Jump to content
SexyAusMarzipan

fi ist falsch!

Empfohlener Beitrag

SexyAusMarzipan
Geschrieben

da mir ja nun wegen eines stazes der fi stus auferlegt wurde,
habe ich jede menge nachteile!

ich kann jetzt was mein angebot an pediküre betrifft zwar schreiben was ich will,
mit preisliste oder was auch immer,
aber ich komme in normale foren zb bei suchen und finden nicht mehr rein?

fi`ler haben also keine suche?
bzw nur sexuelle????
das geht so nicht!
die suchen mit fi sind alle durch die bank sexuell bestimmt!
ich bekomme nachrichten wo einduetig mein text nicht gelesen wird, weil fi bei allen gleich sex ist!
da werd ich nun gefragt was eine stunde kostet...

es ist absolut scheiße!

ihr müsst wenn ihr einen ins fi zwingt,
wenigstens 2 fi bereiche schaffen,
einmal den mit und einmal den ohne sex!!!!

man kann als profilinhaber fi profile gleich sperren,
aber das träfe ganz sicher nicht auf mich zu!
bzw auch andere die was weiß ich in ihrem beruf bewerben würden!
auch das man fi sperren kann müsste verboten sein,
denn wie man an mir sieht habe ich kein sexuelles fi!
und das ist der grund warum profilinhaber ihr profil für nachrichten von fi profilen sperrt!
auch das ich im forum nicht in normalen threads antworten kann geht so nicht!
warum denn?

das müsst ihr unbedingt ändern!
ich bezahle gern ein wenig mehr aber möchte nicht angeschrieben werden
ob ich für 20 euro ohne gummi blasen mag!

schafft einen zusatz den ihr zb job nennt,
dann kann jeder entscheiden der selbständig oder freiberufler ist obe er seinen job erwähnt und sich als maler oder pc doc anbietet
und dafür ein wenig mehr zahlt.
jedoch da sollte alles was erotische dienstleistungen von mensch zu mensch beinhaltet ausgeschlossen werden...


die sexy


Geschrieben

Sexy, da stimme ich Dir absolut zu !

Man sollte unterscheiden, das der jeweilige User Geld für Sex will..., oder anderweitigen Interessen hat.

Wobei Sexy......Meiner Meinung nach..., wirst Du mit Pediküre hier bei den Männern keinen Erfolg haben......


BabetteOliver
Geschrieben

[COLOR=blue]@sexy - um weiterhin diese Seite für finanzinteresse freie Suchen und Aktivitäten zu nutzen, steht es Dir frei, ein weiteres "normales" Profil anzulegen. Es dürfen allerdings von dem normalen Profil keine Quervereise auf das FI-Profil erfolgen.[/COLOR]

Deine Beschwerde bezüglich der falschen Erwartungen der Männer, die Dich anschreiben, kann ich nur bedingt verstehen. Du bist auf einer Seite, die das Wort "poppen" im Namen trägt. Da erwartet niemand das Angebot einer seriösen Pediküre. Also musst Du zwangsläufig mit falschen Anschreiben rechnen. Wenn Du dem Ausweichen möchtest, musst Du für Dein gewerbliches Angbot eine entsprechend "seriöse" Plattform suchen. (wobei ich nicht sicher bin, dass Du auch dort seltsame Nachfragen von Männern erhalten wirst).
Es handelt sich um Deine Entscheidung, Dein Angebot in diesem - Dir wohlbekannten - Rahmen zu machen. Im Nachgang zu jammern, dass die User hier alle Sex suchen, finde ich erschreckend. Und nun für Dein Angebot eine Umstellung der Seite zu fordern, finde ich dreist.


Ballou1957
Geschrieben (bearbeitet)

Sexyblondwitch: fi`ler haben also keine suche?
bzw nur sexuelle????
das geht so nicht!
die suchen mit fi sind alle durch die bank sexuell bestimmt!


Also mal rein faktisch gibt es im FI-Suchforum das Unterforum SONSTIGES IM EROTIKBEREICH
Und es gibt die Möglichkeit, sich VOR Profilumstellung über die Optionen zu informieren.

