Jump to content
AC_Paar

Rubrik: Ähnliche Mitglieder

Empfohlener Beitrag

AC_Paar
Geschrieben

Hallo,

wir möchten mal anregen, das Auswahlverfahren für die Rubrik Ähnliche Mitglieder im Profil zu ändern.
Uns fallen nämlich immer mehr Vorschläge auf, die schon Jahre lang nicht mehr eingelogt waren und demnach Karteileichen sind. Wer schreibt schon Leute an, die das letzte mal im Jahr 2007 online waren und erwartet ernsthaft eine Reaktion ?
Man sollte die Vorschläge doch besser auf aktive Leute beschränken und diese damit auch unterstützen. Klar ist mal jemand in Urlaub und etwas länger nicht online. Eine offline Zeit von mehr als 3 Monate fänden wir als OK Kriterium ganz angebracht.

Uns würde mal die Meinung der anderen User dazu Interessieren.

Liebe Grüße!
AC_Paar


promiscus
Geschrieben

Hallo,

ich finde den Vorschlag von euch sehr gut. Ein Zeitrahmen von 3 Monaten ist bestimmt angemessen um auch längere Abwesenheit zu überbrücken. Und der Effekt, dass dann aktivere Mitglieder vorgeschlagen werden, ist sicherlich für alle "befriedigender".

Also wenn es möglich ist die Funktion so umzugestalten bin ich dafür das zu tun; je schneller je besser.

Liebe Grüsse
Promiscus


Dreier_FFm
Geschrieben

Wenn möglich vor dem Posten mal die Suche benutzen, Thema ist in den letzten 3 wochen oft genug behandelt worden und es sind auch die entsprechenden kommentare dazu schon vorhanden


Geschrieben (bearbeitet)

Dennoch ist der Vorschlag der TE sinnvoll! Neulich hatte ein "ähnliches Mitglied" einen letzten Login 2005! ... wäre schön, wenn man die Anzeige-Zeitspanne etwas einkürzen könnte!


bearbeitet von Consequentius
nurfeuruns
Geschrieben

Dreier...dann hätten einige wenige ja nichts mehr zu tun hier und könnten, Ihren mehr oder meist weniger sinnvollen Kommentar zur x-ten Wiederholung ablassen.
Das scheint Ihr Sinn der Lebens zu sein und den wollen wir Ihnen doch wohl nicht nehmen.


AC_Paar
Geschrieben

Dann wollen wir uns mal dafür entschuldigen, weil wir vorher nicht die Suche betätigt haben.

Aber mal im Ernst, wenn wir jedes mal bevor wir etwas im Forum schreiben, erst mal nachschauen ob jemand nicht schon etwas ähnliches geschrieben hat, hätten wir echt viel zu tun.
Auch erkennt man an der Häufigkeit eines Themas doch auch die Wichtigkeit. Es gibt ja auch mehr als ein Buch zu einem Thema!

Gruß
AC_Paar


BabetteOliver
Geschrieben

[COLOR=blue]@AC_Paar, Euch ist also der Aufwand, kurz die Threadtitel der ersten Seiten und/oder die Suche zu betätigen, zu groß. (dieser Aufwand wird Euch in den Forenregeln zugemutet, es handelt sich also nicht um einen weniger sinnvollen Kommentar den Dreierffm)[/COLOR]
Da Ihr aber eine Antwort/Resonanz erwartet (so unterstelle ich einfach), mutet Ihr damit den anderen Foranteilnehmern zu, das, was sie schon im Forum (auch für Euch nachlesbar) geschrieben haben, für Euch persönlich erneut in diesem Thread zu schreiben
Die Wichtigkeit eines Themas erkennt man an Umfang und Schreibhäufigkeit eines Threads (erkennbar an den Symbolen ganz links). An der Anzahl der gleichlautenden Threads erkennt man nur die Faulheit und Rücksichtslosigkeit einzelner User.

[COLOR=blue]@Cons, Dein Vorschlag ist genauso sinnvoll, wie bei einem Auto mit defekter Kupplung dem Hersteller vorzuschlagen, doch als Verbesserung seines Fahrzeuges eine funktionierende Kupplung zu entwickeln.[/COLOR]

Profile, auf die sich seit 4 Wochen der User nicht einloggt, werden vom System automatisch inaktiv gestellt. Sie tauchen in keiner Suche auf und sind nur über Links zu finden. (Gästebuch, Freundesliste, Forum) Dass die Funktion "ähnliche Mitglieder" auf die inaktiven Profile zugreift, ist schicht und ergrfeifend ein Fehler, der bisher nicht behoben wurde.

Unverständlich bleibt allerdings, warum die Funktion nicht deaktiviert wird.


