Jump to content

Performance Steigerung nastelle neuer Funktionen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo,

also so langsam geht mir diese durchaus mangelhafte Performance in den Abendstunden als zahlendes Mitglied auf den Wecker. Du kannst keine Profile öffnen, Nachrichten öffnen sich nicht ect.

Anstelle neuen Schnickschnack hinzu zu fügen und nach einem Grund zu fragen, warum man sich von der Bezahl-Mitgliedschaft verabschieden will sollte man vielleicht mal darüber nachdenken dem zahlenden Volk ein performantes System zu bieten.

Klar kann es zu SPitzenzeiten mal eng werden. In meinen Augen wird es aber jeden Abend eng - oder bin ich da eine Ausnahme?
Für mein Geld erwarte ich auch eine gewisse Gegenleistung.


toto969
Geschrieben

An einigen Tagen ist es wirklich sehr langsam, da gebe ich absolut Recht. Jedoch ist es in manchen Fällen ein lokales Problem. Du solltest dabei schreiben, welches System (Hard u. Software) Du nuzt. Das erleichtert die Hilfe.


Edding2002
Geschrieben

Ein "Lokales Problem" . Wie soll das denn aussehen ? Kannst du das erklären.
Mal dazu ... dieses "Lokale Problem", welches dann Rechner / Hardware bedingt auftritt, tritt auch bei mir auf. Aber ... nur mit dem Link Poppen.de, denn andere Seiten kennen genau in dem Moment das Hardware Problem nicht und funktionieren . Merkwürdig, oder ? WIe erklärst du mir das denn ?


Geschrieben

Ich vermute stark, der toto findet die Ironie Smilies nicht....


toto969
Geschrieben (bearbeitet)

toto findet die Ironie Smilies nicht....



Rein aus Erfahrung weiß ich, das es im Regelfall das Problem hinter der Tastatur liegt.

Oder gehst Du zum Arzt und sagst ihm, Du hättest Schmerzen, die zu finden und zu heilen wäre nun seine Aufgabe?

Wer reales und ironisches nicht trennen kann, dem kann ich auch nicht helfen.

Sorry, aber die Realität ist nie schmerzfrei.

Leider hat der TE absolut recht. Trotz einer 16 MBit DSL Verbindung (geprüft) dauert es zeitweise einige Minuten einen Videoclip von 30 Sekunden zu laden. Irgend was stimmt da nicht.


bearbeitet von toto969
ralphwodtke
Geschrieben

ich bin jetzt ein paar jahre dabei und muss leider feststellen, dass dieses system schon immer absolut am limit läuft. es gab zeiten, da war es noch viel schlimmer. zwischenzeitlich wurde es mit einer grundsätzlichen modernisierung besser und mittlerweile ist es wieder schnarch langsam, egal an welchem rechner und mit welchem betriebsystem. ich gehe davon aus, dass der betreiber einfach nur kosten sparen will.... leider nicht akzeptabel.


toto969
Geschrieben

Ein "Lokales Problem" . Wie soll das denn aussehen ? Kannst du das erklären.



Lokale Probleme könnten sein:

- Langsamer Internetzugang (effektive Geschwindigkeit)
Ich hatte bei einem regionales Anbieter einen 16k DSL Anschluß, effektiv war es aber nur die Leistungsdynamik eines 4K Anschlusses.

- Ob Dein Rechner optimal konfiguriert ist, besonders im Bereich Netzwerk (ggf. auch Schmarotzersoftware)

- Ob Dein Provider gut an das WWW angebunden ist.


×