Jump to content

Bewertung der Threads in den Foren

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Wir finden, die Bewertung von "hervorragend" bis "schrecklich" in den Threads sollte abgeschafft werden. Diese Bewertung hat nichts mehr mit einer echten Bewertung zu tun, sondern ist nur noch eine Neid oder Mißgunstangelegenheit.

Wir haben es jetzt mehrfach erlebt, dass wir einen Thread eröffnet haben und keine 2 Minuten später war der Thread schrecklich !

Hier wird willkürlich anderes schlecht bewertet um seinen eigenen Thread besser da stehen zu lassen, oder weil man diejenigen vielleicht abgelehnt hat oder warum auch immer aber nie aus wirklichen realen Gründen.

Unser Vorschlag wäre .....
- ganz abzuschaffen oder
- Bewertung nur erlauben wer auch in dem Thread etwas geschrieben hat oder
- Bewertung zum Ein- und Ausschalten für den Ersteller zu machen.

Und genau das meinen wir, der Thread ist keine 5 Min. alt und schon hat irgendein Dummquatsch aus Mißgunst das Thema mit schrecklich bewertet !!

LG


bearbeitet von paar_reghan
Schreibfehler
Poppniete
Geschrieben

Hallo,
der Meinung bin ich auch.

Ich finde es jedoch auch merkwürdig, daß die Threads bei denen über Poppen gemeckert wird, sehr oft als "hervorragend" bewertet werden.

Ich hätte nichts dagegen, wenn die Bewertungsfunktion abgeschafft wird.
Davon daß man optional die Bewertung als TE abschalten kann, halte ich jedoch nicht so viel.

Wenn man schon Zeit hat, einen Thread zu bewerten, sollte man auch seine Meinung dazu schreiben, aber nur klicken ist ja einfacher


Dickerhund
Geschrieben

Sorry, aber ist es nicht völlig egal, wie ein Thread bewertet wurde/wird? Oder geht euch nur einer ab, wenn 5 Sterne da sind?


Poppniete
Geschrieben

Nö, aber es ist doch irgendwie lächerlich, wie bewertet wird.

Und wenn man schon bewertet, könnte man doch auch seine Meinung schreiben, aber es gibt halt Leute, die nur klicken können.

Für das bewerten von Threads gibt es keine Punkte


Geschrieben

Sorry, aber ist es nicht völlig egal, wie ein Thread bewertet wurde/wird? Oder geht euch nur einer ab, wenn 5 Sterne da sind?



Nein es ist uns nicht egal wenn es ehrlich wäre, aber ehrlich ist daran garnichts mehr und deshalb muss es weg oder zumindest nur für diejenigen machbar, die auch einen Kommentar im Thread geschrieben haben.


Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe gegen die Bewertung eines Threads generell nichts einzuwenden. Ich finde nur unlogisch, dass 1 Stern schrecklich darstellt, also schlechter ist als kein Stern. 1 Stern wäre für mich logisch "findet ein gewisses Grundinteresse", und logisch bei weiteren Sternen sich steigernd. Soll ein Thread ausdrücklich schlecht bewertet werden, kann man es ja meinetwegen mit einem roten Stern zum Ausdruck bringen. Da muss es dann keine weiteren Abstufungen geben. Der rote Stern verschwindet dann automatisch bei entsprechenden Positiv-Bewertungen.

Die Bewertungsoption einem TE oder einem Beitrags-Ersteller zu überlassen, finde ich nicht richtig. Auch der Leser darf sich doch wohl eine Meinung bilden können.


bearbeitet von montago100
Geschrieben

Auch der Leser darf sich doch wohl eine Meinung bilden können.



Und wir möchten es noch mal betonen, eine ehrliche Meinung wäre ja ok, aber einfach nur ein gelicke geht GARNICHT. Also wer eine Meinung hat sollte es auch kund tun und dann DARF er/sie/es auch bewerten und nicht ohne Meinung.

Damit filtert man die reinen Klicker heraus !


Geschrieben (bearbeitet)

Das sehe ich anders. Ich fühle mich nicht immer veranlasst, zu jedem Thema einen Beitrag zu schreiben, weil z.B.meine Meinung und Sichtweise in bereits erstellten Beiträgen wiedergegeben ist. Gefällt mir der Thread oder dessen Beiträge, möchte ich es auch bewerten dürfen.


bearbeitet von montago100
Geschrieben

Ich finde alle Bewertungen total überflüssig und nichtssagend. Von mir aus könnte man die alle abschaffen. Was bringt mir das? Hab schon Beiträge gelesen, die ich gut gefunden habe und sie hatten nur einen Stern. Anders herum hab ich auch schon absolut überflüssige Threads gelesen, die mit 5 Sternen bewertet waren.


Bhawani
Geschrieben

Jetzt hab ich schon einige Beiträge selber im Forum geschrieben und noch mehr Beiträge aktiv lesend verfolgt.

Bisher ist mir allerdings vollkommen entgangen dass man Themen auch bewerten kann - also für mich bis dato und auch weiterhin total unwichtig die Bewertung.


Myrff
Geschrieben

Mir persönlich ist diese Bewertungssache eigentlich auch egal, aber dennoch möchte ich gern einen weiteren Vorschlag an dieser Stelle einbringen:

Wie wäre es, wenn die Bewertung von Threads erst dann angezeigt wird, wenn eine bestimmte Anzahl an Leuten bewertet haben?

Sagen wir mal beispielsweise erst nachdem 10 Leute eine Wertung abgegeben haben, wird das Gesamtergebnis angezeigt. Dadurch würde verhindert, das Einzelwertungen so stark ins Gewicht fallen.

