Jump to content

Bezahlen der Mitgliedschaft

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen.
Habt ihr mal darüber Nachgedacht die Bezahlung der Mitgliedschaft über das sogenannte Prepaid Verfahren zu machen?
zb. Wallicard usw.

Gruss Stefan


Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Stefan,
die "Wallicard" kenne ich persönlich nicht, aber Prepaid (also KEIN ABO) ist doch bereits möglich in Form einer Prepaid-Jahresmitgliedschaft!

Leider ziemlich unübersichtlich unter Mitgliedschaft - Übersicht - Alle Mitgliedschaften anzeigen ... dann auf eine irgendeine Jahresmitgliedschaft 12 Monate klicken (VIP oder Premium) ... und dann erscheint unter "Anonymität" der Punkt "per Rechnung bezahlen"

Zugegeben .. besser kann man das wohl kaum verstecken!


bearbeitet von Consequentius
Geschrieben

Hallo Poppen.de-Team,
denke mal Silver30 meint mit PrePaid eine WIRKLICH anonyme Art und Weise zu bezahlen, z.b. mit PaySafeCard, also eine Variante bei der man(n) sich irgendwo im Supermarkt eine aufgeladene Karte kauft und die (Jahres-)Mitgliedschaft dann von diesem Konto völlig anonym (OHNE Rechnung und KontoDaten) bezahlt.
Glaube damit würde Poppen.de vielen helfen - z.b. auch mir!!!

Hoffe es tut sich mal was in dieser Richtung!

lg winnie


Myrff
Geschrieben

Man kann hier doch eine Mitgliedschaft per clickandbuy bezahlen.
Zwar nicht alle Varianten, wenn ich das jetzt überblicke, aber das wäre doch völlig anonym.


Geschrieben

Hallo Myrff,
ClickAndBuy ist nicht wirklich anonym (man muss sich dort anmelden und ein - nicht mehr anonymes - Konto führen), --&gt d.h. dann könnte man auch gleich eine Überweisung oder eine Kreditkartenzahlung bei Poppen.de machen...
...und zweitens hätte ich zu poppen.de wesentlich mehr Vertrauen als zu ClickAndBuy...
--&gt Also wieder nix...
Anonymes PrePaid mit ner völlig diskreten bar gekauften Karte wie bei PaySafeCard wäre die einzig wahre anonyme Idee...
lg winnie


boss200469
Geschrieben

ja, wenn es ne anonyme Variante gäbe, wär ich sofort mit dabei, allein schon, um die Sache zu unterstützen. Vielleicht per 0900- Nummer oder so ?


noregrets60
Geschrieben

Die Frage ist: Wem gegenüber möchtest du anonym bleiben? Wenn du gegenüber P.de anonym bist, so wirst du auch keinen Fakecheck machen wollen, oder? Das würde im Endeffekt die Zahl der Fakes noch befördern.
Wenn du nicht willst, dass auf den Bankauszügen was Verdächtiges steht, so ist wohl C&B ausreichend.
Totale Anonymität ist weder erreichbar noch hier erstrebenswert.


Geschrieben

Zumal die Bankverbindung hier nicht veröffentlicht wird, ist die zahlweise per Rechung m.E. doch eigentlich anonym genug.

Totale Anonymität würde (das sehe ich wie der Vorposter) die Fake-Anreize nur noch weiter erhöhen...


×