Ich stell mir grad echt die Frage, was Du eigentlich von dieser Plattform erwartest:

also ich geh mal davon aus, dass ich - würde ich hier einen Küchentisch anbieten - mit der Frage konfrontiert würde, ob der stabil genug ist für ne richtig harte Nummer oder ob da auch Haken und Ösen angebracht sind, Spielzeuge angeschraubt werden können und ähnliches.
Und ein Kerzenständer würde dann wohl auch eher unter dem Aspekt der Benutzbarkeit für erotische Spielchen gesehen, denn als Deko-Objekt.

Falls es Dir entgangen sein sollte: für nichterotische Dienstleistungen gibt es im Netz bereits eine Menge Plattformen, wo dies angeboten werden kann.

Und da bereits Frauenprofile ohne FI massenweise mit Post beehrt werden, die den Profiltext ignoriert, hast Du Dir mit Deiner Empörung, dass Du jetzt sexuelle Angebote bekommst nun wirklich den Preis für das Naivchen des Jahres verdient.


bearbeitet von Ballou1957
Böser Schreibfehler: glatt "blind" statt "blond" getippt
SexyAusMarzipan
Geschrieben (bearbeitet)

[COLOR=blue]@sexy - um weiterhin diese Seite für finanzinteresse freie Suchen und Aktivitäten zu nutzen, steht es Dir frei, ein weiteres "normales" Profil anzulegen. ......... Im Nachgang zu jammern, dass die User hier alle Sex suchen, finde ich erschreckend. Und nun für Dein Angebot eine Umstellung der Seite zu fordern, finde ich dreist.[/COLOR]




also ich habe ein " normales profil indem ein einziger staz stand! ich suche nichts außer interessenten für unsser erotisches grüppchen, eine begleitung zum autorennen und besagter satz:

neue kunden für die pediküre!

ich will hier keinen virtuellen pediküresalon eröffnen aber da hier sehr viele ihre dienstleistungen anbieten, zb fotos..sehr sehr oft, genau wie massagen ohne erotischen hintergrund, hundegassiservice usw... ich fand meinen einen satz eher witzig, und ja wenn sich jemand drauf meldet das ist schon selten sowas und im vergleich zu den kosten einens fi profils würde es das nichtmal aufwiegen!
was ist auch bitte dabei, aber egal..

ich finde es ganz und garnicht dreist, denn es ist ein riesen unterschied ob ich fi im sexuellen sinne habe oder eben nicht!
wie kürzlich gelesen müsste ich in bayern deswegen sogar zur sitte und mich anmelden...
das ist ein erheblicher unterschied und überlegt mal etwas was wirklich driest ist! ich glaube eure vorstellungen sind da abweichend!
auch jammere ich nicht wenn mich jemand wegen sex ansich anschreibt, außer wenn der ton daneben ist, aber ich möchte nicht wegen dem nicht von mir gewählten fi was pediküre beinhaltete auf nen bezahlten blowjob angeschrieben werden, ich finde das muss man deutlich regeln. und wser das nicht nutzen will muss es ja nicht!

es gibt aber glaube ich viele hier die den jobbutton nutzen würden. wenn ihr meint das hier ist eine reine sexseite frage ich mich ganz besorgt warum postet ihr dann im forum auch auf andere beiträge die auch so rein garnichts mit sex zu tun haben, oder sollten diese art beiträge nach eurer meonung verboten werden?

jeder der hier nicht vom vögeln redet der seite verwiesen?

das thema kam ja in den letzten jahren in einigen threads aber so hat es sich nunmal entwickelt! dann hätte auch sport hier garnichts zu suchen womit einige dann nichts mehr zu tun hätten, was doch seeehr traurig wäre!
oder kochrezepte, sterbefälle, tiergeschichten usw...

ales weg damit?
alles verboten, hier wird nur gevögelt???


mal drüber nachgedacht?

darum bekräftige ich es


einmal fi für sexuelle interessen und einmal job für alles andere für den der mag!


gentlemanfor001

Wobei Sexy......Meiner Meinung nach..., wirst Du mit Pediküre hier bei den Männern keinen Erfolg haben......

du irrst mein lieber! ganz gewaltig, denn gepflegte männer haben sowohl gepflegte hände als auch füße! und generell 40% meiner kunden sind männer! einige sagten sogar warum hab ich das nicht schon früher gemacht!
gepflegte füße sind auch sexy, und zudem die massage danach finden alle schön! ich glaube füße massieren ist auch für jeden was feines!

