Jump to content
frido731

Nachrichtenfilter nach der Umstellung

Empfohlener Beitrag

frido731
Geschrieben

"Wie funktioniert mein Nachrichtenfilter nach der Umstellung?"
in der Hilfefunktion, da kommt gerade nur eine Fehlermeldung, der Artikel ist wohl noch nicht fertig.

Bei mir habe ich meine "Stadt" in diesem Filter gleich gelöscht, weil ich das nicht brauche.
Wenn ich mich richtig erinnere, war standardmäßig 50km Umkreis eingestellt.

Ich meine, das so standardmäßig einzustellen, ist nicht im Sinne der Sache!!

Wer nämlich auch Kontakte mit weiter weg wohnenden erlaubt hatte - und weiter will (oder sogar unbegrenzt) - dessen potentielle Kontakte werden jetzt erstmal per Administratoren-Entscheidung geblockt.
Und zwar solange zumindest, bis die Person sich erstmals wieder eingeloggt hat. Oder aber, bis sich einem erschlossen hat, wie man das jetzt einstellen muß, um ungefähr, das gleiche herauszubekommen, wie vorher.

Ich habe gerade versucht, eine Reihe von Frauen anzuschreiben, die ca 100km von mir weg wohnen. Der Filter hat nicht einmal 10% meiner Nachrichten durchgelassen.
Nach meiner subketiven Schätzung dürften min. 50% der Frauen, nach ihren ursprünglichen eigenen Einstellungen vor der Umstellung, meine Nachricht zugelassen haben.

Bestimmt kommen unendlich viele traumhafte Dates in der nächsten Zeit wegen dieser Standard-Einstellung gar nicht zustande...


Poppniete
Geschrieben

Hallo,
nachdem ich meine Angaben aktualisiert habe, habe ich mir den Filter angeschaut.

Bei mir war keine Stadt und auch kein Umkreis als Standard eingetragen, vorher hatte ich auch nichts eingetragen.
Da muß wohl jeder selber entscheiden, ob eine Stadt und der Umkreis hinzugefügt werden soll.

Der Nachrichtenfilter wird eigentlich gut erklärt.
Und wenn eine Stadt eingetragen ist, kann diese per Klick auf das rote Kreuz daneben wieder entfernt werden.


Mir dürfen nur Mitglieder aus folgenden Regionen schreiben:
Du kannst hier bis zu fünf Regionen eintragen, aus denen Du Nachrichten empfangen möchtest.
Wähle eine Stadt und einen Radius (10 bis 200 km). Dadurch kannst Du nur Nachrichten von Mitgliedern erhalten, die im entsprechenden Gebiet wohnen.

Beispiel: Du lebst in Berlin, hältst Dich jedoch oft in München auf und bist bereit, 50 km zu fahren? Dann wähle Berlin + 50 km und München + 50 km. Damit erhältst Du nur Nachrichten von Mitgliedern, die im Umkreis einer dieser beiden Städte leben.
Achtung: Möchtest du ortsunabhängig angeschrieben werden, gib keine Stadt an!




Daß man nicht durch den Filter kommt, muß ja nicht nur an der Entfernung liegen


Geschrieben

und was ist wenn ich garkeine stadt eingebe?

oder 6 Kontakte habe die sehr weit auseinander wohnen, aber nur 5 städte angeben kann? muss ich dann den 6ten Kontakt in den Wind schießen?


Poppniete
Geschrieben

Keine Stadt angeben, ist glaube ich nicht möglich, aber dies kann ich nicht genau sagen.

Wenn einmal ein Kontakt per PN zustande gekommen ist, dann kommt dieser auch durch den gesetzten Nachrichtenfilter.

Also kannst Du z.B. so viele Leute wie Du möchtest anschreiben und diese kommen dann auch durch den Filter.


BabetteOliver
Geschrieben (bearbeitet)

wer vorher den Filter komplett offen hatte (so wie Poppniete), bei dem ist nach der Umsellung auch weiterhin keine Stadt eingetragen und damit der Filter komplett offen. Damit ist neu gleich alt.

Für die die Umstellen wollen &gt die Stadt löschen, bis keine mehr angezeigt wird.

Wenn das mit der Überführung des Filters so stimmt, wie Heiko beschrieben hat - und nach der teilweise fehlerhaften Überführung der Postleitzahlen scheint das mehr als wahrscheinlich - sind ziemlich viele Filter durch die Umstellung geändert worden.



An dieser Stelle kann ich nur für die optimale Zusammenarbeit mit den Usern danken, wie sie Supermoderator Peter am 10.09.10 für künftige Änderungen angekündigt hat: http://www.poppen.de/forum/p-6952584-Liebe-Community-viele-Dank-fur?postcount=164


bearbeitet von BabetteOliver
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn das mit der Überführung des Filters so stimmt, wie Heiko beschrieben hat - und nach der teilweise fehlerhaften Überführung der Postleitzahlen scheint das mehr als wahrscheinlich - sind ziemlich viele Filter durch die Umstellung geändert worden.


