Jump to content
extrucker5

Suchfunktionen verfeinern

Empfohlener Beitrag

extrucker5
Geschrieben (bearbeitet)

Beim Anmelden soll hier jeder eine gewisse Auswahl an Angaben machen wo zt. ja/nein angeklickt wird. Bei der Suchfunktion können aber gerade hier keine klaren Suchkiterien geklickt werden. Sind zb.Hiv pos.angegeben kann hier nicht nach gesucht werden.Werden wohl wenige zugeben(gerade hier) aber wozu dann die Frage danach?
Wenn dann sollte die Mögliche suche doch alle Punkte beinhalten!


bearbeitet von extrucker5
Geschrieben

Sind zb.Hiv pos.angegeben kann hier nicht nach gesucht werden.


Weil wohl keiner bewusst nach HIV pos. sucht?!


Geschrieben

Erstens muss das nicht richtig sein, denn wer selbst HIV+ ist und gerne bareback vögelt, der sucht sich auch "HIV+"-Partner. Ist immer noch dumm und dämlich, aber hey...

Zweitens kann man auch andere Beispiele angeben: So kann man in seinem Steckbrief solche Sachen angeben wie "Piercings" und "Tattoos". Suchen kann ich danach jedoch nicht - nur über die Vorliebenfunktion, nicht jedoch im Steckbrief (außer mir entgeht da was).


Geschrieben

Ok, dann antworte ich einmal vielleicht verständlicher:

Die Überzahl der User/innen hier sucht nach MENSCHEN .. und nicht nach Infektionen, Piercings oder Tattoos.

Wem der Mensch hinter irgendwelchen Merkmalen egal ist, der sollte die Profile der Menschen hier lesen ... und sich nicht auf irgendwelche Automatismen verlassen wollen.

Was wäre denn die angestrebte Optinallösung:
Ich will Dich, weil Du ein Tattoo hast und ein Piercing und HIV bist?
Ansonsten ist mir der Rest schei** egal ??

Ich wünschte mir den Tag herbei, an dem dieses "Bestellkatalogdenken" endlich ein Ende haben würde...


Geschrieben

Und warum schaffen wir die Suchfunktion dann nicht gleich ab? Warum schaffen wir die Profildaten dann nicht komplett ab? Das ist doch auch viel zu automatisch...

Jeder hat halt seine persönlichen Vorlieben. Ich mag Frauen, und ich bin froh, daß ich meine Suche auf Frauen beschränken kann. Ich bin vergeben, und warum sollte ich jemanden auf einen nette Nacht einladen, der ausdrücklich nur eine Beziehung will?


Geschrieben (bearbeitet)

Und warum schaffen wir die Suchfunktion dann nicht gleich ab?

Weil diese (bis auf exotische Ausnahmen) bereits alle wichtigen und gängigen Suchparameter enthält, welche angekreuzt werden können.

Oder hast Du bislang noch nicht die "Detailsuche" entdeckt oder genutzt?
Nach deinem obigen Posting liegt diese Vermutung nahe!
Du findest die Detailsuche integriert in der Suche ... und als blauen Button dargestellt. Dann kannst Du auch Dinge, wie etwa den Beziehungsstatus einer Person kinderleicht eingrenzen.


bearbeitet von Consequentius
Geschrieben

Natürlich sind Dinge wie Geschlecht, Ort, Beziehungsstatus in einer Suche wichtig, ebenso wie "für als", und wem Sternzeichen wichtig sind, der kann sogar danach suchen.

Ein paar Dinge vermisse ich. Zum Beispiel interessiert mich nicht, ob mein Gegenüber Raucher ist oder nicht. Das bin ich schon selber. Wichtiger wäre mir, ob mein Gegenüber mit Rauchern klarkommt. Das würde aber nicht nur erfordern, daß die Suchfunktion angepasst wird und dementsprechend ein Feld im Profil neu eingeführt wird und dann alle User ihr Profil dementsprechend nachpflegen. Das ist so utopisch und aufwendig, daß ich es eben gar nicht erst vorschlage.

Umgekehrt ist es natürlich für Nichtraucher, die mit Rauchern nicht klarkommen einfach und logisch, die Raucher aus ihrer Suche auszublenden.

Und genau darum geht es: Die Felder im Profil sind ausgefüllt (und wir brauchen hier nicht über Glaubwürdigkeit streiten), warum sollte ich nicht danach suchen können.

Was Du als Exotik bezeichnest mag für andere wichtig sein.