[COLOR="SeaGreen"]balou[/COLOR]

ich konnte mich leider nicht informieren da ich durch dmissgunst eines users auf diesen satz bezogen plötzlich davor stand.

und wie schon geschrieben, es geht mir nicht um ablehnung sexueller angebote an sich, aber die welche mit einem fi profil als sexuelle dienstleistungen erwartet werden die ich definitiv nicht anbiete!
darum geht es! und um nichts weiter!
wenn du deshalb meinst das ich ein naivchen bin, dann mein das mal schön! mir wurscht
ich denke nur naivchen hätten fein nen knicks gemacht und danke gesagt!
ich möchte das aber nicht!
habe das fi ja auch nur zwangsweise durch missgunst wiegesagt und auch sofort wieder gekündigt nach ablauf der 4 wochen.
würde aber eine andere option annehmen und auch ein wenig mehr bezahlen um darauf hinweisen zu dürfen. auch der pc doctor wird ja nicht zwangsweise gepoppt wenn er jemandem hilft!
auch wenn ich zum thema sterbefälle poste, mach ichs mir danach nicht selber!

ein wenig differenzieren sollte man schonmal! wir sind schließlich keine karniggel!
oder möchtest du dich eher da einreihen genau wie babetteund oliver?

kann ja sein...


die sexy


bearbeitet von sexyblondwitch
Ballou1957
Geschrieben

Erst einmal halte ich es nicht für "Missgunst" eines bösen Users: es gibt eine klare Regelung, dass User, die über diese Seite ihre finanziellen Interessen verfolgen und damit Profit machen, eben dafür einen höheren Beitrag zahlen. Du bist doch nun wirklich lange genug dabei, um das zu wissen oder zumindest wissen zu können.

Zum zweiten ist es wohl ein kleiner Unterschied, ob ich zu einem Thema Stellung nehme oder eine Dienstleistung oder Ware anbiete: meine Feststellung, dass ein Fisch nicht frisch ist, sollte nun wirklich nicht dazu führen, dass ich gleich Fischhändler werden muss!

(übrigens: bei Deiner Vorstellung, was hier geschehen müsste, könnten wir wohl demnächst mit einem Angebot an Frischfisch rechnen )

Übrigens nur nebenbei: Du solltest Naivität nicht mit Willigkeit gleichsetzen!


SexyAusMarzipan
Geschrieben

an eines werde ich mich wsohl nie gewöhnen
und egal was passiert auch nie verstehen,
das andere menschen meinen mich besser zu kennen als ich
und wissen das ich etwas ganz anders meine obwohl ich es doch deutlich schreibe!

ich möchte nicht mit sexuellen fi verbunden werden! ganz einfach!
ich bin bereit mehr zu zahlen wenn es differenziert wird, aber nicht das alle in eine schublade geworfen werden!
es hat einen grund das sexuelle dienstleistungen immernoch kämpfen um die anerkennung als normale arbeit, eben weil es nicht so gesehen wird!
ich verurteile das nicht aber ich biete nunmal keine sexuellen dienste an!
genau wie jemand der pc`s repariert oder dui mit deinen holzsachen,
du verdienst doch sicher auchnicht deine kohle frauen zum orgasmus zu lecken!

poppen de hat sich vielleicht als eine seuelle seite gegründet und hat auch da seine präferenzen,
jedoch gibt es auch normale themen hier,
was bitte ist so schlimm daran das man dann auch die fi im sexuellen sinne von anderen dienstleistungen trennt!



auch wenn jremand in seinem profil schreibt das er frischfisch, partysevice, putzfrau, babysitting udgl. anbietet, was ist dein problem damit!

die welt ändert sich, das leben warum nicht schritthalten, in gewissen rahnen ist das doch kein verbrechen, auch sexuelles fi ist hier sogar gewünscht! hat eigene foren und unterthemen, hat einen großen berich für sich alleine!


die sexy


Ballou1957
Geschrieben

Habe ich irgendwo geschrieben, das ich ein Problem damit habe ?

