Jump to content
trannie

Profilleichen

Empfohlener Beitrag

trannie
Geschrieben

Sicher ist es schon vielen aufgefallen das bei über 2 Mio. Usern das eine oder andere profil schon seit Jahren kein log in mehr verzeichnet.
Hier nun ein vorschlag, wäre es nicht möglich eine funktion zu schaffen die nach einer gewissen zeit ( vieleicht 1 Jahr ) ,eine automatische löschung zur folge hätte.
Mission Impossible lasst grüßen.
Das würde zum einen ordnung schaffen zum anderen die interessierten user dazu bringen ein wenig profilpflege halten.
Ich weiß das ich die filter bei der suche nach dem letzten log in einstellen kann ,aber wenn jetzt ein nicht genutztes profil gelöscht wird kann man sich ja ohne problem wieder neu anmelden.

Nu bin ich aber neugierig auf die reaktionen.
Ich weiß poppen hat gerne über 2Mio. user aber davon sind sicher 1/4 leichen.

ps.
rechtschreibfehler könnt ihr behalten, belehrungen auch


BabetteOliver
Geschrieben (bearbeitet)

[COLOR=blue]@trannie, es trägt auch enorm zur Vermeidung von Karteileichen (in diesem Fall im Forum) bei, wenn sich die User zunächst (so wie es in den Foren-Regeln steht) umschauen, ob es zum Thema schon einen Thread gibt.[/COLOR]

Ich habe nicht einmal die Forensuche bemüht. Da würden noch reichlich weitere Threads angezeigt werden, sondern nur 2 Seiten weiter geblättert. Dort finden sich diese beiden Threads:

Uralte Profile
Inaktive Profile

Dort findest Du manche Antwort....


bearbeitet von BabetteOliver
Geschrieben

rechtschreibfehler könnt ihr behalten, belehrungen auch

Und Du pampige Bemerkungen.

Man KANN Vorschläge machen. Man MUSS nicht. WENN man es tut, dann sollte der Vorschlag neu sein und die Begründung Hand und Fuß haben.

Da Du "Belehrungen" verweigerst, wirst Du Dich selber belesen müssen.


Schlüppadieb
Geschrieben

[PR]mit dem Verweis von BabetteOliver auf ähnelich Vorschläge schliess ich hier. Ggf. an den bestehenden Themen mit diskutieren.

Prickel / Team Poppen.de [/PR]


×