Gibt es irgend einen Hinweis darauf, dass neue Filtereinstellungen in Kraft gesetzt wurden, bevor der Teilnehmer sie beim nächsten Login überarbeitet hat?

Ich habe gerade versucht, eine Reihe von Frauen anzuschreiben, die ca 100km von mir weg wohnen. Der Filter hat nicht einmal 10% meiner Nachrichten durchgelassen.



Ist das wirklich ein Anzeichen dafür, dass irgendwas nicht stimmt? Oder ist es ganz normal, dass sich ein Single in 100 KM Entfernung den Kopf an Filtern einrennt?

Ich hatte jedenfalls auch keinen vorbesetzten Nachrichtenfilter. Als ich versuchsweise einen gewählt habe, war darin nach der Wahl der Stadt die Entfernung tatsächlich auf 50 KM vorbesetzt.


An dieser Stelle kann ich nur für die optimale Zusammenarbeit mit den Usern danken...

Ich bin mir ganz sicher, dass sich die Verantwortlichen bei Poppen.de ebenfalls bedanken werden.


bearbeitet von SommerBrise
frido731
Geschrieben


Ist das wirklich ein Anzeichen dafür, dass irgendwas nicht stimmt? Oder ist es ganz normal, dass sich ein Single in 100 KM Entfernung den Kopf an Filtern einrennt?


Ich werde jetzt mal ein paar intime Daten von meiner Aktivität hier in den letzten Wochen verraten
Ich habe mir gerade die Arbeit gemacht, mal die Profile aufzurufen, denen ich geschrieben hatte, ohne Antwort zu bekommen (oft nicht einmal gelesen, das kennen die Männer hier wohl alle)

Ergebnis für Frauen, die weiter als 50km wohnen: von 24 Profilen darf ich 18 nun nicht mehr anschreiben, das ist 75%.
Gegenprobe in der Nähe: von 20 Frauen lassen 2 (!) meine Nachricht nicht mehr durch.

Frage: ist das Zufall??


Gibt es irgend einen Hinweis darauf, dass neue Filtereinstellungen in Kraft gesetzt wurden, bevor der Teilnehmer sie beim nächsten Login überarbeitet hat?



Das habe ich nur in einigen Fällen nochmal angeklickt, aber da waren dann schon viele dabei, die seit der Umstellung nicht mehr online waren.
DAs - würde ich sagen - ist ein Hinweis.

Also als neuer Besucher hier schaue ich mir dann schnell alle Profile in meiner Nähe an - im ländlichen Raum etwa sind das wohl eher nicht so furchtbar viele - und dann kann ich mich gleich wieder abmelden, entweder hat sich ein Kontakt ergeben oder ich habe halt Pech gehabt.
Oder?
Geduldig darauf warten, das sich ein neues Mitglied in meiner Nähe anmeldet, das genau zu mir passt?
Hunderte Profile aus weiterer Entfernung anschauen, um wenige zu finden, die mich interessieren und denen ich sogar schreiben darf? Nachdem ich mich vorher ständig geärgert habe, daß ich die ganzen anderen interessanten Leute nicht anschreiben darf?
Welche Chance habe ich als Mann denn dann noch, überhaupt Antwort zu bekommen??

P.S.Ich weiß, das folgende wird schon in anderen threads beschrieben: eine Frau wohnt laut PLZ ca 30km von mir, die dürfte ich auch nicht mehr anschreiben, vermutlich weil ein Ort gleichen Namens 123km weit weg ist (diese Entfernung steht da jedenfalls). Also, Informatiker können das wohl kaum sein, die hier diese Umstellung gestaltet haben: PLZ = eindeutiges Kriterium, Ortsname = mehrdeutig, aber für den Filter wird das zweite verwendet??????


Geschrieben (bearbeitet)

Ist ein Hinweis. Ja.

Das Problem wird sich "von selber" beseitigen, wenn die Damen beim nächsten Login ihre Filter überarbeiten.

(Falls sie sich nicht hr einloggen, ist das Schreiben ohnehin sinnlos)

Bisher lag die Feinheit der Filtereinstellungen bei Gebieten von einer Durchschnittsgröße von 70 Km. Je nach dem, ob die betreffenden Damen an den Kanten großzügig oder eng geschnitten hatten, werden einige dauerhaft unerreichbar bleiben, oder andere neu auftauchen. So viel steht fest, ganz egal wann die Filter individuell nachjustiert werden, und ob überhaupt Standard-Filter gesetzt wurden.


bearbeitet von SommerBrise
hotlady112
Geschrieben

das hat auch damit zutun ob man premium is oder nicht wie bei einer bekannten von mir lg ps oder vip


Geschrieben

Nein, das hat es nicht.

