Jump to content
der_extreme

Wer wird gesucht

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Im Feld, wen ich suche, kann ich Frau, Paar, usw. eingeben

Bei Paar gibt es dann wieder jede Menge Unterkonstellationen.

Es wäre schöm, wenn man nicht in einer Combobox ein Kriterium wählen müsste, sondern anhand mehrer Checkboxen gleich alles ankreuzen kann, was man sucht, z.B.:
Frau
Paar (Frau, Frau)
Paar (Frau, Mann)
Paar (Frau, TV)
Paaar (Frau, TS)
...


Geschrieben

Bei allem Verständnis für die Paarsuche:

Ob man nun 2 Frauen, 2 Männer, Mann+Frau oder TV oder TS sucht, sollte einem bereits vorab eigentlich klar sein.


RoiDanton
Geschrieben

geb ich dir recht con...
andererseits ist es auch richtig das das comboboxsystem nicht sofort intuitiv ist


Mainis
Geschrieben

Vermutlich geht es dem TE eher darum, dass er ein Paar sucht, welches eine oder mehrere Frauen enthält -egal in welcher Form- , dies aber nicht "komplett" auswählen kann.
Sondern eben jede Paarkonstellation die eine Frau enthält separat suchen muss.


Geschrieben (bearbeitet)

Vermutlich geht es dem TE eher darum, dass er ein Paar sucht, welches eine oder mehrere Frauen enthält -egal in welcher Form- , dies aber nicht "komplett" auswählen kann.

Jetzt verwirrt ihr aber auch mich
Ein PAAR sind immer genau ZWEI Menschen (also Mann-Frau, Mann-Mann, Frau-Frau)

Das "Problem" des TE war mir bis eben noch klar ... aber nun weiss ich ncht mehr, was dieser eigentlich genau will, wenn dieser ein Paar sucht?

@Roi
Intiutiv nicht sofort (da habt ihr recht ) ... aber bei genauerer Betrachtung sind eigentlich alle Konstellationen abgedeckt


bearbeitet von Consequentius
Mainis
Geschrieben

Die neue Paarsuche lässt jetzt u.a. auch die Varianten
-Mann-Frau
-Frau-Frau
-Frau-TS
-Frau-TV
zu.


Geschrieben (bearbeitet)

aber nun weiss ich ncht mehr, was dieser eigentlich genau will, wenn dieser ein Paar sucht?



Vielleicht ein Paar F/M oder F/F, nicht aber M/M, F/TV, F/TS etc.?

@Roi
Intiutiv nicht sofort (da habt ihr recht ) ... aber bei genauerer Betrachtung sind eigentlich alle Konstellationen abgedeckt



Ja, aber jede erfordert einen neuen Suchlauf. Das ist nicht nur für den User lästig, sondern erzeugt darüber hinaus für die Datenbank wesentlich mehr Last als ein einzelner Suchvorgang, der gleich alle in Frage kommenden Konstellationen abdeckt.
Die DB-Last so gering wie möglich zu halten, sollte eigentlich Ziel jeder DB-basierten Anwendung sein. Erst recht, wenn - wie bei poppen.de bekanntlich der Fall - die DB-Server der Flaschenhals sind. Aus diesem Grund sollten auch noch einige andere Comboboxen in der Suche durch Checkboxen ersetzt werden (Figur, Frisur, Haarfarbe, ...).


bearbeitet von Sahnetoertchen9
Geschrieben

Aus diesem Grund sollten auch noch einige andere Comboboxen in der Suche durch Checkboxen ersetzt werden (Figur, Frisur, Haarfarbe, ...).


Für eine "perfekte" Suchfunktion wäre dies natürlich perfekt .. anderseits gibt es nicht wenige User/innen, die diese Attribute bewusst oder unbewusst einfach ncht ausfüllen, bzw. mit "keine Angabe" stehen lassen.
Diese User/innen würden dann gleichsam durch das Suchraster fallen.


×