Jump to content
nrwler1985

Punkte verschenken

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Hi zusammen ich würde es gut finden wenn man Punkte verschenken könnte. Z.b. wenn ein Mann eine frau nett findet ihr einfach Punkte schenken könnte und dies dann aber ohne die jeweilige begrenzung von 30 Punkten am Tag. Oder wenn jemand jemand anderes ein gefallen tut cam oder so und dann dafür dann ein paar punkte erhält wie z.b. wenn ein paar sex vor der cam hat und dann jemand das gut findet und ihn dafür punkte schenkt. Man könnte dann auch auf der startseite z.b. eine statistik mchen am meist beschenkter user oder so.

Was denkt ihr denn so dadrüber

MFG


bearbeitet von nrwler1985
Geschrieben

Ich denke darüber, dass ich es nicht gut finde. Über die Punkte wird ja hier schon in anderen Threads diskutiert und ich schliesse mich der Auffassung derer an, die sagen, dass diesen zuviel Aufmerksamkeit geschenkt wird. Es ist ein Anreizsystem, des Betreibers der Seite, um Mitglieder zu bestimmten Aktivitäten zu animieren. Das sollte nach meiner Ansicht nicht noch weiter ausgebaut werden.


Ferkel007
Geschrieben

Ich sehe es schon bildlich vor mir...........


"Biete 1500 Punkte gegen Date"



Ich glaube keine gute Idee..........


Geschrieben

"Biete 1500 Punkte gegen Date"

Das wäre dann ein punktuelles Interesse.

Ich fürchte, dann kämen ganz schnell ein paar "besonders Schlaue" auf die Idee, mit ein paar Fake-Accounts Punkte zu sammeln und die dann regelmäßig an ihren Haupt-Account zu "verschenken".

Man soll niemand in Versuchung führen.


Poppniete
Geschrieben

Hallo,
die Idee finde ich auch nicht wirklich gut.

Denn dann könnte man in der Tat mehrere Accounts unterhalten, die Punkte scheffeln und diese seinem Hauptaccount schenken.

Das Fazit wäre, daß man rasch einige Punkte ergaunert hat, um einen kostenlosen Premium- oder VIP-Account zu unterhalten


Geschrieben

Mit den Fake Account´s habt ihr natürlich Recht, das wäre ein Nachteil.
Aber einen Nachteil daran das die Punkte nicht übertragbar sind, haben wir nun selber erlebt.
Wir mussten uns einen neuen Account zulegen, da wir bald umziehen.
Also haben wir diesen Nicknamen hier registriert und mussten den FSK 18 Check, der ja angeblich nur einmalig 10 Euro kostet nochmal machen, da er Nicknamen gebunden ist.
Dann kam eine Mail vom Poppen Team, das wir mit zwei Namen angemeldet sind, was nicht sein darf.
Ich habe erklärt das wir doch nur warten wollten , bis wir für den neuen Namen den Standart vom alten Namen wieder haben, also mit FSK 18 Check, sämtliche Poppen Checks, Freundesliste usw.
Wir haben es ja auch nicht heimlich gemacht, es stand ja im Profil.
Aber nein, der Name musste sofort gelöscht werden, die Punkte (irgendwas um die 1000 Punkte) konnten nicht übertragen werden.
Für solche Situationen finde ich es echt doof, denn da hat man richtig viele Umstände, nur weil Poppen es nicht duldet, das man seinen Nicknamen ändert.
LG Jessi & Peter


devilfire
Geschrieben

nur weil Poppen es nicht duldet, das man seinen Nicknamen ändert.



..oder anders ausgedrückt, bei einem von euch gewählten neutraleren Nicknamen, hättet ihr die Punkte und alles andere noch

Man könnte ja auch überlegen, das Punkte verschenken als ein Feature nur für zahlende Pemium oder Vip User zu machen


Geschrieben

an das mit den fakes account hatte ich garnicht gedacht. Da habt ihr recht das ist natürlich scheiße. Anderer Vorteil poppen sieht ja wer wem was schenkt und kann unter umständen ja so Fake account erkennen und woher kommt eigentlich diese Kriminelle fantasie hier


Poppniete
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn Du wüßtest, was wir für Fantasien haben ...

Die Idee, daß nur zahlende Mitglieder verschenken könnten, wäre nicht schlecht, zumal ja viele zahlende Mitglieder denken, daß sie nichts mit den Punkten anfangen können.

Aber es gibt bestimmt auch einige zahlende Mitglieder, die noch einen Zweitaccount unterhalten.


bearbeitet von Poppniete
Geschrieben

.. und woher kommt eigentlich diese Kriminelle fantasie hier


Ist keine Fantasie, sondern das "Missbrauchspotential" liegt klar auf der Hand.


×