Jump to content

Fotos schützen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen.

Mir ist aufgefallen das man die Fotos in den Profilen über die rechte maustaste rauskopieren kann. Somit ist es möglich Fotos von dieser Seite auf dem PC zu speichern oder irgendwo anders damit hausieren kann.

Hab bei einigen Internetseiten schon gesehen das die Funktion rechte Maustaste aufs Foto deaktiviert ist.

Meiner Meinung nach wäre das ratsam das auch so zu händeln.

Habe diesbezüglich schon Erfahrungen gemacht wo ein Foto von mir ganz woanders aufgetaucht ist.

Und dieses wieder aus dem WWW zu entfernen ist sehr schwer.

Gruss Benny


Topbody
Geschrieben (bearbeitet)

Ein paar Sicherheitsmechanismen hat poppen schon eingebaut (versuche mal was abzuspeichern und schau dir das Ergebnis an).

Nur diese Mechanismen nutzen alle nichts (auch die Deaktivierung der rechten Maustaste).
Du kannst mit einem ScreenShot-Programm jedes Bild, das du auf dem Bildschirm siehst auch kopieren.
Wer also an dein Bild kommen will kommt dran. Mache es wie ich, ein dickes fettes Copyright und gut ist


bearbeitet von Topbody
Geschrieben

Mir ist aufgefallen das man die Fotos in den Profilen über die rechte maustaste rauskopieren kann.

Ist es?

Dir ist aufgefallen, dass die rechte Maustaste nicht blockiert ist. Das herauskopieren hast Du nicht probiert.

Aber zu Deiner Information: Letztlich lässt sich das kopieren nicht verhindern. Das kopieren ist sogar recht einfach. Ganz egal, was sich die Programmierer einfallen lassen, am Ende ist es nur Augenwischerei.

Wer sein Bild ins Netz stellt, hat keine Kontrolle mehr darüber. Was den Dieben meist die Laune versaut: Schreibe "EdvonSchleck014, Teilnehmer von Poppen.de" mitten in das Bild hinein.


Geschrieben (bearbeitet)

Ja ich habe es Probiert, aber nur um festzustellen ob es so ist.

Und nicht um mir hier irgendwelche Fotos runterzuladen, für so etwas gibt es andere Seiten.

Also keine Falschen Beschuldigungen hier.

Da ich meinen PC nicht alleine benutze, werde ich bestimmt nichts hier runterladen.

Aber ich habe mir schon gedacht das so eine Antwort kommt.
Es gibt immer welche.....


bearbeitet von EdvonSchleck014
Geschrieben

dass die rechte Maustaste nicht blockiert ist.



Hmmm, war das aber nicht mal blockiert hier???

Oder täusche ich mich da?


Geschrieben (bearbeitet)

Aber ich habe mir schon gedacht das so eine Antwort kommt.
Es gibt immer welche.....



Anscheinend hast Du etwas missverstanden. Dass die rechte Maustaste nicht blockiert ist, heißt noch lange nicht, dass man die Bilder einfach herunterladen kann. Es GIBT einen Schutz, und der ist etwas intelligenter als so eine Sperrung.

Es kann Dir nicht aufgefallen sein, dass man die Bilder einfach mit Rechtsklick herunterladen kann, weil es nämlich nicht so ist.

Dafür kann man sie einfach mit einem Screenshot einfangen, und dagegen ist kein Kraut gewachsen. Deswegen sind alle "Schutzmaßnahmen" eigentlich höchst zweifelhaft: Sie wirken nicht im mindesten gegen jemanden, der die ganz normalen Grundlagen seines Rechners kennt. Und sie wiegen die anderen in falscher Sicherheit.


bearbeitet von SommerBrise
Cunnix
Geschrieben


Es kann Dir nicht aufgefallen sein, dass man die Bilder einfach mit Rechtsklick herunterladen kann, weil es nämlich nicht so ist.




Mit einem einfachen Rechtsklick kann ich auch keine Bilder speichern. Aber, sehr wohl mit Rechtsklick =&gt Bild speichern. Die kleinen Vorschauen lassen sich hingegen nicht speichern.


Geschrieben (bearbeitet)

Wenn ich ehrlich sein soll... Ich habe heute so viel über Profilbilder im Forum gelesen, dass ich die Anfrage falsch zugeordnet habe.

Es wäre Korithenkackerei darauf hinzuweisen, dass ich trotzdem Recht habe, weil es nämlich in der Anfrage um die Bilder in den Profilen geht. Darum verkneife ich mir diese lächerliche Ausflucht.

Die Großansichten, die man vom Profil aus aufrufen kann, sind nicht "geschützt"..

Warum das letztlich keine Rolle spielt, ist im Thread hoffentlich deutlich geworden: Jede Art von "Schutz" (außer einem Player mit funktionierendem DRM) ist angesichts der Möglichkeit eines Screenshots ohne jede Bedeutung. Ganz im Gegenteil, ein vermeintlicher "Schutz" wiegt viele "Duchschnittsanwender" in falscher Sicherheit.


bearbeitet von SommerBrise
×