Aber was rede ich mir eigentlich den Mund fusselig. Da ich mich in meinem Post ausdrücklich auf Funktionen beziehe, die erst in der Detailsuche auftauchen musst Du schon ziemlich argwillig sein, um mir zu unterstellen, ich kenne die Detailsuche nicht. Oder einfach unverständig.

Zusammenfassung:

Es sollte per Detailsuche nach allem gesucht werden können, was im Profil eingestellt ist.


extrucker5
Geschrieben

Klar ist es sehr Speziell, aber Wer hier gefragt wird ob er pos. ist sollte doch auch entsprechend suchen können ! Den gerade bei dieser Spezifikation ist doch eine PASSENDE Suche für das Mitglied interessant! Soll er Alle Profile durchklicken um ein Passendes zu finden?


Geschrieben

Ach Leute, das bringt nichts.
Consequentius hat über einen längeren Zeitraum in diversen Diskussionen zu dem Thema immer wieder bewiesen, daß er seinen Standpunkt hat und nicht bereit ist, von diesem auch nur ein Quentchen abzurücken. Stattdessen werden sämtliche Änderungs-Vorschläge abgetan. Immerhin ist er dabei konsequent.

Ich frage mich schon seit jeher, wozu man im Profil überhaupt Tattoos und Piercings akreuzen kann, wenn nicht konsequenterweise auch danach gesucht werden kann. Dann kann man diese Parameter auch gleich aus dem Profil rauslassen. Um es mal mit Consequentius' Argumentation zu versuchen: Kann man ja auch in den Text reinschreiben, wenn man Tattoos oder Piercings hat.

Eigentlich könnten wir dann auch wirklich konsequent sein und kurzerhand sämtliche Profilfelder bis auf die beiden Freitextfelder "Beschreibung" und "Fantasien" weglassen, schließlich kann man ja alle relevaten Daten dort eintragen. Und wer auf die Suche geht, guckt halt einfach ein Profil nach dem anderen durch, ob da was bei ist, was vielleicht passen könnte.

Mal ganz ehrlich: Wer braucht denn schon möglichst gut zu den eigenen Vorlieben passende Suchergebnisse? Daß ees Datingbörsen gibt, die genau damit werben, ist doch sowieso völliger Kinderkram, Lotto ist doch viel schöner! Schaffen wir sämtliche Suchparameter und Profilfelder ab, schreiben alles nur noch in den Text rein - und spielen anschließend User-Lotto. Bei 10.000 geöffneten Profilen sind vielleicht auch zwei oder drei dabei, die einem vielleicht zusagen könnten. :-D

So, nun genug der Ironie. Eine sinnvolle Argumentation, weshalb Suchmöglichkeiten nach allen möglichen Profilfeldern unnütz sein soll, hat in all den diesbezüglichen Diskussionen noch keiner geliefert. Und die ewig gestrige Leier, daß man das ja in den Text schreiben könne, geht wohl kaum als sinnvolles Argument durch.


Geschrieben

An dieser Stelle möchte ich Consequentius mal etwas unter die Arme greifen.

Was ist denn so verkehrst an seiner Einstellung?
Was er, glaube ich, ausdrücken möchte sollte man im allgemeinen so formulieren:
Wer bitte geht in eine Disco und sucht dort nach Tattoos oder großen Zehnägeln??
Niemand!
Man sucht doch eher nach einem "Opfer" und versucht es dann kennenzulernen. Im Laufe des Gesprächs stellt man dann fest ob es sich lohnt was festeres zu beginnen.

Hier bei Poppen möchte man sich seinen Traumpartner bis ins kleinste Detail aussuchen können und ist dann der Meinung es muss dann ja funktionieren.

Das ist doch eher ein Verhalten welches man im Puff erwarten könnte aber doch nicht auf einer Plattform bei der es darum geht MENSCHEN kennenzulernen.

Denkt doch mal nach...hier ist nicht der Quellekatalog.


Geschrieben (bearbeitet)

doch nicht auf einer Plattform bei der es darum geht MENSCHEN kennenzulernen.

Ach wirklich? Dafür gibt es doch andere bekannte soziale Netzwerke.
Der Name der Seite weist auf den tatsächlichen Zweck hin.Und wenn man zur Erreichung seines Zieles dabei möglichst rational vorgehen möchte, finde ich es absolut nachvollziehbar. Vielleicht lernt man dabei
auch einen netten Menschen kennen.


bearbeitet von montago100
Geschrieben

Sicherlich gibt es dafür auch andere Netztwerke.
Eines davon heißt übrigen POPPEN.de.
Wir wissen auch warum wir ausgerechnet hier gelandet sind und nicht auf einer der anderen Plattformen.
Trotzdem suchen wir nach Menschen die uns im Gesamten gefallen und nicht NUR deswegen weil sie eine bestimmte Besonderheit haben!
Einige Suchfunktionen sind ja auch vollkommen OK um einen bestimmten Typ Mensch ausfindig zu machen, aber muss es denn bis ins allerkleinste Detail gehen??


dejay
Geschrieben



Ich wünschte mir den Tag herbei, an dem dieses "Bestellkatalogdenken" endlich ein Ende haben würde...



