Jump to content

Profile löschen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wie wäre es denn mal wenn man die Möglichkeit hat die Profile bei seiner Suche
selber für sich zu löschen , allein schon damit man die Frauen nicht doppelt anschreibt...


Geschrieben

Also eine Art "automatische Massenmail-Erleichterung"???
Naja, wenn man den Überblick zu verlieren gefährdet ist, hilft zur Not der gute alte analoge Notizzettel neben dem Rechner ... oder man schreibt halt einfach gezielt und ausgewählt Kontakte an.


ompul
Geschrieben

Wie wäre es denn mal wenn man die Möglichkeit hat die Profile bei seiner Suche
selber für sich zu löschen , allein schon damit man die Frauen nicht doppelt anschreibt...



Ich unterstütze den Vorschlag für eine zusätzliche Filteroption:

************************************************
(x) Keine Profile von Mitgliedern in der Suche auflisten, die man bereits angeschrieben hat
************************************************

Die Argumentationsfigur "Jeder könne sowas selbst dokumentieren" halte ich für unangebracht.

Gute technische Lösungen machen per Definition selbstgebastelte Workarounds überflüssig. Sie dienen der Erleichterung.

Und: Nein, ich halte Sippenhaft für kein gutes Motiv.
Es gibt selbstverständlich "Massenmailer", die eine solche Funktion begrüßen würden.
Aber es gibt auch andere, besonnene Schreiber, die von dieser Übersicht profitieren.
Von den Adressaten vermeidbarer Mails (typischerweiser hier Frauen) einmal ganz abgesehen.

PS an den Threaderöffner:
Bitte präzisiere doch den sehr leicht missverstehbaren Threadtitel im ersten Posting.


Geschrieben

Ich unterstütze den Vorschlag für eine zusätzliche Filteroption:

************************************************
(x) Keine Profile von Mitgliedern in der Suche auflisten, die man bereits angeschrieben hat
************************************************


Dann soll man also Profile von vielleicht altbekannten Kontakten nicht mehr finden könne, nur weil mit diesen naturgemäß PN austauscht?
Naja , etwas krude wäre das schon und würde die Suchfunktion per se ad absurdum führen!


ompul
Geschrieben

Dann soll man also Profile von vielleicht altbekannten Kontakten nicht mehr finden könne, nur weil mit diesen naturgemäß PN austauscht?


Du hast übersehen, dass es eine an- und abwählbare Option wäre.

Davon abgesehen halte ich eine separate (sehr einfach gehaltene) Suchfunktion für das Postfach für begrüßenswert.


gruenerWombat
Geschrieben

Dann soll man also Profile von vielleicht altbekannten Kontakten nicht mehr finden könne, nur weil mit diesen naturgemäß PN austauscht?


Die Proflie derer, mit denen man PNs austauscht findet man ja übers Postfach.

Ich halte es für durchaus nicht verwerflich, wenn man nach zwei Monaten nicht mehr weiß, wem man schon geschrieben hat.

Eine solche Funktion sollte sinnvollerweise lauten:

(x) keine Anschreiben an nicht Interessierte

und auf diese Liste sollten automatisch folgende gesetzt werden

- Mitglieder, die angeschrieben wurden, aber nicht geantwortet haben
- Mitglieder, die mit 'Nein Danke' geantwortet haben

das eventuell verbunden mit einer Editierfunktion der Liste, so dass man Mitglieder, mit denen man in Kontakt stand aber denen man nicht mehr mailen will, zusätzlich aus der Suche raus nehmen kann. Letzteres halte ich allerdings nicht für wesentlich.


wirbeiden6069
Geschrieben

hm......ich finds schon irgendwo komisch wenn man nicht mehr weiß ob derjenige mir schon mal ne abfuhr präsentiert hat ...
und die die doch eh nicht geantwortet haben....denen wirds auch latte sein wenn sie nochmal vom gleichen angeschrieben werden oder nicht ?


Geschrieben

...und die die doch eh nicht geantwortet haben....denen wirds auch latte sein wenn sie nochmal vom gleichen angeschrieben werden oder nicht ?


Sehe ich ebenso!


×