Die Filtereinstellungen sind für alle umgestellt worden. Keine einhundert 2-stelligen PLZ-Bezirke, aus denen Du (mit der Karte in der Hand) wählen musst, sondern Mittelpunkt setzen, Radius wählen, fertig.


hotlady112
Geschrieben (bearbeitet)

der radius is bei ihr 200 km ist doch blöd vorher konnte man schreiben wem mann wollte


bearbeitet von hotlady112
Bhawani
Geschrieben

also bei mir war es vorhin so, dass mich jemand aus dem Umkreis von 50km NICHT anschreiben konnte, obwohl ich den Filter bei 100km gesetzt hatte.
Also ganz klappt das wohl nicht mit dem neuen Filter


Geschrieben

Also ganz klappt das wohl nicht mit dem neuen Filter

Und WO ist jetzt der Vorschlag?

Schreibe dem Support einen Bericht, damit die sich die Sache ansehen können. Müssen natürlich BEIDE tun, weil eben beide Seiten an dem Problem beteiligt sind.


Geschrieben

tja....ist ja alles gut und recht. aber seit der umstellung kann ich den filter nicht ändern. habe versehentlich den ort und radius gelöscht und kann nichts mehr eingeben, da kein fenster/ feld aufgeht in das man den ort und radius eintragen könnte.
warum konnte mans nicht so lassen wie es war???
prompt ist es jetzt so das mich jetzt 'hinz und kunz' anschreibt weil ich keinen filter hab. ticket hab ich geschrieben aber dauert mal wieder.


Geschrieben (bearbeitet)

Ich finde man sollte es mit Filtern nicht übertreiben. Ich bin viel in Deutschland unterwegs und finde es super mal neue Leute kennenzulernen ohne ständig mein Profil vom Ort ändern zu müssen. Denke dass das mit dem Filter nur schwieriger wird nette Leute kennenzulernen weil man überall hängen bleibt. Wenn sich das so entwickelt laufen Poppen.de die Kunden weg. Habe selber einen VIP Account und möchte für mein Geld auch eine gute Leistung. Ich wünsche mir, dass alles so bleibt wie es war! Damit war ich sehr zufrieden.


bearbeitet von youngsuckerboy
Geschrieben

Ich persönlich verstehe einfach nicht, warum der Mailfilter so deppert eingestellt wird...
das alte Sythem war doch ok, jeder konnte die PLZ so wie das Alter selber einstellen......
Es sollte mal eine Filtereinstellung für die Chaträume geben.. damit würde nämlich viel Streit beim chatten vermieden werde....


Beispiel: Mailfilter..... nur PLZ 42 Alter 39-45
was geschiet im Chat ??? im PN kommt jeder PLZ 01-99 Alter 18-100 ....:-D daran sollte meiner Meinung nach mal gearbeitet werden


Poppniete
Geschrieben

Hallo,
die Idee von unserem Alien mit dem PN-Filter für den Chat finde ich nicht schlecht.

Nur wird dann bestimmt öffentlich gejammert, weil man nicht durch den Filter kommt ...


Geschrieben

Hallo,
Nur wird dann bestimmt öffentlich gejammert, weil man nicht durch den Filter kommt ...



und jetzt gibt es nur Stress weil jeder durchkommt,dann kommen so depperte Sprüche wie: " mach doch PN zu....."
Halloooooooo die Erfindung PN soll ja ihren Grund haben *denk ich doch mal* fg*


Geschrieben (bearbeitet)

Es sollte mal eine Filtereinstellung für die Chaträume geben.. damit würde nämlich viel Streit beim chatten vermieden werde....

Im Chat sind Filter-Kriterien wenig dringend, weil Du ja immer selber anwesend bist. Du kannst Dich jeweils in dem Moment entscheiden.

Bei PN ist das anders. Der PN-Filter muss ohne Deinen Eingriff ganz alleine entscheiden, wer an Dein Postfach darf. Deshalb muss er genauer "programmiert" werden.

Wer privat chatten möchte, und nicht "durchkommt" der spricht Dich eben (mit geöffneter Sperre) im Raum an. Dann kannst Du den Privatchat einleiten. Oder Er bittet Dich, deine Sperre kurz aufzuheben, damit er den Privatchat beginnen kann. Ihr seid beide im selben Chatraum und könnt Euch absprechen.

(Als ich noch jung war, gehörte das noch zur allgemeinen Höflichkeit, dass man einen Privatchat nicht überfallartig beginnt, sondern sich vorher verständigt.)


bearbeitet von SommerBrise
Geschrieben


(Als ich noch jung war, gehörte das noch zur allgemeinen Höflichkeit, dass man einen Privatchat nicht überfallartig beginnt, sondern sich vorher verständigt.)




hachja Höflichkeit wo ist die nur geblieben


×