dass solche Aussagen zustande kommen


bearbeitet von Topbody
Geschrieben

Ich sage nur eines: Leistungstest



Übersetzt heißt das: Wenn auch du nix zum ficken findest, kannst du wenigstens Liegestütze üben.


MannohneSusi
Geschrieben

Naja, wenn man es nur auf die Leistung reduziert....

Ein leistungsstarker Motor alleine macht noch lange kein gutes Auto aus, mal so als Beispiel.

Wenn es nur um die Leistung geht, gibt es so nette Fickmaschinen, aber die Frauen wollen vielleicht doch noch ein wenig mehr, als nur die reine Mechanik.




Der Mann


Delphin18
Geschrieben

Für MICH als FRAU völlig undenkbar.

Als Mann sehr reizvoll (also mit einer Frau und einem zweiten Mann).


Pumakaetzchen
Geschrieben

Ich würde es NIE mit nem Mann treiben, der es nicht schafft, mich allein zu "schaffen". Einer, der Verstärkung braucht, weil er es allein nicht bringt ? Nö danke!


2Mfuer3erges
Geschrieben (bearbeitet)

Die meisten Herren leiden dabei eher an Selbstüberschätzung...eine Frau schafft spielend zwei Männer....ein Mann selten zwei Frauen...


Bravoooo! Wenn ich grad "warm" bin, heisst es, "ich kann grad nicht / ich hab doch eben erst". Fein, dann kann aber der andere! Das hat m.E. auch nichts mit schwul zu tun! Ich find klasse, wenn die beiden bi sind oder zumindest keine Berührungsängste haben, denn es läßt sich einfach ungehinderter spielen. Wenn einer mehrfach kann, reicht der schon mal. Aber für mich erfüllender, befriedigender ist der Dreier MMF - auch läßt sich ein Sandwich z.B. sonst nur mit Spielzeug realisieren und das ist keinesfalls so geil wie zwei Schw****!


bearbeitet von 2Mfuer3erges
Geschrieben

Wir haben regelmäßig MMF mit unserem Hausfreund und ehrlich wir möchten die Erfahrung nicht missen!


Luka_43
Geschrieben (bearbeitet)

@Dolphinteam
Ihr habt beide Bi in eurem Profil angeklickt, passt also gut.

@allFrauen
Kann mir auch gut vorstellen das es für eine Frau angenehm sein kann auf zweifache Potenz zugreifen zu können.

Ich verurteile diese Praktik ja auch gar nicht, der TE hat nach Meinungen gefragt, eine Meinung ist und bleibt eine Meinung und keine empirische Tatsache.
Wer da noch sagt das ich keine Ahnung habe, sollte mal darüber nachdenken das er in diesem Moment eine Meinung ( seine Meinung ) zu einer Tatsache deklariert die keine ist.


bearbeitet von Luka_43
Geschrieben

Die meisten Herren leiden dabei eher an Selbstüberschätzung...eine Frau schafft spielend zwei Männer....ein Mann selten zwei Frauen...



Genau, habe gestern im SC eine Frau gesehen, die sich in der Liebesschaukel von 4 Männern verwöhnen ließ...


Geschrieben

MMF ist ein lange gehegter Wunsch von mir - eine 2. Frau hingegen für mich undenkbar bzw. no go.
So ist es nun mal und das ist gut so.


Migster83
Geschrieben

Ich bin 100% hetero und möchte nichts mit einem Mann anfangen, aber MMF find ich trotzdem geil. Dann ist da halt ein anderer Mann. Na und? In der Gemeinschaftsdusche beim Sport seh ich auch nackte Männer. Klar kommt man sich beim Sex ein bisschen näher und eventuell berührt man sich auch mal bei der ein oder anderen Stellung, aber ich bin da so auf mich und die Frau konzentriert, dass es auch kein Weltuntergang ist. Mich macht die Frau geil und ich finde es geil zu erleben, wie sie sich dem Ganzen völlig hingibt und genießt. Dazu hat man halt noch ein bisschen Live-Porno


Geschrieben

EDIT: Im Übrigen, die Frage lautete Ist ein Dreier für dich als Frau denkbar?.


Bezieht sich m.E.auf die Umfage, nicht auf die Kommentare!


reiferWolf
Geschrieben (bearbeitet)

Ich finde MMF unheimlich geil, bin aber kein bißchen schwul. Habe aber auch kein Problem einen fremden Schwanz anzufassen oder auch zu wichsen. Nur das erregt mich überhaupt nicht.

Der Gedanke in eine frisch gefickte Pussy zu poppen ist für mich supergeil, selbst wenn sie besamt wäre,

Gruß Wolf


bearbeitet von reiferWolf
Geschrieben

MMF hat doch rein gar nix mit schwul zu tun...
es gibt genügend Männer de sich anal verwöhnen, die sind stockhetero
mir hat mein MMF gefallen... würds wieder tun.... allerdings mit veränderten Personen inzwischen...
für mich heißt MMF (MFM) nicht, dass nur die Frau von den beiden verwöhnt wird, sie dürften auch selbst miteinander.....


Luka_43
Geschrieben

MMF hat doch rein gar nix mit schwul zu tun...

...für mich heißt MMF (MFM) nicht, dass nur die Frau von den beiden verwöhnt wird, sie dürften auch selbst miteinander.....



Jetzt wo ich das lese muss ich dir natürlich Recht geben, für dich spielt offensichtlich der Sex zwischen den Männern keinerlei Rolle.
Warum ist das eigentlich so ein Thema?
Für die die es mögen ist es eine schöne Sache, Abwechslung und Reiz stimulieren doch doppelt.
Ich bin nicht auf dem Laufenden, ist Schwul sein wieder verpönt, rudern wir alle wieder zurück?
Heute soll und kann doch jeder wie er mag, Hauptsache er ist glücklich bei dem was er macht.


Geschrieben

richtig.... jeder so wie er mag...
für mich ist schwul/lesbisch nichts abwertendes
nur ... ich kann bspw... einem FFM nichts abgewinnen

so ist das eben


×