Ansonsten hilft nur, die Sterne ignorieren und selber nachlesen, um was es in dem Thread geht und ob einem das gefällt.


baldness
Geschrieben

Bin ja noch nicht lange dabei, hab mich anfangs immer gefragt wo diese ominösen Sterne herkommen.Bis man alle Feinheiten im Forum, gerade als Mann , erfasst hat, dauert halt.

Somit gestern mal ausprobiert, Thread eröffnet, gleich bewertet, zack 5 Sterne.

Meine Meinung: Dieses Feature bringt es nicht.

Aber ich bin gut im Ignorieren.


Geschrieben (bearbeitet)

@baldness - Die 5 Sterne kamen, weil Du zu dem Zeitpunkt der Bewertung 100% darstelltest. Kämen danach z.B. 10 mal nur 1 Sterne-Bewertung, würden sich nach meinem Verständnis die Sterne wieder reduzieren.

Wie im vorherigen Beitrag erwähnt, möchte ich, sofern die Seite diese Möglichkeit einräumt, auch Gebrauch davon machen können. Ich könnte aber ebensogut ganz auf diese Option verzichten. Ich nehme mal an, es soll den Mitgliedern als Orientiertungshilfe dienen (neben der Kennzeichnung heisses Thema), wo es sich reinzhuschauen lohnt.


bearbeitet von montago100
baldness
Geschrieben (bearbeitet)

Mir ist das schon klar, warum da dann sofort die 5 Sterne standen.
Nur solange nicht vermerkt ist, wie viele Leute 'ne Bewertung dagelassen haben, ist es für mich als Kriterium, ob heiß oder kalt, eher witzlos.

Sprich, die Bewertung muss noch mit der Anzahl abgegebenen Stimmen gewichtet werden.

Aber imho lohnt auch das nicht.


bearbeitet von baldness
Geschrieben

Na ja, ist halt ein bisschen Spielkram, warum nicht.


Ballou1957
Geschrieben

Einfach mit Mouseover auf die Sterne gehen, dann wird Dir angezeigt, wieviele den Thread bewertet haben!


baldness
Geschrieben

Ok Ballou, der Punkt geht an Dich.

Wie ich ja schon schrub: "... dauert halt."


Geschrieben

Ja aber genau daran hapert es doch. Das jeder einfach wahllos oder aus Neid oder Mißgunst eine Bewertung abgeben kann.

Wir haben unter Urlaub einen privaten Segeltörn angegeben, wo wir noch Mitsegler suchen. Keine 15 Min und das Thema war schrecklich, obwohl sich keiner dafür interessiert hat.

Was soll der Blödsinn ?? Bloß weil einige der Meinung sind Sie kotzen ins Wasser muss das Thema schrecklich sein ???

Diese Bewertung ist zu 100% unnütz, da sie ganz bestimmt nicht die WICHTIGKEIT oder das Thema als INTERESSANT deklariert.

Es ist schlichtweg unsachlich, wie u. a. vieles hier.


Ballou1957
Geschrieben

Glaubt ihr, dass sich darüber irgendwer aufregt, ausser euch selbst ?

Wer auf der Suche ist, wird sich genau darum am allerwenigsten kümmern, da gerade dort das Niederwerten bekannt ist und gleich gar nicht ernst genommen wird.


Poppniete
Geschrieben

Du mußt nicht von Dich auf andere schließen.

Andere stört diese merkwürdigen Bewertungsaktionen wohl auch.
Und ich gehöre auch dazu

Zudem hat Poppen immer wieder einige Probleme mit der Geschwindigkeit und da sollte man evtl. auf solche sinnfreien Spielereien verzichten.


Dickerhund
Geschrieben

Wenn ich ein Thread erstelle, sollte der Thread mir wichtig sein, nicht wieviel Sterne da irgendwo rumbaumeln. Oder wird er durch 5 Sterne erst wertvoll?

Oder eröffne ich nur Threads, um Sterne zu sammeln?

Genauso mit dem Lesen eines Threads, ich lese zB Segeltörn, das würde mich interessieren. Aber halt, sind ja nur 2 Sterne, nö. dann lese ich es nicht.

Oder wie denkt ihr euch das?

Mensch, nehmt doch unwichtiges nicht immer so tierisch Bierernst, kein Wunder, das das manche nicht mehr zum Leben geniessen kommen.


baldness
Geschrieben

Och, ich hatte grad meinen Spaß.
Bier gab's auch nicht, nur Wein.

Ernsthaft, ich finde, das viele Web-basierte Foren sich in Spielkram verlieren. Inhalt ist nicht so wichtig, Hauptsache bunt, schrill und möchte gern hipp.

Weniger ist oft mehr. Verstellt nicht den Blick aufs Wesentliche.

Achja, um wieder mehr on topic zu kommen. Imho wollte hier keiner 5 Sterne Threads, bestenfalls sinnvolle Bewertung. Da diese aber nicht wirklich zu haben ist -&gt Tonne mit dem Feature.

Wenn ich da so an die Mailbenachrichtigung denke -&gt schnarch

Und aufgeregt? Hast mich schon mal aufgeregt gesehen. Sollteste besser nicht in der Nähe sein.


Geschrieben

Wenn ich ein Thread erstelle, sollte der Thread mir wichtig sein, nicht wieviel Sterne da irgendwo rumbaumeln. Oder wird er durch 5 Sterne erst wertvoll?


Eben, denn es kratzt keinen toten Hund auf der Straße, ob da Sterne sind oder nicht.

Man schaut rein, wenn das Thema ggf. interessiert.
Sonst eben nicht ...


×