Jump to content
AndreasHannover

Admin im Chat

Empfohlener Beitrag

AndreasHannover
Geschrieben

Hi ein Admin oder Moderator für die Chaträume wäre schön, in letzter zeit häufen sich typen die nur beledigen und pöbeln und as auf das übelste, da ist dreckige Hure teilweise harmlos.

Lässt sich sowas einrichten, denke schon.


HB-Muffi
Geschrieben

Ob das so möglich ist, ist eher zu bezweifeln - zuviele Räume wenig Chat-Op´s. Abegsehen davon: wem würde es spaß machen zu texten wenn ständig ein Aufpasser im Raum ist? Eher sollte das Hinzurufen eines Op´s einacher sein.


AndreasHannover
Geschrieben

oder so, jedenfalls macht das chatten immer weniger spass mit solchen typen. ein admin ruf buttum i, chat wäre was


Miss_Elli
Geschrieben (bearbeitet)

Du hast die Möglichkeit auch als "NICHT BETROFFENER" vom Pöbeldnen einen Screenshot zu machen und dazu ein TICKET an den Support senden!
Das kann man dann unter Chatvorfälle melden und es wird sich relativ Zeitnah darum gekümmert!

Der Pöbelde entgeht auch dann seiner Strafe nicht!




Einen Screenshot erstellt man mit folgenden Tastenkombination:


das was du screenen willst mit der Maus anklicken das es auch das Fenster ist was du haben willst!
Dann die Strg und alt Taste + Druck (neben F12) zusammen einmal drücken.


Drücke diese 3 Tasten auf Deiner Tastatur um den Screenshot zu machen. Um ihn auch zu sehen und zu speichern, öffne das Grafikprogramm "Paint" (unter „Start“ → „Programme“ → „Zubehör“ → „Paint“ )


Hier gehst Du auf „Bearbeiten“ → „Einfügen“, und wenn Du das Bild jetzt vor Dir siehst, speicherst Du es am besten im JPG Format ab („Datei „→ „Speichern unter“





bearbeitet von Miss_Elli
AndreasHannover
Geschrieben

DAs ist mir klar das das geht, nur wäre es sinnvoll wenn ab und an mal einer in die Räume schauen würde


AndreasHannover
Geschrieben

ebenso diese Igno funtion, die Funtioniert nur bis zum nächsten anmelden meinerseits das wars.


nick999999
Geschrieben

Ich kannte das auf einer anderen Platform.

Das Chatops freiwillige User waren, dadurch kommte eine Bessere Abdeckung der Tageszeiten erreciht werden.

Mit diesen Ops haben wir ganz normal Schreiben können.

wenn du angst vor aufpassern hast, musst du halt privat chaten.


AndreasHannover
Geschrieben

MEin reden, also ich wüsste ein 2 leute die das freiwillig machen würden.


HB-Muffi
Geschrieben

Was nützen Chat-Op´s wenn sie nichts wirklich bewirken? Ein Chatter pöbelt aus Übelste Andere an kaum dass er den Raum betritt - bekommt "Platzverweis" nach einiger Chatzeit und einigen Beschwerden und loggt sich nach paar min wieder ein und alles geht von vorne los. Solche Pöbler sollten Raumverbot für einige Zeit bekommen - nicht nur für ein paar Minuten.


AndreasHannover
Geschrieben

Ich denke sowas lässt sich machen, kann man ja auch staffeln leichtes stören gg eine verwarnung also 10 min. oder so, dann sperren 2 tage, 1 woche , dauerhaft


Dreier_FFm
Geschrieben

und ganz einfach ist das mit de DIR zur verfügung stehenden Ignore Funkion ..... ja ich weiß die ist wenn Du dich auslogst weg und Du musst ihn das nächste mal wieder ignorieren .... ähhh wieviele klicks brauchts dafür?


AndreasHannover
Geschrieben

Ja genau das ist das ärgernis jedesmal neu auf igno.
Aber es geht hauptsächlich darum das solche leute sofort gesperrt werden können. Was da abgeht ist teilweise heftig und das über mehrere Tage, und diese TYpen wurden gemeldet.


Fimia
Geschrieben (bearbeitet)

Aber es sind auch Chat-OP'S da!
Ich habe heute das Vergnügen gehabt, wie ein User von einem OP aus dem NRW-Raum entfernt wurde.


bearbeitet von Fimia
Dreier_FFm
Geschrieben

ja so ein Ärgernis ... 3 mal klicken oder doch nur 2 mal ...

Solange irgendwer solchen Leuten ne Plattform , in Form von Aufregen reagieren bietet werden die nie aufhören und wenn der/die merkt wie sich die Leute aufregen wirds immer schlimmer, was soll den den hindern sich nach 2 min. mit nem neuen Nick anzumelden um zu stänkern?

