Jump to content
Poppniete

Shoutbox für Profile

Empfohlener Beitrag

Poppniete
Geschrieben

Hallo,
wie wäre es, wenn man in seinem Profil hinterlegen kann, was man grade macht, oder wo man steckt?

So könnte man z.B. schreiben wenn man online ist "Bin im Videochat im Raum ..." oder "Ich suche nichts".

Solch eine Shoutbox für das Profil wäre sicherlich ohne Probleme einzurichten.

So könnte man z.B. einen Text anzeigen lassen, wenn man online ist und einen hinterlegen, wenn man offline ist.

Sicherlich kann man auch ständig seinen Profiltext ändern, aber mit einer Shoutbox wäre es doch angenehmer.


Geschrieben

ja sowas würd ich gut finden

gibts ja bei anderen Seiten auch....


Geschrieben

Och ja, sinnvolles schönes neues Spielzeug.


Edding2002
Geschrieben

Dann könnte man doch einfach den jetzt schon vorhanden, auswählbaren Onlinegrund um eben diese Argumente erweitern ;-)


Geschrieben

So könnte man z.B. einen Text anzeigen lassen, wenn man online ist und einen hinterlegen, wenn man offline ist.


Wird das denn nicht schon durch die roten oder grünen Punkte angezeigt?

Und einen z.B. Shoutbox-Status a la "Bin offline, weil ich abwasche" etc . ... naja, ob das wirklich Sinn machen würde...


Poppniete
Geschrieben (bearbeitet)

In die Offline Nachricht könnte man ja alles rein schreiben, es muß ja kein Grund sein, sondern könnte z.B. auch ein Gruß sein, oder man könnte auf das Profil vom Partner hinweisen, oder eine Weisheit des Tages oder ...

An den Punkten erkennt man nur, ob jemand online, offline oder im Videochat ist.

Es soll evtl. auch Leute geben, die schreiben, in welchem Raum sie grade chatten.

Mit einem entsprechenden Spruch kann man die Leute auch auf sich neugierig machen und dann wäre es ein Mehrwert


bearbeitet von Poppniete
Geschrieben

Mit einem entsprechenden Spruch kann man die Leute auch auf sich neugierig machen ..


Hmm .. mit einem Gruß oder Weisheit des Tages ... ich weiss nicht so recht
Erfahrungsgemäß bringt ein persönliches Anschreiben etwa via PN i.d.R. mehr Aufmerksamkeit....


Geschrieben

Ich hätte da mal eine Frage....
Gibt es eigentlich Fälle, bei denen bekannt wurde, dass sich schon einmal jemand Totvorgeschlagen hat??

Die Möglichkeit seinen Status anzeigen zu lassen gibt es doch schon. (hat Edding ja schon erwähnt)

Und was auf allen anderen Seiten vorhanden ist, das muss doch auch nicht Zwangsweise von Poppen nachgeahmt werden, oder?


Geschrieben

Und was auf allen anderen Seiten vorhanden ist, das muss doch auch nicht Zwangsweise von Poppen nachgeahmt werden, oder?


Doch muss es, damit PP.de auch den letzen Rest an Individualität dem "Einheitsbrei" opfert


Geschrieben

Nein, da widerspreche ich!
Der letzte Rest an Individualität von P.de wäre erst DANN weg wenn es nicht täglich 100 neue Nörgeleien geben würde!


Poppniete
Geschrieben

Es kommt ja nicht darauf an, ob andere Seiten solche Funktionen auch haben, sondern wie solche Funktionen umgesetzt werden, oder?

Wenn man hier alles abschaltet, was andere Seiten auch haben, bleibt wohl nicht mehr viel übrig


Geschrieben

Was ist an der Umsetzung der hier bei Poppen installierten Möglichkeit der Statusanzeige falsch?
Vielleicht könnten noch ein paar zusätzliche Wahlmöglichkeiten eingefügt werden, aber ist das wirklich nötig?
Die meisten wissen ja nicht mal das sie angeben können was sie gerade hier machen.

Dadurch findet Mann hier auch nicht schneller was zum pop...äh...Abendessen.


Poppniete
Geschrieben

Aber evtl. hätten Damen und Paare dadurch auch mal Ruhe.

Das Profile nicht durchgelesen, oder nicht verstanden werden, ist ja bekannt.

Vielleicht würde mancher Beischlafbettler dann ja erkennen, ob jemand sucht, oder doch nicht sucht.


Geschrieben

Na dann leg dir mal ein Profil zu in denen du als Frau auftrittst und beobachte was passiert.
Selbst wenn du dich als 87 jährige zahnlose Mexikanerin darstellst wirst du erstaunt sein das es nichts hilft.

Wir stehen immer auf Chat DAS hat aber keinen Einfluss auf die Anfragen die bei uns eintrudeln.

Das wiederum sehen wir nun aber auch nicht als soooo dramatisch an.


Ballou1957
Geschrieben

Poppniete: Vielleicht würde mancher Beischlafbettler dann ja erkennen, ob jemand sucht, oder doch nicht sucht.



Der war jetzt aber für die Witzecke und nicht für Verbesserungsvorschläge


Geschrieben

... vielleicht meinte er ja, dass mancher Mann darum "betteln" muss, dass Frau endlich Ruhe gibt und die Tür aus dem Schlafzimmer wieder aufsperrt...


Geschrieben


Selbst wenn du dich als 87 jährige zahnlose Mexikanerin darstellst wirst du erstaunt sein das es nichts hilft.



Wat´n Wunder... Mexikanerinnen sind schließlich grundsätzlich Rasseweiber und ohne Zähne besteht auch keine Verletzungsgefahr beim Blasen


Mir genügt es vollkommen, mich unsichtbar einloggen zu können - noch mehr Spielkram brauche ich hier nicht

Frau lucky


Geschrieben

@Lucky:
Glaube es mir...die, die ich beim Verfassen des Textes im Kopf hatte ist definitiv KEIN Rasseweib gewesen!
Ansonsten hast du Recht beim blasen hat da nichts gestört.

und mehr Spielkram braucht man hier wirklich nicht.


×