Jump to content

Schreibsperre im Forum

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Kann man den ach so bösen Mitgliedern nicht wenigstens per Mail / Pn mitteilen, wie lange sie gesperrt sind ?

Oppa


Geschrieben (bearbeitet)

Kann man den ach so bösen Mitgliedern nicht wenigstens per Mail / Pn mitteilen, wie lange sie gesperrt sind ?

Klar kann man.

- - - - -

Eigentlich schon Ende der Durchsage, aber ich habe noch eine Bonus-Information:

Ab einem gewissen Level von Penetranz muss man aber nicht.

Das ist wie mit den PN:
Auch eine Mülltonne IST eine Antwort. Und man darf durchaus erwarten, dass die Botschaft verstanden wird.


bearbeitet von SommerBrise
Geschrieben


Das ist wie mit den PN:
Auch eine Mülltonne IST eine Antwort. Und man darf durchaus erwarten, dass die Botschaft verstanden wird.



Hab ich das wirklich getan ?

Sicher nicht absichtlich, sorry .........


Ballou1957
Geschrieben

Also ich find ja auch, dass der Service bei Regelübertetungen hier denkbar schlecht ist!


Geschrieben (bearbeitet)

Hab ich das wirklich getan ?

Ääääähhh... Was denn jetzt?

Irgendwie redest Du in Rätseln. Ich bin jedenfalls immer mit ausreichender Information gesperrt worden. Könnte mir aber vorstellen, dass es manchen W* auch anders trifft.

Und dann wären noch die, die nur scheinbar keine Informationen erhalten. Weil E-Mails nicht zugestellt werden können. Oder im Spam-Fach landen. Oder aus irgend welchen Gründen ungelesen bleiben.


bearbeitet von SommerBrise
Myrff
Geschrieben

Ich glaube es geht darum, zusätzlich zu der Info-Email an das Emailfach, noch eine PN innerhalb der Seite zu verschicken.

Also ehrlich gesagt, halte ich das auch für zuviel "Service" in der Angelegenheit


Geschrieben


Also ehrlich gesagt, halte ich das auch für zuviel "Service" in der Angelegenheit



Achso ?

Man versucht doch derzeit eher, mir die Grenzen aufzuzeigen.

Anderes Thema, aber trotzdem schade

Oppa , der sicher damit umgehen kann


Myrff
Geschrieben

Geht es hier um dich oder um die Schreibsperre im Forum?

Bei der allgemeinen Schreibsperre (egal wen es betrifft), finde ich eine Email vollkommen ausreichend.


Geschrieben


Bei der allgemeinen Schreibsperre (egal wen es betrifft), finde ich eine Email vollkommen ausreichend.



Stell Dir vor, hier würde es zahlende Mitglieder geben, die eine Wegwerfadresse nutzen für die Anmeldung......, verheiratet, 12 Kinder usw............

Weitere Gründe könnten auch der AG sein, dessen PC man nutzt usw.........

Wie gesagt, als zahlender Teilnehmer hat man dieses Problem wohl recht selten - behaupte ich mal so als "neues" Mitglied, den keiner kennt

Oppa , der immer noch nicht in sein eigenes Profil kommt - aber ins Forum


Myrff
Geschrieben

Also Oppa, wir leben im 21. Jahrhundert, da sollte es wohl kein Problem sein, sich mehrere anonyme Email-Addys zu besorgen, wenn man es denn so nötig hat.

Ausserdem, jemand der eine Wegwerf-Emailaddy benutzt, der kann einige Sachen von p.de eh nicht benutzen (z.B. den Support), der brauch dann auch keine Info über die Länge seiner Schreibsperre


Geschrieben

Dafür kann er aber trefflich quer durch das Forum lamentieren...

Dass es doch so schön wäre, wenn man benachrichtigt würde, und das sei doch wohl ein toller Verbesserungsvorschlag...

Dass er nicht an seine PN kommt...


×