Das Problem hast doch wohl eher Du:

Probieren wir´s mal ganz einfach:

Wenn Du in Berlin in den Zoo gehst und dort Pediküre anbietest, könnte es Dir passieren, dass sie Dich ins Elefantenhaus bringen, damit Du dort den Dickhäutern die Nägel feilst.
Das hat einfach damit zu tun, dass die Leute meist nicht in den Zoo gehen, um sich die Fußnägel richten zu lassen, sondern um dort Tiere anzuschauen, die sie zuhause nicht haben.

Im Prinzip willst Du, dass die Betreiber hier einen Dienstleistungs- und Verkaufsbereich einrichten, der mit der eigentlichen Seitenorientierung nichts zu tun hat. Und da war der durchaus hilfreiche und ernstgemeinte Tip, dass es das schon massenhaft im Netz gibt.

Wenn Du ernsthaft neue Kunden für nichtsexuell orientierte Pediküre suchst, dann ist das hier wohl die denkbar ungeeignetste Marketing-Plattform, die man sich vorstellen kann:

1. ist Deine Zielgruppe wohl lokal sehr beschränkt (Ich glaub nicht, dass Du 600km fahren wolltest, um die Bärenkrallen zu flexen Ich würde die Fahrtkosten auf jeden Fall nicht tragen! )

2. ist die hiesige Zielgruppe primär aus erotischen Motiven hier anwesend und dadurch auch latent zu Missverständnissen bereit

Also verlangst Du, dass die Betreiber ihr Seitenkonzept ändern sollen, damit eine von Dir offenbar wenig durchdachte Marketing-Idee möglich sein soll.

Und da landen wir eben wieder bei dem bösen Wort NAIV!


SexyAusMarzipan
Geschrieben

eben drum hatte ich es mit genau 4 worten erwähnt, nur erwähnt mehr nicht! wenn sich daraus was ergibt dann gut wenn nicht dann nicht, jedoch würde es wie ich auch schon geschrieben haben die fi kosten nicht rechtfertigen! ich hatte keine explizide suche danach, ich hatte es in 4 worten nur erwähnt!!!!

würde aber wenn die rubrik da wäre es versuchen!
und auch dafür versuchsweise etwas mehr bezahlen!

aber du stellst mich hier hin als spame ich ganz poppen damit zu!

habe ich nie gemacht!!!
es waren 4 worte!!!!

die sexy


Ballou1957
Geschrieben

aber du stellst mich hier hin als spame ich ganz poppen damit zu!



Wo bitte ?

Ich vertrete lediglich eine andere Auffassung dazu.

Aber im Grunde bestätigst Du, was ich bereits geschrieben habe: Du hattest eine unausgegorene Marketing-Idee und verlangst nun, dass das Seitenkonzept dafür geändert wird. That´s it!


Geschrieben (bearbeitet)

da werd ich nun gefragt was eine stunde kostet...

Was eine Stunde Fußpflege kostet...

Wenn Du einen echten Rembrandt auf einem Flohmarkt anbieten würdest, dann würdest Du sicher auch keine Nachfragen bekommen, die eines echten Rembrandts würdig und angemessen sind.

Es sieht ganz so aus, als hättest Du für die Werbung zu Deiner Dienstleistung eine ungünstige Umgebung gewählt. Das lässt sich aber kaum dadurch beheben, dass man diesen Flohmarkt um ein Auktionszelt erweitert.


bearbeitet von SommerBrise
SexyAusMarzipan
Geschrieben

sommerbriese...nicht was ne stunde pediküre kostet wurde ich gefragt,
sondern ne stunde ficken!

balou...ich hatte garkeine marketingidee,
leg einem doch nicht immer worte in den mund die man nie gesagt hat!

werder unausgegoren noch ausgegoren,
lediglich auf grund dessen was jetzt hier passiert ist habe ich das hier und bewusst hier geschrieben!
ich finde es wiederlich was einem hier immer aufgezwungen werden soll gesagt oder gemeint zu haben!

wenn ich hier ein fi profil machen muss wegen des satzes für pediküre,
habe ich nicht in die meckerecke sondern bewusst in die verbesserungsvorschläge gesetzt.
denn es ist kein fi wie beim anmelden in dem satz gemeint ist! wohl in den agb, aber dann müsste bei der anmeldung nicht auschließlich vom horizontalen gewerbe die rede sein!
und allein steh ich ja mit meiner meinung nicht!

also hör auf mir was nachreden zu wollen was ich nicht sage!


