Jump to content

Punktabzug für s ignoriert werden

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

hallo, ich gestehe, ich ärgere mich, dass ICH mit 50 Punkten Abzug bestraft werde, wenn mich jemand ignoriert. Warum werde ICH bestraft und nicht der, der mich ignoriert für sein unhöfliches Verhalten ? Konkretes Beispiel: heute hat mich jemand angeschrieben und im Laufe des mailwechsels stellte sich heraus, er ist gar kein Single. Ich habe ihm höflich zu verstehen gegeben, mit gebundenen Männer treff ich mich nicht. Seine Reaktion - igno - und ich habe die Ar---karte. Und dann gleich 50 - wenn man nur 30 am Tag bekommen kann - das steht im keinem Verhältnis.
Was haltet ihr davon, diese Regelung zu ändern ?

O.K. manch einer wird meinen so wichtig sind die Punkte nun auch wieder nicht, aber dafür kostenlos premium find ich schon ganz nett.


Poppniete
Geschrieben

Hallo,
daß Dir jetzt 50 Punkte fehlen ist natürlich doof

Aber die Punkte hat man innerhalb 2 Tagen wieder reingeholt

Wenn dem Ignorierenden auch Punkte abgezogen würden, würden aber auch diejenigen bestraft, die beleidigt werden und deshalb ignorieren.

Evtl. könnte man es ja auch so machen, daß derjenige einige Punkte abgezogen bekommt, der sehr viel ignoriert?
Ich denke, daß es immer die selben ignorieren, weil sie einen Korb erhalten haben.


Werden die Punkte eigentlich wieder gutgeschrieben, wenn ein Ignore aufgehoben wird?
Falls nicht, könnte man den Mitgliedern Punkte klauen, in dem man sie ignoriert, aufhebt, wieder ignoriert ...


Geschrieben (bearbeitet)

Hallo poppniete,
wenn ich in 2 Tagen 2 x 30 Punkte also = 60 bekommen habe, dann habe ich genaugenommen nur 10 gewonnen. So wird das nichts mit dem sammeln.
Also nach meiner Erfahrung sind die Ignorierenden diejenigen die beleidigen, und nicht die, die ignoriert werden. Oder als Reaktion auf ein nein würgen Sie dir 50 Minuspunkte rein, sozusagen als Strafe. Der Grundgedanke der ganzen Aktion scheint für mein Erachten von hinten aufgezäumt.
Das die Punkte wiederkehren nach aufheben des ignos, ist mir noch nicht aufgefallen.

L.G. Rose


bearbeitet von wasserrose
Geschrieben

genauuuuuuu ich find es unfair, das man die Punkte abgezogen bekommt. was kann ich dafür das einige einfach nur pervers unhöflich und ein nein danke nicht akzeptieren........ bestraft doch die und nicht mich :-S


Geschrieben (bearbeitet)

..was kann ich dafür das einige einfach nur pervers unhöflich und ein nein danke nicht akzeptieren...

Und eben DAS ist der springende Punkt!
Als man das IGNO-Feature eingeführt hat ging man wohl davon aus, dass hier erwachsene Menschen aufeinandertreffen .. und das IGNO nur als absolute Notmaßnahme bei Stalking etc. benutzt werden würde.

Dass Dumme scheint nur, dass manche "Erwachsene" sich hier teils wie im Kindergarten aufführen und mit dem Igno wie ein störrisches Kleinkind herumwedeln ... nur weil die mal kein Eis von Mama bekommen

Solange hier kein Intelligenzcheck eingeführt wird, solange wird sich daran hier auch nichts ändern....


bearbeitet von Consequentius
Geschrieben

@Consequentius - Starker Tobak. Hat ja nun wirklich nichts mit Kindergarten-Gehabe zu tun. Es gibt ja für jeden persönlich einen entscheidenden Grund, warum auf Igno gesetzt wird.


Geschrieben

@Consequentius - Starker Tobak. Hat ja nun wirklich nichts mit Kindergarten-Gehabe zu tun.


Keineswegs, denn wenn ein Mann eine Frau nur deshalb auf Igno setzt, weil dieser ein Nein Danke bekommen hat .. sorry .. aber sonderlich "erwachsen" finde ich das wirklich nicht.


Geschrieben

hallo @ all

mich hat auch einer auf ignore gesetzt, nur weil ich ihm schrieb dass ich kein date suche, weil ich schon nen lieben kerl treffe. ok, ich hatte es noch nicht im profil vermerkt aber muss ich das unbedingt??? ich hätts ja verstanden wenn ich ihn beleidigt hätte aber so...


Geschrieben

Ich kann ansatzweise den Ärger verstehen, einfach ignoriert zu werden, nur weil man mit Nein Danke antwortet.

