Jump to content

Bildermanagement

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Nun fallen Bilder nicht zwangsläufig unter Datenschutz, aber dennoch sollte p.de dafür sorgen, das diese geschützt werden.

Beispiele in denen dies teilweise nicht passiert:

Bilder obwohl gelöscht, sind immer noch in der WIO Liste sichtbar oder tauchen teilweise bei der Suchvorschau auf.

Ähnliches gilt bei Bildern der geheimen Galerie, die dann wie bei mir zuletzt sogar als Avatar im Forum genutzt werden.

Mag sein, das dies wirklich nur Einzelfälle sind, aber sie passieren immer wieder. Und das schon seit Jahren.

Da wird mit großen Aufwand verhindert, das Profil nicht mehr von außen einsehbar sind (obwohl sich hier jeder direkt anmelden kann), aber bei Fotos die derjenige definitv nicht teilen will (deswegen gelöscht oder in der geheimen Galerie hat), ist man seit Jahren nachlässig.

Ich weiß nicht woran es technisch scheitert, aber es sollte doch machbar sein.

Und bevor mir wieder Dummheit oder Hetze vorgeworfen wird, hier das Beispiel, was mich zu dem Thread inspiriert hat.

Das profil Claudia246 enthält keine Fotos, ich sehe aber eins in der WIO-Liste und auch wenn ich den Namen suche


bearbeitet von carpe_noche_hh
2terFruehling
Geschrieben

stimmt, bei der Suche sehe ich auch ein Foto


Schlüppadieb
Geschrieben


möglicher Ansatz, das sich unterschiedliche Programmteile bei der Quelle unterschiedlichen Orten bedienen, sprich, dass die ein oder andere Information noch aus einem Cache gespeist wird und daher noch nicht auf dem aktuellen Stand ist.


Geschrieben

und wie erklärt das, das meine Bilder aus der geheimem Galerie, die hier nie woanders waren plötzlich als Avatar hier im Forum auftauchten, ohne das sich was geändert hat?

Meine das mir das angesproche Profil schon häufiger aufgefallen ist (halt wegen dem Bild in der WIO Leiste ) es in meinen Augen auch nicht wirklich neu ist.

wollte die Dame eigentlich anschreiben und fragen wie lange das Bild raus ist, aber leider komme ich nicht durch den Filter


Schlüppadieb
Geschrieben


zu Ersterem kann Dir der Support sicher eher helfen.


2terFruehling
Geschrieben

Das war bei mir auch der Fall, dass das "Vorschaubild" (aus der Geheimen) hier als Avatar erschien. Hab es dann gelöscht und Ruhe war.


Geschrieben (bearbeitet)

Das profil Claudia246 enthält keine Fotos, ich sehe aber eins in der WIO-Liste und auch wenn ich den Namen suche

An einem Suchergebnis sehe ich auch ein Foto. Das kann normal sein, oder auch nicht. Je nach dem, wann Claudia246 ihre Fotos gelöscht hat.

Deshalb sollte eher SIE sich darum kümmern, denn sie kann solche Rückfragen beantworten. Oder sie wird solche Fragen vielleicht gar nicht erst stellen, falls sie nämlich weiß, wann sie Ihre Fotos gelöscht hat.

Was bringt Dich zu der Behauptung, hier müsse ein Fehler vorliegen, der für den Datenschutz relevant ist? Vielleicht ist Claudia246 stocksauer, weil ihre Fotos NUR in der Vorschau, aber nicht im Profil zu sehen sind?

Und bevor mir wieder Dummheit oder Hetze vorgeworfen wird

Welcher dumme Hetzer hat Dir Dummheit oder Hetze vorgeworfen?

Nein, das war eine rhetorische Frage, ich will Dich nicht zu einer Anprangerung verleiten. Wenn Dich hier im Forum jemand unangemessen angreift, werden die Moderatoren Dich angemessen schützen. Das ist allgemein bekannt.

Letztendlich:

Hier in den Verbesserungsvorschlägen ist das Thema die künftige Entwicklung von Poppen.de.

Akute technische Fehler (oder was Du dafür hältst) sind Themen für den Support oder die gegenseitige Hilfe.

- - - - - -

Nachtrag wegen neuem Beitrag:

und wie erklärt das, das meine Bilder aus der geheimem Galerie, die hier nie woanders waren plötzlich als Avatar hier im Forum auftauchten, ohne das sich was geändert hat?

Diese Behauptung ist bereits in einem anderen Thread Thema. Bitte hier nicht erneut von vorne durchkauen.

Nachtrag: Diese Sache ist leider nicht belegt, da Du Deine Bilder (unter Deiner Annahme natürlich verständlicherweise) gelöscht hast.


bearbeitet von SommerBrise
Geschrieben

An einem Suchergebnis sehe ich auch ein Foto. Das kann normal sein, oder auch nicht. Je nach dem, wann Claudia246 ihre Fotos gelöscht hat.

Deshalb sollte eher SIE sich darum kümmern, denn sie kann solche Rückfragen beantworten. Oder sie wird solche Fragen vielleicht gar nicht erst stellen, falls sie nämlich weiß, wann sie Ihre Fotos gelöscht hat.

Was bringt Dich zu der Behauptung, hier müsse ein Fehler vorliegen, der für den Datenschutz relevant ist? Vielleicht ist Claudia246 stocksauer, weil ihre Fotos NUR in der Vorschau, aber nicht im Profil zu sehen sind?



