Jump to content
geilbinichgerne

Das Date steht, "... aaaber bei mir geht das nicht! "

Empfohlener Beitrag

geilbinichgerne
Geschrieben (bearbeitet)

.
Habt ihr (die Damen) das auch schon oft gehört, habt ihr (die Herren) das auch oft parat,
wenn es darum geht, den Ort für das geplante date auszumachen?

Hintergrund: Single sucht Single, man traf sich, würde den Kontakt gern intensivieren und, wenn nicht Hotel etc.ansteht, scheint es völlig klar zu sein, das Treffen findet bei der Dame statt. Klappt das mal nicht, geht meist eher das date den Bach runter, ehe der Herr zu sich einlädt. Auf Nachfrage wurden bisher drei Möglichkeiten genannt: der Herr entpuppte sich entgegen der Angaben im Profil doch als gebunden, es kam ein "geht Dich nix an" oder er gab zu, dass es bei ihm nie (!) aufgeräumt sei - ein date bei ihm also auch zu einem späteren Zeitpunkt nicht möglich sei.

"... aaaber bei mir geht das nicht! "
- wie sind Eure Erfahrungen damit und wie geht Ihr damit um? Fragt Ihr nach?

.


bearbeitet von geilbinich
sleeping_beasty
Geschrieben

Ja, selbst wenn ich nicht mitgehen will, ist das eine meiner ersten Fragen: damit erfaehrt man schnell, wer gebunden ist (oder in einer total chaotischen WG lebt). Und da ich einen Schlafsack im Auto habe, greift "zu dreckig" bei mir nicht: wir koennen meinen Schlafsack drueberlegen. Und wer dann nicht kann, ist verheiratet!


geilbinichgerne
Geschrieben

.
danke sleepy. hab sowas mit ner decke auch schon angeboten, aber da ging dann auch nix...

aber ist das ein typischer männer-satz?

.


mondkusss
Geschrieben

hmm...
also das habe ich ehrlich gesagt bis jetzt kein einziges mal gehört

ich würde allerdings auch nie darauf kommen die ersten paar mal zu ihm (oder zu mir) in die wohnung zu gehen, auch wenn das angebot schon da war


geilbinichgerne
Geschrieben

.
ja, gut, das kann ja sein, dass da die vorsicht oder die vorlieben anders verteilt sind.

andererseits bin ich eigentlich froh, wenn sich eine beziehungsflunkerei zeigt, bevor bereits eine affaire begonnen hat.

.


LaHood
Geschrieben

Also das man prinzipiell woanders hin will als im eigenen zu Hause ist ja logisch. 1. weiß der Andere dann nicht zwangsläufig wo man wohnt und 2. kann man abhauen wenn man will. Ist mit rausschmeissen ja schwieriger. Ergo gibt es nur Variante 3, zu den Nachbarn, aehm meine an einen dritten neutralen Ort!


in10thief
Geschrieben

Anscheinend lebe ich, auch was diese Erfahrungen betrifft, auf einem anderen Planeten. Ich habe zwar schon entschuldigend zu hören bekommen, es sei ganz furchtbar chaotisch in der Wohnung. Dies stellte sich aber wesentlich harmloser heraus als in der Erzählung davor. Was ich mich aber schon seit Jahren frage, warum stehen in Singlemännerwohnungen immer! unausgepackte Umzugskartons rum?


Geschrieben

Sorry... aber wenn ein Mann sagt er hat nciht aufgeräumt ist das ne fahle ausrede und es soll ja nicht in die Ecken geschaut werden sondern die Augen auf andere sachen gerichtet sein ;-)

Und WG? Hab Jahre in ner Wg gelebt wenn die gut ist und man sich mit den Leuten versteht is das auch egal!

Ich würde sagen das sich die Leute die nciht zu sich einladen entweder gebunden sind oder sich auch einfach leicht aus der affäre ziehen wollen. Wenn man zuhasue ist, ist es schwer die Leute einfabch raus zu schmeisen wenn keine lust mehr besteht. Wenn man wo anders ist und es nciht passt oder keine lust ist kann man einfach gehen.

Oder wohnen noch bei Mami... könnte auch sein.

Meine Meinung!

P.S.: Meine Wohnung ist auch nict immer perfekt aufgeräumt is mir aber egal, lade trotzdem ein :-)


SeuteDeern001
Geschrieben

da ich ja schlecht zu Fuß bin, finden die Treffen immer bei mir zu Hause statt, hatte auch schon paarmal Besuch übers WE, hab noch nie schlechte Erfahrung gemacht


Geschrieben

..unausgepackte Umzugskartons rum?

Hast du nie gefragt, wenn dir das durchweg auffällt?


Geschrieben

Hast du nie gefragt, wenn dir das durchweg auffällt?