Ich für meinen Teil weiß gar nicht, bei wem ich auf der Ignoliste steh - ist das irgendwo ersichtlich?


hotlady112
Geschrieben

ja bei einstellungen glaub ich ,bhawani


Geschrieben

bei Einstellungen kann ich sehen, wen ich ignoriert habe, aber nicht wer mich ignoriert hat


hotlady112
Geschrieben

stimmt dann wees ik auch nicht mal prickel fragen der müsste das wissen


Geschrieben

Richtig, ich sehe unter Nachrichten / Einstellungen wen ich ignoriert habe, aber nicht wer mich ignoriert hat.
Es ist genauso wie Consequentius sagt : Typen die kein nein akzeptieren würgen einem als "Strafe" ein igno rein und 50 Punkte Abzug. Manchmal lassen sie noch schnell eine Beledigung per mail los wie z.B. Ostschlampe und ignorieren dann erst dann, damit ich gar mehr darauf reagieren kann. Kindergartengehabe...

Die ursprüngliche, sicher löbliche Absicht, Frauen durch die ingno - Funktion vor Belästigungen zu schützen, geht mächtig nach hinten los.
Lass sie mich ignorieren wenn es ihnen Spaß macht, aber ich möchte nicht noch doppelt bestraft werden und Punkte in hoher Zahl abgezogen bekommen.

Allen einen schönen Sonntag.


Geschrieben

achje, ich würde das mit den Punkten gar nicht mitbekommen da ich den Punktestand so gut wie nie anschau - du kontrollierst den scheinbar regelmässig?


Geschrieben

Ja ich guck auf die Punkte, sich damit 14 Tage premium zu verdienen find ich schon ganz schön. Als premium haste mehr Funktionen und Möglichkeiten ...
ja nee- ne bezahlte Mitgliedschaft werde ich nicht erwerben.


Poppniete
Geschrieben

Hallo,
sicherlich haben manche einen Grund zum ignorieren.

z.B. dieser:
Die will mich nicht treffen, also beleidige ich sie und ignoriere sie nach dem absenden, denn dann kann sie nichts mehr machen.

Ich schaue auch täglich auf meine Punkte und habe mir vorgenommen, diese erst einzulösen, wenn ich die 9000 Punkte voll habe.

Das dauert aber noch einige Zeit

Ob es möglich wäre, automatisch zu prüfen, wer die meisten Ignores verteilt um ihn dann zu warnen, oder Punkte abzuziehen?
Die Typen beleidigen und ignorieren sicherlich nicht nur eine Dame.


Geschrieben

tja - Poppniete - und ändern wir nun was ?
Ich würde es gerechter finden die Strafpunkte auf 10 zu reduzieren z.B. - ob das jemand vom support liest und überdenkt ?

L.G.


rheinfanta
Geschrieben

Also 50pkt sind schon viel aber auch gerecht, soll ja auch "schmerzen" und in den meisten Fällen wird es auch die Richtigen treffen.

Wenn das &lt&ltigno&gt&gt allerdings zur Masche wird, sollte dem ein riegel vorgeschoben werden.

evt lässt sich ne Quote einführen.
Wenn ein User pro Tag 10 Ignos setzt, dann werden die abgezogenen Punkte nicht in einer Höhe von 50, sonden nur von 40 abgebucht!?


Geschrieben

Ist ja wohl mal deppert, dass der die das jenige welche bestraft wird, wer das IGNO setzt, was können denn die die es setzten dafür das es hier soviele Vollpfosten Hirnhupen und Analphabeten gibt???

wenn schon bestrafen dann doch beide seiten ..... denn ich kann mmir nicht vorstellen, das jemand einfach aus purer Launer herraus nen IGNO verteilt


Geschrieben

Doch,manche Leute benutzen die Ignore-Funktion für ihre "Buchführung"...nach dem Motto: Absage kassiert....muß ich nicht noch mal anschreiben.


Geschrieben

ohwei also doch nur Kindergartengang hier :-D


Geschrieben

Teilweise ja..


Geschrieben

lach, ok ich gebs auf bin halt nen Alien


Geschrieben

[QUOTE=rheinfanta;7454513]Also 50pkt sind schon viel aber auch gerecht, soll ja auch "schmerzen" und in den meisten Fällen wird es auch die Richtigen treffen.




richtig die 50 Punkte schmerzen ---
und zwar M I C H .......
und ich sehe mich nicht in der Rolle der Richtigen.


Geschrieben

man könnte die Strafe ja auch aufteilen....
aus eigener Erfahrung ja weiss.... kommst du mir doof komm ich dir doof *grins* *schäm*
also 25 er 25 ich das wäre doch fair*mallautdenk*


×