Ballou1957
Geschrieben

balou...ich hatte garkeine marketingidee,
leg einem doch nicht immer worte in den mund die man nie gesagt hat!



Tschuldigung! Hab ich Dich schon wieder mal überschätzt!

Aber mal im Ernst:

Du schreibst, dass Du einfach unüberlegt in Dein Profil geschrieben hast, dass Du Pediküre anbietest und auf diesem Wege zum FI-Profil gekommen bist.

Und jetzt verlangst Du im Nachhinein, dass ein neues Unterforum und eine neue Profilart eingerichtet werden sollen, um Deine Gedankenlosigkeit zu unterstützen.

Findest Du das nicht selbst etwas .... eigenartig ?


Geschrieben

mal ganz vorsichtig nachhake: was kostet denn nun die Stunde???



Geschrieben (bearbeitet)

Sexy,

wir schreiben hier in den "Verbesserungsvorschlägen".

Das, was ich im Diskussionsverlauf als Deine Vorschläge herauslesen konnte, sind zwei Punkte:

  1. Du persönlich möchtest nicht verpflichtet sein, wegen eines einzigen Satzes im Profil das Kennzeichen FI zu tragen.
  2. Wenn Du es schon trägst, wünscht Du Dir bessere Möglichkeiten, Deine nicht-erotische Dienstleistung zu bewerben.

Den ersten Punkt musst Du mit dem Support bzw. den Betreibern abmachen. Jeder hat bei der Anmeldung bestätigt, dass er die AGB akzeptiert: Werbung nur mit Kennzeichen als FI.

Der zweite Punkt ist wenig aussichtsreich. Poppen.de ist kein "Gemischtwarenladen", sondern eine erotische Partnerbörse.


bearbeitet von SommerBrise
SinnlicheXXL
Geschrieben

Sexy, erst mal: falls sich das nicht inzwischen geändert hast, wirst du mindestens zwei Monate lang zahlen müssen, denn zumindest vor zwei Jahren war es so, dass sich die Monatsmitgliedschaft automatisch um ein Monat verlängerte!

Falls du wirklich über Poppen.de für deine Pediküre werben willst, würde ich mir ein neues Profil zulegen, wo schon durch den Namen klar wird, dass es nicht um Sex geht. Dass bei Sexyblondwitch Männer an Sex denken, ist doch klar! So kannst du dein Profil wieder normal nutzen und mit dem neuen Profil Kunden werben.

Klar ist es mir mit meinem Telefonprofil auch ab und an passiert, dass mich jemand nach Sex fragte, aber den allermeisten Männern war durchaus klar, was ich anbot - die Belästigung hielt sich also im Rahmen!


Geschrieben

Ich verstehe sexyblondwitchs Ärger, denn egal warum wir hier sind, es ist (für mich) ein riesiger Unterschied ob jemand materielle Dinge verkauft, Partys organisiert usw. oder eben gegen Geld seine sexuellen Dienste anbietet.

Sicherlich ist es oberflächlich, vielleicht auch "typisch", aber hier im poppen-Forum denke auch ich bei einem Eurozeichen hinter dem Nick zuerst an sexuelle Dienstleistungen.

Warum sollte es ein Problem sein, Fi-Profile mit zwei (!) verschiedenen Eurozeichen zu versehen? Zwei würden doch genügen, eines für Fi mit sexuellem Hintergrund und ein anderes für den gesamten "Gemischtwarenladen".


