Jump to content
PaarAusBo26

sex im wasserbett

Empfohlener Beitrag

PaarAusBo26
Geschrieben

wer mag sex im wasserbett und wer mag sex im bett bei anderen??


Albi41
Geschrieben

Ja, das klingt nicht uninterressant, nur hatte ich nicht die Gelegenheit dazu, das alles mal im Wasserbett zu erleben. GLG


PaarAusBo26
Geschrieben

ja da beim wilden sex das bett voll wackeld :-)


Poppesgugger
Geschrieben

Sex im Wasserbett stelle ich mir vor wie Sex mit der richtig dicken Frau - nur halt ohne die Fischdose

PG


PaarAusBo26
Geschrieben

ok :-) sex zu 3 oder zu 4 im wasserbett muß geil sein


Geschrieben

Sex im Wasserbett stelle ich mir vor wie Sex mit der richtig dicken Frau - nur halt ohne die Fischdose

PG


hatte weder das Eine noch das Andere..... bis jetzt!!


Leckerbaer6
Geschrieben

Uuurgs, da wird man ja Seekrank von


Schnaepschen
Geschrieben

sex im wasserbett



Hat Vor- und Nachteile! Wurde aber schon mal ausgiebig hier diskutiert.

wer mag sex im bett bei anderen??



Ich nicht!


Geschrieben

wer mag sex im wasserbett und wer mag sex im bett bei anderen??



SEX im Wasserbett haben wir Täglich ;-))) ist echt Geil ,SMILE


Geschrieben

Hab ich seit über 15 Jahren.
Ist schön aber mal sooooo viel anderes als im Normalen Bett ist das auch nicht.


Geschrieben

die Frage gab s schon mal. Ist schlechter als man sich erhofft - mein Exfreund hatte eins. Schwingt nicht so gut mit wie eine normale (gute) Matratze und das gluckern nervt.


Schnaepschen
Geschrieben

...und das gluckern nervt.



Darum benutzt man Pflegemittel und entlüftet regelmäßig!


Geschrieben

sex im wasserbett brauch ich net unbedingt..mit der richtigen partnerin ist es auch aufm betonboden geil;-)


irgendeinefrau
Geschrieben (bearbeitet)

Ich finde ein Wasserbett beim Sex SEHR nachteilig.
Es schwingt nervig mit und es schluckt einiges an Energie,
mich stört es. Zum kuscheln ist es aber herrlich warm und
gemütlich :-). Wir haben unser Wasserbett darum verschenkt
und sind wieder auf ein normales Bett umgestiegen.


bearbeitet von irgendeinefrau
Geschrieben

Da ich seit meinen 16. Lebensjahr auf einen Wasserbett schlafe, finde ich Sex im Wasserbett schlicht gesagt nicht reizvoll. Unter Wasserbett verstehe ich ein Wasserbett ohne Dämpfung, sonst könnte ich gleich eine Matratze nutzen.

Die Frau rutscht weg und man bekommt keine Stoßkraft hin, Stellungswechsel sind kompliziert und irgendwie bekommt man nicht wirklich Speed hin. Ein freund hat es mal als den versuch bekifft Formel 1 zu fahren beschrieben.

Daher habe ich immer eine große Coach, mittlerweile auch Liegeflächen und ein spezielles Zimmer, sowie Liegen und etc. zur Verfügung.


devilfire
Geschrieben

also ein Sandwich geht im Wasserbett sehr gut, da der Takt vorgegeben wird


Geschrieben

Hallo!

Wir haben ein Wasserbett (2,20m x 2m, zwei getrennte Wassermatratzen, eine nur ganz leicht beruhigt, die andere mittelmäßig beruhigt).
Zum schlafen und kuscheln gibt es nichts besseres, beim Sex gibt es sowohl Vor- als auch Nachteile.

Man kann den Schwung der sich bewegenden Matratze ganz gut nutzen udn ins Liebesspiel mit einbauen wenn man ein wenig damit experimentiert und/oder Übung hat. Auch schnelle Sachen sind auf einem Wasserbett möglich.
Problematisch wirds dann aber bei manchen Stellungen: wenn die eigene "Auflagefläche" (z.B. nur Hände und Unterschenkel bei Hündchenstellung) zu gering wird, kann es vorkommen, daß es ungemütlich wird weilman zu tief in die Matratze einsinkt.

Bisher haben wir leider nur Erfahrungen zu zweit, stellen uns das zu viert aber auch sehr geil vor (suchen ja eh Paare für PT). Ob wir Sex im Bett bei anderen toll finden, ist schwer zu sagen. Zu Besuch bei anderen (ohne sexuelle Absichten) hat man als Gast ja irgendwie schon immer Hemmungen, das Bett dafür zu benutzen...

Schönen Gruß,
Lars & Nadine!


×