Du verstehst schon das Wort "Beispiel"

Da mir solche Dinge leider schon häufiger aufgefallen sind und das halt seit Jahren. Es also ein Punkt darstellt, der in meinen Augen verbessert werden kann und eigentlich auch muss.

Übrigens habe ich explizit gesagt, geschrieben, das Bilder vermutlich nicht unter den Datenschutz fallen, aber dennoch geschützt werden sollten auf dieser Seite.


Welcher dumme Hetzer hat Dir Dummheit oder Hetze vorgeworfen?



Ich habe niemanden als dummen Hetzer tituliert, aber soll durchaus Leute hier geben, die erstmal jeden Fehler auf Nutzer schieben oder Aussagen erstmal anzweifeln, bevor sie ernsthaft in Erwägung ziehen könnten, das es sich um wirkliche Fehler auf der seite handeln könnte.



Hier in den Verbesserungsvorschlägen ist das Thema die künftige Entwicklung von Poppen.de.

Akute technische Fehler (oder was Du dafür hältst) sind Themen für den Support oder die gegenseitige Hilfe.



Komisch als ich das Thema zu allgemein in der Hilfe bemängelte, fandest du es da depliziert.

Der Support beschäftigt sich wohl auch nicht zwangsläufig intensiv mit der Datenbanktechnik.
Die Antwort auf mein Ticket war jedenfalls sehr dürftig.

Und es geht mir dabei durchaus um die künftige Entwicklung dieser Seite, da diese Fehler sicherlich nicht über Nacht abzustellen sind.

Und selbst wenn man sein Bild hier löscht, sollte es doch anschließend nicht mehr angezeigt werden, oder?

Damit meine ich nicht, das man vielleicht noch im cache oder ähnliches hat.


Geschrieben

***Soifz***

Das Wort Datenschutz hast DU in die Diskussion eingeführt, und es passt perfekt, wenn es um den Schutz von Daten (Bildern) vor unberechtigten Zugriff geht. Das IST eine Frage des Datenschutzes.

Jeder, der Dich ungerechtfertigt der Dummheit oder Hetze beschuldigt, ist selber ein dummer Hetzer. Mein Wort. Ich helfe Dir beim Verhauen.

Cache-Probleme sind leider nicht aus der Welt zu reden, und es gibt sie nicht nur auf der Anwender-Seite.

(Und all DAS hat eben DOCH nichts mit einem Verbesserungsvorschlag zu tun. Weil Du eben Sachverhalte ansprichst, die sich um (echte oder vermeintliche) akute Fehler drehen.)


Geschrieben


(Und all DAS hat eben DOCH nichts mit einem Verbesserungsvorschlag zu tun. Weil Du eben Sachverhalte ansprichst, die sich um (echte oder vermeintliche) akute Fehler drehen.)



Also soll das Thema jetzt, wie scheinbar seit Jahren totgeschwiegen werden, weil es ja nur akut auftritt?

Ich will einfach nur, das das Bildermanagement besser wird, damit solche Fehler nicht mehr auftauchen.

ich weiß nicht wie es derzeit gehalten wird, aber es gibt leider halt häufiger Widersprüche, die eigentlich vermieden werden sollten.

Und was die akute Hilfe angeht, der Support empfahl mir ein Bild aus der normalen Galerie als Vorschaubild zu deklarieren, was aber nunmal nicht ging, da ich nur 2 Bilder in der geheimen Galerie hatte.

Es wäre für mich daher also weiterhin sehr wünschenswert das solche Konstellationen softwaremäßig lösbar sind.


Geschrieben (bearbeitet)

Also soll das Thema jetzt, wie scheinbar seit Jahren totgeschwiegen werden, eweil es ja nurkut auftritt?

Deine Klage-Litaneien haben weder mit Hilfe noch mit Verbesserungen zu tun. Genau so wenig wie der Dialog, den Du mir hier aufzwingst. Wo Probleme bestehen, sollen die selbstverständlich beschrieben und gelöst werden. In sachlicher Form.

Was Du hier unter falscher Fahne betreibst gehört in die Kritikecke.

Komisch als ich das Thema zu allgemein in der Hilfe bemängelte, fandest du es da depliziert.

Das ist eine glatte Unwahrheit. Was ich in der Hilfe in der Tat für deplatziert hielt und halte ist so etwas:

Seit wann ist es eigentlich so, das [...]?

Wofür zahlt man dann eigentlich [...]

Sorry, das ist doch echt nicht im Sinne des Erfinders


Das ist keine Frage nach Hilfe, das ist schäbige Polemik, mit der Du die potentiellen Helfer konfrontierst. Die Mitleser können nichts dafür, dass Du poppen.de ans Leder gehen willst. Sie haben als Helfer ein Recht darauf, dass Fragen an sie in einem sachlichen Ton gestellt werden.

Also soll das Thema jetzt, wie scheinbar seit Jahren totgeschwiegen werden, weil es ja nur akut auftritt?



Das ist nun leider der Gipfel, dass Du mir den Willen zum Totschweigen von Problemen andichten willst. Tut mit leid, aber das kann ich nur als irrtümlich oder verleumderisch empfinden.


bearbeitet von SommerBrise
×