BabetteOliver
Geschrieben (bearbeitet)

Ich verstehe sexyblondwitchs Ärger

ich vermute, dass sich hier keiner findet, der den Ärger der TE nicht verstehen kann.

Aber eben weil Du selber auf dieser Seite zuerst an das eine denkst,

aber hier im poppen-Forum denke auch ich bei einem Eurozeichen hinter dem Nick zuerst an sexuelle Dienstleistungen.

scheint mir eine unterschiedliche Kennzeichnung nicht wirkungtragend. Denn wer den Profiltext nicht versteht, der wird auch durch eine andere Kennzeichnung nicht gebremst.


wenn ihr meint das hier ist eine reine sexseite frage ich mich ganz besorgt warum postet ihr dann im forum auch auf andere beiträge die auch so rein garnichts mit sex zu tun haben, oder sollten diese art beiträge nach eurer meonung verboten werden?

nein - und eine solche Forderung wirst Du gerade von uns nicht lesen. Aber dies ist halt eine Sexseite. Da kann zwar jeder - im Rahmen der Regeln - alles anbieten und über alles diskutieren, was ihm gefällt. Aber er muss sich bewusst sein, dass er auf einer Sexseite ist. Und dass daher User hier leicht einen getrübten Blick haben (siehe mein Zitat von Eisbonbon).
Du kannst und sollst hier anbieten, was Du möchtest, aber Du kannst und sollst Dich nicht wundern, dass Du die falschen Zuschriften bekommst so dass Du dann vom Betreiber! Abhilfe forderst.

wenn der ton daneben ist, aber ich möchte nicht wegen dem nicht von mir gewählten fi was pediküre beinhaltete auf nen bezahlten blowjob angeschrieben werden, ich finde das muss man deutlich regeln. und wser das nicht nutzen will muss es ja nicht!


Soll jetzt der Betreiber vorher die PN lesen, die an Dich gerichtet sind? Hast Du vorher (bevor Dein Profil umgestellt wurde) keine PN bekommen, die unverschämt oder sinnlos waren oder an Deiner Suche vorbei gingen? Und dass solche Fehlwürfe bei einem FI-Profil stärker auftreten, sollte (Dir) klar sein.


Wenn Du Deine Idee, hier einen gesonderten sexfreien FI-Bereich einzurichten, nicht an die Zwangsumstellung, Deinen Ärger und Unverständnis darüber, sowie die Beschwerde über die untätigen Betreiber, die die unverschämten PN unterbinden sollen, verknüpft hättest, könnte man wohl etwas entspannter über Deinen Vorschlag reden. So aber bekommt Dein Vorschlag den Status einer Forderung, die Dir zustehen würde.


Und nicht alles, was Dir geantwortet wird, ist böse gemeint.

ich suche nichts außer ...
neue kunden für die pediküre!

ich will hier keinen virtuellen pediküresalon eröffnen aber da hier sehr viele ihre dienstleistungen anbieten, zb fotos..sehr sehr oft, genau wie massagen ohne erotischen hintergrund, hundegassiservice usw... ich fand meinen einen satz eher witzig, und ja wenn sich jemand drauf meldet das ist schon selten sowas und im vergleich zu den kosten einens fi profils würde es das nichtmal aufwiegen!

das, was Du da geschrieben hast, nennt man ganz klassisch eine Marketingstrategie. Und das ist nix böses, sondern etwas kluges und pfiffiges - wenns denn aufgeht. Sonst lag man mit der Strategie halt daneben.
Und da Du Dich inzwischen über diesen Satz in Deinem Profil ärgerst bzw. über die nicht geplanten Folgen davon, hat [COLOR=blue]@Ballou davon gesprochen, dass Deine Marketing-Idee unausgegoren war. (weil Du nicht bedacht hast, dass Du dadurch ein FI-Profil bekommst und als Folge davon auch unverschämte PN)[/COLOR]
Er hat Dir keine Worte in den Mund gelegt, sondern Dein Handeln mit Begriffen eines Kaufmanns (jeder selbstständige FI ist auch ein Kaufmann) ausgedrückt.


bearbeitet von BabetteOliver
Geschrieben

Zitat:
"Denn wer den Profiltext nicht versteht, der wird auch durch eine andere Kennzeichnung nicht gebremst"



Schön wie ihr versucht, die Welt des Forums zu erklären und eure Meinung als einzig richtige hinzustellen.