Vielleicht ist sie wie Du und mag auch kein Smalltalk


mieh001
Geschrieben (bearbeitet)

Lol Hotter, um den Kontakt zu intensivieren, wie Geilbinich schreibt, ins Cafe, das stell ich mir ja ganz lustig vor, zumindest für die Zuschauer

aber die Erfahrung hab ich auch noch nicht gemacht, da die vertiefenden Treffen dann bei mit stattfinden

aber aufgeräumt hab ich nicht immer


bearbeitet von mieh001
geilbinichgerne
Geschrieben

.
das mit problemen beim gehen ist genau auch einer meiner gründe, warum ich eher zu mir bitte. aber nicht nur, sondern auch weil ich es sehr liebe, 'danach' nicht in die klamotten springen und mich auf den heimweg machen zu müssen....

dennoch, manchmal geht es bei mir wirklich nicht und andere male hab ich einfach so nen riecher der mir sagt, dass der typ vielleicht doch kein single ist. und wenn es mir wirklich überhaupt nicht taugt, hab ich auch keine hemmungen klar zu machen, dass es zeit ist zu gehen....

ich hatte in letzter zeit nur wieder mal vermehrt den eindruck, das single-schwindler unterwegs sind und möchte wissen, ob das der hauptsächliche grund für diesen satz ist, oder ob herren ziemlich prinzipiell davon ausgehen, dass sie den lockeren part übernehmen und bei der dame zu gast sind - mit allen innewohnenden fluchtmöglichkeiten

.


in10thief
Geschrieben

@HotterTABopper
Bist du heute ein wenig auf Krawall gebürstet?
Klar habe ich gefragt. Von "Bin gerade umgezogen" bis "Och der steht schon seit 10 Jahren da" war alles dabei. Die Antworten erklären aber nicht, warum dies nur in Singlemännerhaushalten vorkommt.


SeuteDeern001
Geschrieben

ich habe meinen Filter so eingestellt, das Fremdgänger gar nicht erst durchkommen bei mir


in10thief
Geschrieben

ich habe meinen Filter so eingestellt, das Fremdgänger gar nicht erst durchkommen bei mir


Scherzkeks! Wenn ein Mann angibt, er sei Single und alle anderen Kriterien deinen Filter zu umgehen entspricht, kommt er durch diesen auch wenn er eigentlich verbandelt ist.


mondkusss
Geschrieben

ich habe meinen Filter so eingestellt, das Fremdgänger gar nicht erst durchkommen bei mir



damit filterst du aber nur die raus die offen fremdgehen und nicht die lügenbolde


Geschrieben

ich bin ein singlefrauenhaushalt und hab auch diese kartons.. hab ich nu zuviele männliche hormone???

zurück zum thema: ich treffe mich grundsätzlich NICHT bei mir daheim aus dem einfachen grund, weil ich nicht möchte, dass man (n) weiss, wo ich wohne und so auch jederzeit wieder "flüchten" kann (shit - bin ich vllt. doch ein kerl???)


Geschrieben

ich habe meinen Filter so eingestellt, das Fremdgänger gar nicht erst durchkommen bei mir



Wie geht das denn ?


Geschrieben

kurvigrund. Nein, Krawall nicht, wieso gerade du das fragst, stimmt mich allerdings fraglich!

@Chantala, das is wohl dann kein Smaltalk mehr oder

mieh, bemerkenswert! Da liegt der Unterschied = ich gehe nie davon aus was mir hier zu 100% präsentiert wird.

Dennoch und immernoch ist das Thema grenzdebil, das Thema!


mondkusss
Geschrieben



zurück zum thema: ich treffe mich grundsätzlich NICHT bei mir daheim aus dem einfachen grund, weil ich nicht möchte, dass man (n) weiss, wo ich wohne und so auch jederzeit wieder "flüchten" kann



so ähnlich sehe ich das auch
mit zu mir nehme ich nur menschen, die ich auch zu jeder tages- und nachtzeit gerne wieder vor meiner tür sehen möchte


geilbinichgerne
Geschrieben (bearbeitet)

@seutedeern

dann musst du mir bitte dieser filtereinstellung verraten

bei mir ist eingestellt, dass nur singles durchkommen. leider kann man damit herren,
die bzgl. ihres beziehungsstatus schummeln, nicht filtern.



@mondkuss

wer sagt, dass ich nicht typen rausfiltere, bei denen ich mich vielelicht
freuen würde, wenn sie wieder vor meiner tür stehen würden

aber im ernst: gestalten, die mir fraglich erscheinen, die würd ich nicht zu mir einladen. zum glück hat mich da bisher mein riecher noch nicht verlassen. nciht, dass alle der glücksgriff schlechthin waren, aber problematisch wurde es noch nie.

.


bearbeitet von geilbinich
Geschrieben

ich habe meinen Filter so eingestellt, das Fremdgänger gar nicht erst durchkommen bei mir




Wie hast du das denn hingekriegt

Es gibt wohl verschiedene Gründe, vielleicht will er einfach nicht seine Adresse rausgeben, aus Angst "Frau" könnte ihm näher auf den Leib rücken wollen, also die jederzeitige Rückzugsmöglichkeit behalten

Oder er ist wirklich kein "Single"

Na ja, entscheiden muss man da wohl selbst, glauben würde ich ihm nicht, irgendwie spielt er nicht mit offenen Karten.


SeuteDeern001
Geschrieben

@Chhantala

in dem du deinen Filter so einstellst, das nur singles durchkommen.
Ich habe auch schon Lügner "entlarvt"


mondkusss
Geschrieben

hachjaaaa...es gibt halt noch userinen die an das gute im manne glauben


×