Jump to content
leutzschmann

Löschen / Markieren alter Profile

Empfohlener Beitrag

leutzschmann
Geschrieben

Hallo poppen.de Team,

warum gibt es so viele Profile, wo sich die Benutzer teilweise seid Jahren nicht mehr eingeloggt haben? Teilweise steht dort 2006 und älter!

Könnt Ihr die nicht mal löschen?

Oder diese irgendwie markieren, damit man sieht, ob ein Profil noch aktuelle und genutzt wird?


Geschrieben

Wenn Du nur ein "bisschen" nach unten gescrollt hättest, würdest Du sehen, dass es schon so ein Thema gibt.

Nutze doch dieses mit.

Gruss

Herr Josa


Geschrieben (bearbeitet)

Das Thema unten wurde aber geschlossen ... obwohl das Grundanliegen immer noch aktuell ist.
Mich nerven diese "Karteileichen" auch immer wieder...


bearbeitet von Consequentius
Geschrieben

gerade normalo user PROFITIEREN besonders von der praxis, lang nicht gelöschte accounts zu löschen?

warum? der betrieb dieser site kostet erst mal geld. geld das der normalo nicht zahlen muss - und das ist gut so, denn es eröffnet deutlich mehr kontaktmöglichkeiten als auf seiten, bei denen vor dem ersten kontakt erst mal geld abgedrückt wird - und davon profitieren alle hier.

wenn aber das geld nicht durch zahlende kunden rein kommt, dann durch werbung. und für die werbenden ist eine site um so interessanter, je mehr angemeldete nutzer es gibt.

so rechnet sich die (natürlich gegenüber der echten nutzung zu hohe) anzahl an mitgliedern für uns alle, und eben besonders für die, die nicht zahlen müssen.

also lasst das jammern. die alternative sollte ja wohl klar sein? das entsprechende user bei den suchfunktionen ausgeblendet sind, reicht doch.


Geschrieben (bearbeitet)

wenn aber das geld nicht durch zahlende kunden rein kommt, dann durch werbung. und für die werbenden ist eine site um so interessanter, je mehr angemeldete nutzer es gibt.

Diese Marketingprinzip sollte sich jedem von selbst erschließen, da dieses keineswegs unüblich ist.

Anderseits aber, "erschwert" man dadurch aber auch den generischen Wechselwillen von Normalos zu kostenpflichtigen Premiums/VIP-Accounts ... denn wenn Karteileichen Überhand nehmen sollten, wird auch niemand dafür freiwillig Mitgliedsbeiträge mehr zahlen wollen.

Ist ein alltäglicher Marketingspagat, der stets gut durchdacht sein will.... denn BEIDES gleichzeitig WIRD auf Dauer NICHT funktionieren... denn man verprellt entweder die eine Seite oder die andere....


bearbeitet von Consequentius
×