Vielleicht habt ihr mehr Zeit als ich, vielleicht auch nur ein besseres Zeitmanagment, ganz sicher aber auch andere Prioritäten. Aber ich habe weder die Zeit, noch die Lust, auf jedes Profil zu klicken wenn ich einen klugen, witzigen, hilfreichen oder extrem nervigen Beitrag von Jemandem lese. Da ist es mir relativ wurscht, was derjenige sucht und welche Vorlieben er hat. Das Eurozeichen allerdings fällt mir sofort auf.

Nur DAS hab ich gemeint. Ihr müsst also nicht in dicker roter Schrift mit mir kommunizieren, des Lesens bin ich auch in schwarzer Schrift mächtig.


Ballou1957
Geschrieben

@Eisbonbon - es ging der TE aber nicht einfach um das Eurosymbol, sondern darum, dass sie mit falschen Erwartungen auf sexuelle Dienstleistungen angeschrieben wird. Und dazu ist es eben erforderlich, das Profil zu öffnen, um an den Nachrichten-Button zu kommen.

@BabetteOlivers Statement ist daher vollkommen angemessen und hat nichts mit Rechthaberei zu tun. Ich selbst kann bestätigen, dass ich schon eine Menge Mail bekommen habe, die nicht zur Kenntnis genommen haben, was am Anfang meines Profiltextes steht - nämlich dass ich Sextoys aus Holz herstelle und verkaufe.

Und bezogen darauf kannst Du sicher sein, dass ein zweites Symbol nichts helfen würde.

Selbst ein Gassi-Service würde hier vom einen oder andereen als Fetish-Dienstleistung im NS-Bereich verstanden werden.


Geschrieben

@Ballou

Danke. Okay, aus diesem Blickwinkel hab ich die ganze Angelegenheit noch nicht betrachtet, aber ich bin lernfähig und gebe zu, dass der Blick aufs Profil vor dem Schreiben einer PN Voraussetzung für eine "erfolgreiche" Kommunikation ist. Von daher habt ihr sicherlich recht und an der Art der PN´s würde sich trotz verschiedener Symbole nicht viel ändern.

(Ich mag trotzdem nicht in roter Schrift angeblarrt werden, denn dann kann und will ich auch meinen Blickwinkel nicht ändern und empfinde es eben doch als pure Rechthaberei des Gegenüber.)


SexyAusMarzipan
Geschrieben

balou... mal wieder schreibst du für mich was ich angeblich meine!
ich kann das allein!

jawohl!!,es geht mir im prinzip um das eurozeichen!
weil genau wie eisbonbon schrieb das zeichen manche sofort zum weiterklicken auffordert und man das rote fi zeichen auch im nachrichtensystemvon vornherrein sperren kann!
weil sie immer auf sexuelle dienstleistungen reduziert werden.

weiterhin wenn man sich bei poppen anmeldet, den button mitgliedschaft anklickt,
werden die einzelnen mitgliedschaften erläutert: bei fi steht folgendes: KOPIE!!!

Die Taschengeld Mitgliedschaft ist für Prostituierte, Hobbynutten, Gangbangveranstalter, Camsexanbieter,Partyveranstalter, Telefonsexanbieter, erotische Masseure und erotische Fotografen.über Poppen.de dürfen aus rechtlichen Gründen KEINE DVDs oder CDs verkauft werden! Diese Profile werden sofort gesperrt und das Geld wird nicht zurückerstattet!


auch davon gehen alle user aus! fi ist gkleich sexuelle dienstleistungen!!!




scheint mir eine unterschiedliche Kennzeichnung nicht wirkungtragend. Denn wer den Profiltext nicht versteht, der wird auch durch eine andere Kennzeichnung nicht gebremst.

doch,
denn ein zb grünes eurozeichen, welches im nachrichtensystem nicht von vornherrein gesperrt werden kann, weil es für nicht sexuelle dienstleistungen steht,
wird komplett anders gesehen als das rote sex gegen kohle zeichen!