Wahrscheinlich macht der sich gerade die Hose feucht wenn er sieht wie hier um wirkungslose Instrumentarien kämpft wird.

Ach ja das schlimmst was einem Chat passieren kann sind Hobby Polizisten, womöglich noch welche die sich selbst vorschlagen


AndreasHannover
Geschrieben

Also ich finde es sgut wie immer wieder vorschläge die einem nicht passen nieder gemacht werden.


Dreier_FFm
Geschrieben

nicht niedergemacht sondern aufgezeigt das es keinen Sinn macht etwas zu fordern das Du selber in der Hand hast und dein Dir schon an die Hand gegebene Möglichkeit des Ignorierens viel Sinnvoller ist als ein Mod der nicht verhindern kann das ein Störer sich nach einem Bann sofort neu anmeldet.

Dummerweise sind wir Menschen so das wir immer glauben unsere Idee ist der Stein der Weisen und verschliesen uns da oft den Argumenten anderer und erzählen die machen alles nieder.

Du bist mit keiner einzigen (auch doch, du musst 3x klicken und das bei jedem log in wieder) auf meine Argumente eingegangen.

Aber klar es muß eine Übergeordnete Kraft sein die den Chatfrieden reguliert ... wir sind zwar alle über 18 (sonst dürften wir ja nicht hier sein) aber wenn wir nicht nach Mami rufen dürfen sind wir verlohren.


HB-Muffi
Geschrieben

Der Mod kann sicher nicht verhindern dass sich ein Chatter nach neinem Rauswurf wieder neu einloggt. Sowas kann man aber in der Community machen. Gibts woanders auch.
Dann zu Möchtegern Polizisten die angesprochen werden - natürlich sollten die auch Rechenschaft ablegen weshalb sie jemanden rauswerfen.
Einen Chat-Op zu holen kann man nicht vergleichen mit nach "Mami schreien" - die sind dafür da.


cmeharry
Geschrieben

Ich bin neu hier. Was bedeutet denn : ein grauer Brief mit ´nen roten Kreuz?


Dreier_FFm
Geschrieben


Einen Chat-Op zu holen kann man nicht vergleichen mit nach "Mami schreien" - die sind dafür da.




Wie Mami auch ....

wer mit über 18 nicht in der Lage ist ein ihm an die Hand gegebenes Werkzeug (hier die Ignore Funktion) zu nutzen dem hilft nur noch Mami!


AndreasHannover
Geschrieben

Ganz ehrlich ich versteh nicht wie man so reagioeren kann, kommt es etwas arrogant rüber.
Es ist sche... jedesmal aufs neue zu ignorieren, solche leute stören den Chat. Ja es sit sinnvoll einen Moderator oder so im chat zu haben oder die möglichkeit ihn zu rufen, das klappt in anderen Foren auch.
Und ja es besteht die möglichkeit jemand dauerhaft zu sperren.

Aber nein hier werden soclhe störenfriede in Schutz genommen, gerade erlebt da aht sich der Störenfried beschwert das ihm jemand gesagt hat er solle doch den chat verlassen, dafür hat der Chatter nen Rüffel bekommen. Super.


Dreier_FFm
Geschrieben

Ne ... .wir nehmen keinen Störer in schutz, wir erinnern Dich nur an Deine EIGENVERANTWORTUNG.

Wie oft klickst Du während Du online bist wohl mit der Maus? kommt es da auf 2x mehr an?

Und ja der Mod kann einen Nick sperren aber nicht die Person dahinter die ist nämlich in diesem Fall nach 2 min. unter neuem Nick wieder da und stört!


Geschrieben

Und ja der Mod kann einen Nick sperren aber nicht die Person dahinter die ist nämlich in diesem Fall nach 2 min. unter neuem Nick wieder da und stört!


Das ist genau der springende Punkt!

Nebenbei:
Beleidiger/Idioten/Pöbler etc. "ernähren" sich ausschließlich dadurch, dass auf deren Idiotien durch andere User eingegangen wird. Solche Spinner einfach durch NICHTBEACHTUNG zu strafen, sorgt schnell dafür, dass es denen zu langweilig wird und diese niederschwelligen Auswüchse der Netzkultur so schnell wieder verschwinden, wie diese aufgetaucht sind.

Ergo:
Auf Pöbeleien einfach nicht eingehen ... und das Problem ist ganz von selbst erledigt!


Geschrieben



Solche Spinner einfach durch NICHTBEACHTUNG zu strafen, sorgt schnell dafür, dass es denen zu langweilig wird

Ergo:
Auf Pöbeleien einfach nicht eingehen ... und das Problem ist ganz von selbst erledigt!



....wie ich aus Erfahrung weiß ist das wirklich die einzige Lösung für solche Idioten. " Don´t feed the troll.


×