AC_Paar
Geschrieben

@ BabetteOliver

a) Wir erwarten hier sicher keine Reaktionen auf irgend etwas. Genau so wie wir hier keiner Antwort auf eine PN mehr erwarten. Jede Reaktion hier löst bei uns eine freudige Überraschung aus.

b) Wenn wir ein Problem haben benutzen wir immer zuerst die Suche.

c) Im konkreten Fall ging es uns mehr um das Aufzeigen des Problems und nicht so sehr um das lostreten einer wilden Diskussion.

d) Als Konsequenz aus dem Ganzen, sollten wir wohl einfach mal die Überlegung anstellen, ob wir in Zukunft nicht besser auf Foreneinträge ganz verzichten. Denn wie wir immer wieder feststellen dürfen, geht es spätesten bei der dritten Antwort nicht mehr Sachlich um das eröffnete Thema, sondern man wird mehr oder weniger aus irgend einem anderen Grund angegriffen und schon dreht sich die ganze Diskussion nicht mehr um das Eröffnungsthema, sondern um persönliche Angriffe, Rechtfertigungen, Beschuldigungen usw. nur das eigentlich Thema ist dann leider untergegangen, schade, schade.


An dem MOD, wir bitten um Schließung dieses Themas, da es hier ab jetzt doch nicht mehr um das eigentliche Thema geht. Vielen Dank!


BabetteOliver
Geschrieben

Aber mal im Ernst, wenn wir jedes mal bevor wir etwas im Forum schreiben, erst mal nachschauen ob jemand nicht schon etwas ähnliches geschrieben hat, hätten wir echt viel zu tun.


Wenn wir ein Problem haben benutzen wir immer zuerst die Suche.




Wenn Ihr mein Posting genau betrachtet, werdet Ihr einen sehr sachlichen Beitrag zum Thema finden. (und wenn man noch genauer hinschaut, sogar einen zweiten)

Am Verlassen des Themas seid Ihr natürlich mit Euren rein zur Sache bezogenen Antworten völlig unschuldig, das waren nur die anderen...


Geschrieben (bearbeitet)

Dass die Funktion "ähnliche Mitglieder" auf die inaktiven Profile zugreift, ist schicht und ergrfeifend ein Fehler, der bisher nicht behoben wurde. .

Und GENAU darum geht es hier!


@AC_paar
Und wenn BabetteOliver am eigentlichen Thema vorbeiredet ... einfach ignorieren!


bearbeitet von Consequentius
BabetteOliver
Geschrieben

[COLOR=blue]@cons, einen Fehler zu reparieren ist etwas vollkommen anderes als einen Verbesserungsvorschlag umzusetzen.[/COLOR]


Geschrieben

@BabetteOliver

Prinzipiell hast Du damit recht, aber dieser Verbesserungsvorschlag zielt darauf ab, den "Fehler" bei der Anzeigeauswahl zu beheben.


AC_Paar
Geschrieben (bearbeitet)

@ Consequentius

Wir geben Dir völlig recht, ob das Problem ein Fehler oder ein Verbesserungsvorschlag ist, spielt für den User (uns) keine Rolle. Der User ist wie das englische Wort schon sagt Benutzer und braucht sich nicht mit den Innereien einer Programmierung zu befassen. Dafür gibt es Fachleute und denen sollte man als User eigentlich nur das Problem aufzeigen müssen. Die Beurteilung sollte dann den Fachleuten vorbehalten bleiben. Bei einem Verkehrsunfall hole ich auch einen Sachverständigen und bewerte den Schaden nicht selber.

Ob ein Autofahrer nachts nichts sieht, weil die Birne im Scheinwerfer defekt ist, oder man vergessen hat welche ein zu bauen ist dem Autofahrer doch egal. Er will nachts etwas sehen und wenn er das nicht kann, warum auch immer, hat er ein Problem. Also reklamiert er den Mangel.

*** edit by Mod ***

Wir wünschen allen noch ein paar schöne Pfingstage!
AC_Paar


bearbeitet von CaraVirt
Textteile wg. Unterstellung/Diffamierung entfernt
xKnackpoHBx
Geschrieben

zu den ähnlichen Mitgliedern im Profil ist mir nun mal aufgefallen, dass selbst noch User aufgeführt werden, deren Profile gar nicht mehr existent sind, das macht ja Sinn ohne Ende hier.......

Beispiel: auf dem Profil:kingsizze
wird als ähnlich angezeigt: vollkaufmann


den gibt es aber gar nicht mehr.....

Irgendwie faß ich mich an den Kopf und stelle den gesammten Bereich ähnliche MG ad absurdum....


×