.......was Du möchtest, aber Du kannst und sollst Dich nicht wundern, dass Du die falschen Zuschriften bekommst so dass Du dann vom Betreiber! Abhilfe forderst.

das wäre garnicht nötig wenn man es differenzieren kann!

die welche immer "durchrutschen" wird es immer geben,
selbst im blindenforum!



........(auszug aus meinem profil).............das, was Du da geschrieben hast,
nennt man ganz klassisch eine Marketingstrategie.
Und das ist nix böses, sondern etwas kluges und pfiffiges - wenns denn aufgeht.
Sonst lag man mit der Strategie halt daneben.



du zitierst gerade den text der jetzt nach der fi umstellung in meinem profil steht, also seit ca 22 stunden!!!!!
um zu versuchen die gebühren wieder reinzubekommen und wenn ich schon fi habe, dann habe ich eben mehr geschrieben als vorher drin stand!
ich möchte das mal klarstellen, vorher standen nur 4 worte drin

ich suche derzeit nichts außer:
2 andere suchen aus dem suchbereich mit verknüpfung zu diesen
und die genannten 4 worte
neue kunden zur pediküre
und das war der grund diese worte mein profil umzustellen!

ich will das jetzt eigentlich nicht nochmal ausweiten,
aber da ihr es wohl nicht wusstet und ich nicht wieder falsch zietiert werden möchte!


aber die idee mit 2 unterschiedlich farbigen eurozeichen ist doch gut.....
was spricht dagegen.
es ist leicht zu differenzieren in welche richtung das fi geht...
ich glaube so manch einer würde das auch gern annehmen weil er eben keine sexuellen dienste anbietet!
könnte so denke ich schlechtenfalls ne zusatzeinnahme für poppen sein!
soll mir auch wurscht sein!
der anbieter bekommt das geld.
ergo poppen bietet ein grünes eurozeichen und ich zahle zb 5 euro im monat dafür!

die sexy


Geschrieben


und die genannten 4 worte
neue kunden zur pediküre
und das war der grund diese worte mein profil umzustellen



Vollkommen rechtmäßig, da Werbung



ergo poppen bietet ein grünes eurozeichen und ich zahle zb 5 euro im monat dafür!



Weshalb sollte das Bewerben einer nicht sexuellen Dienstleistung günstiger sein als das Bewerben einer sexuellen Dienstleistung?


Frau lucky


Ballou1957
Geschrieben

Das wird immer besser jetzt:

Neben der Tatsache, dass ich restlos unterfordert wäre, wenn ich schreiben müsste, was DU meinst und daher lieber meine eigene Meinung vertrete - jetzt soll es ein Zweiklassen-FI geben, bei dem die einen im Nachrichtensystem gesperrt werden können und die andern dürfen durchrutschen - bezahlen dafür aber nur 5 Euro im Monat.

Herzeken - das mit dem "nicht durchdacht" wird aber langsam Dein Mantra


SexyAusMarzipan
Geschrieben

diese art und weise sich in jeder mail darstellen zu müsssen,
das man wohl angeblich schlauer sei als ein anderer schreiber,
erscheint mir doch als hättest du ein ziemliche defizide!

bekommst du sonst nicht genug bestätigung in deinem leben das du sie hier immer und immer wieder einforderst?

ich finde das einfach nur nervig mich mit solcherlei defiziden immer wieder konfrontiert zu sehen!

wenn ich dir so auf die nerven gehe, warum antwortest du dann auf meine der allgenmeinheit gestellte fragen?
stellst dich somit immer wieder als der wissende in den vordergrund
so das auch jeder merkt der große bär ist da?
ich versteh das nicht, brauchst du das?

weißt du, manche große bären lassen in der realität,
wenn sie denn nicht virtuell laut brummen dürfen, einfach nur große pupse..
die nichts weiter sind als gestank!
dann nutzt man natürlich sowas hier gerne sich über andere aufzuspielen und als der gute, bessere darzustellen...



und ja warum nicht 2 verscheidene fi bereiche!
egal was du versuchst mir da einzufädeln, ich vertrete das!!!!



die sexy


×