Ich sehe das eigentlich genau wie Du. Allerdings wird dies ein frommer Wunsch bleiben. Ich gebe aber zu bedenken, das wir natürlich nicht den Fehler machen dürfen, unsere Suchkriterien über die Kriterien der anderen zu erheben. Wir interessieren uns einfach lieber erst einmal für den kompletten Menschen, und akzeptieren anschließend dann Besonderheiten oder auch nicht.

Nun gibt es aber Menschen mit anderen Vorlieben, wie z.B. Tattoos/Piercings. Warum sollen sie speziell auf einer Platform wie dieser nicht danach suchen können. Wir müssen diese Detailsuche ja nicht nutzen. Ich finde schon, das man allen Usern eine möglichst konkrete Suche nach ihren speziellen Vorlieben ermöglichen sollte. Zumal die Daten ohnehin schon in der Datenbank vorliegen. Ein weiteres Formularfeld einzupflegen dürfte keine technische Herausforderung an den Support stellen.

Ich habe ja offensichtlich ähnliche Suchkriterien wie Du, hüte mich aber davor, meine Kriterien als moralisch erhabener anzusehen, wie die der anderen, nur weil deren Suche auf mich wie ein Bestellsystem wirkt. Gerade auf einer solchen Plattform sollte mehr Toleranz herrschen.


Geschrieben (bearbeitet)

Sicherlich gibt es dafür auch andere Netztwerke.

Nö sorry, das ist mit Sicherheit kein soziales Netzwerk. Hier geht es um Ficken.


bearbeitet von montago100
Geschrieben (bearbeitet)

@montago100
Na das hast du bis dahin ja schon mal fein recherchiert.
RESPEKT!

Und nachdem du das Endziel dieser Seite ja schon mal begriffen hast, kannst du ja anfangen mal weiter zu denken als bis in deine Körpermitte.

Hast du denn auch was zum Thema zu sagen?


bearbeitet von PPpAAr45
Geschrieben (bearbeitet)

Und nachdem du das Endziel dieser Seite ja schon mal begriffen hast, kannst du ja anfangen mal weiter zu denken als bis in deine Körpermitte.

Es wird Dich verwundern, aber ich denke immer ganzkörperlich. Mir schien nur, dass Du das Endziel der Seite nicht ganz verstanden hast.

bei der es darum geht MENSCHEN kennenzulernen.



Mein Beitrag zum Thema: es wäre hilfreich, wenn die Suchkriterien verfeinert würden. Ich vermisse es aber nicht. Ich persönlich komme
mit den Gegebenheiten gut klar.


bearbeitet von montago100
Geschrieben (bearbeitet)

Geht doch!

Und nun kann ich auch antworten. Nein es wundert mich nicht das du ganzkörperlich denkst.

Nur mit dem lesen hapert es dann doch ein wenig.

Wir wissen auch warum wir ausgerechnet hier gelandet sind und nicht auf einer der anderen Plattformen.


Aber das kann man ja mal überlesen wenn man in Rage ist.

So long

EDIT:
Außerdem wäre es nett wenn du deine Artikel nicht ständig ändern würdest.
Jetzt habe ich doch glatt gedacht du würdest tatsächlich nicht nur bis zur Körpermitte denken...
Aber nach dem Einfügen des letzten Zitats muss ich das wohl wieder knicken.
Sicher wollen wir hier Menschen kennen lernen!
Mit wen willst du den figgn????


bearbeitet von PPpAAr45
Geschrieben (bearbeitet)

Na, in Rage bin ich nicht. War nur ein Aufhänger. Aber ok. Wollen wir uns nicht weiter künstlich ereifern. Ebenfalls - so long.

edit: nu muss ich ja wieder ändern wegen des Nachtrages. Lass uns doch nicht unnötig streiten. Du musst doch zugeben, dass es bessere Portale gibt, um Menschen kennenzulernen. Das hattest Du so herausgestellt, nur deshalb mein Einwand. War auch gerade meiner Stimmung geschuldet. Euch Beiden wünsche ich weiterhin viel Erfolg und Spass. Die letzte Frage beantwortet sich Dir, wenn Du auf mein Profil schaust.


bearbeitet von montago100
×