Jump to content
zora_07

Button für vergeben......

Empfohlener Beitrag

zora_07
Geschrieben

ich würde mir eine Funktion wünschen wo wir Frauen angeben könnten dass wir nicht mehr suchen (dies muss dann im profil deutlich zu sehen sein).
Es gibt ja Frauen die längst gefunden haben was sie suchen und nur noch hier sind um mit bekannten zu schreiben, die das akzeptieren.
Sicherlich kommt das auch bei Männern vor, aber wir Frauen werden extrem oft angeschrieben von Männern die nicht mal Profiltexte lesen können. da wäre es doch echt besser man das "Nichtmehrsuchend"irgendwo ganz oben ins Profil stellen, sowie bei der Suchfunktion eingeben dass man nur noch Gespräch sucht.......

lg
zora


Geschrieben

..Frauen werden extrem oft angeschrieben von Männern die nicht mal Profiltexte lesen können. da wäre es doch echt besser man das "Nichtmehrsuchend"irgendwo ganz oben ins Profil stellen, sowie bei der Suchfunktion eingeben dass man nur noch Gespräch sucht.......


Vor diesem Hintergund scheint der Vorschlag ganz vernünftig!


Schlüppadieb
Geschrieben


wenn das in der ersten Zeile der Beschreibung nicht gelesen wird, wird auch kein Button helfen.

In dem Fall, die Nachricht löschen und gut ist.


Geschrieben

Hallo Prickel,

damit hast Du schon recht, aber ich denke Zora meinte das weitergehender .. so dass man etwa auch in der Suche nicht mehr gefunden werden kann.

Würde ja auch Sinn machen, wenn man gar nicht gefunden werden will.


Schlüppadieb
Geschrieben

wenn ich das Leseverhalten der Männer mal außer acht lasse, gebe ich Dir vollkommen recht.


Geschrieben

Als bekennender Profilleser ist das für mich persönlich kein Problem.

Aber Frauenmund schildert i.d.R. ein anderes dominierendes allgemeines Leserverhalten der männlichen Belegschaft. Und ein entsprechender Vermerk "Vergeben" o.ä. würde den Suchenden eine spätere kausalkognitive Frustration ersparen ... und den widerwillig Gefundenen etwas Nervenkostüm.


Topbody
Geschrieben

Die einfachste Lösung ist doch die, dass du den Nachrichtenfilter dicht machst.
Dann können dich nur noch die Menschen anschreiben, denen du schon einmal geschrieben hast.

Oder täusche ich mich etwa?


Poppniete
Geschrieben

Dann dürfte es wahrscheinlich auch noch Leute geben, die im Gästebuch heulen, weil sie nicht durch den Nachrichtenfilter kommen.

Einen deutlichen Hinweis fände ich nicht schlecht, aber der müßte wahrscheinlich gut lesbar gesetzt werden, damit die Bilderglotzer es auch kapieren.

Evtl. sollte man einfach "Ich suche nichts" in seine Bilder einsetzen.
Das geht ja recht einfach mit Gimp


Geschrieben

Die einfachste Lösung ist doch die, dass du den Nachrichtenfilter dicht machst.
Dann können dich nur noch die Menschen anschreiben, denen du schon einmal geschrieben hast.



Nein, dann können nur noch Menschen schreiben, die auf eine Mail von einem antworten. Wenn die aber schon weg ist, dann gehtet nicht.

Das mit dem "ich suche nicht"-Button find ich auch nicht übel, würde dann aber auch einen Button für ein automatisiertes "Und was hast du hier dann überhaupt verloren du blöde Kuh"-Anschreiben befürworten.

Fair ist fair.


sleeping_beasty
Geschrieben

nicht jede Liebelei haelt fuer den Rest des Lebens - aber wenn frau gerade gluecklich ist, will sie oft keine neuen Kontakte - ohne deshalb nie wieder einen anderen anzugucken...
ich faende es auch gut, das per Knopfdruck waehlen zu koennen!


DerHeld44
Geschrieben

@zora_07 und es gibt natürlich "nur" diese Möglichkeit mit "Bekannten" zu schreiben, also hier über poppen.de.
-mail geht natürlich nicht und einfach das Profil löschen, fertig ist.


Geschrieben

Genau! Frauen, die gerade keinen Bock drauf haben, für irgendeinen, egal welchen, Hauptsache irgendeinen Kerl die Beine breit zu machen, haben hier nämlich nix verloren! Heisst doch "poppen", die Plattform!

Dann sind die Herren dann auch wieder ganz unter sich


Geschrieben

Dann sind die Herren dann auch wieder ganz unter sich


WAHRE Liebe soll es ja eh nur unter Männern geben (das jetzt bitte aber nicht falsch verstehen)


Geschrieben

für die Zeit des NICHTSSUCHEN
hattee ich oben im Profil

"derzeit nur für mail empfänglich".... stehen..
und muss sagen...weniger Anfragen dadurch
klar gibts immer wieder mal Lesemuffel...aber mit einem Satz ist das dann geklärt..


Geschrieben

klar gibts immer wieder mal Lesemuffel...aber mit einem Satz ist das dann geklärt..


Viele Männer sind aber scheints des Lesens nicht mächtig, ein Statuseintrag würde dann vielleicht helfen


Geschrieben (bearbeitet)

Eigentlich sagt doch genau das "ich bin vergeben" der Punkt "kein Single".

Denn meiner Meinung nach heißt in einer erotischen Community die Aussage "Single", daß man höchstens was zum fi**en hat, aber nichts was in die Richtung Partnerschaft geht.
"Kein Single" ist doch nicht abhänging von einem vorhandenen Trauschein!

Aber vielleicht meinte Zora ja auch eine "erweiterte Suchangabe". So in die Richtung: "Nichts"; "ONS"; "Affaire"; "Beziehung".
Wobei dann sicherlich auch noch was für die Leute rein sollte, die nur Interesse an virtuellem, erotischem Austausch haben - aber kein Interesse an persönlichen Kontakten. Derer gibts ja auch zu Hauf, und sicherlich auch hier.
Herzliche Grüße
Bernd


bearbeitet von Bern66
Geschrieben (bearbeitet)

Ich denke weder ein eindeutiger Satz zu Beginn des Profils, noch ein Button o. ä. werden helfen den Blinden sehend zu machen. Ein "Ich suche nicht" wird von den meisten Männern leider einfach ignoriert.

Wenn ich sehe mit was Barbie im wahrsten Sinne zugemüllt wird, dass ist teils herrlich, aber meist nur dämlich hoch zehn.

Besonders toll ist es wenn Frau sich auch noch "rechtfertigen" soll, warum sie denn glücklich/treu vergeben ist und trotzdem hier online geht...


bearbeitet von AirForce79
Miss_Elli
Geschrieben

wenn ich das Leseverhalten der Männer mal außer acht lasse, gebe ich Dir vollkommen recht.



Die haben kein Leseverhalten, die haben ein *Bilderanguck* verhalten!


Engelschen_72
Geschrieben

Ich habe den "Ich suche nichts" Satz seit langem im Profiltext stehen.
Mal ganz oben, dann weiter unten, egal wo, er wird nicht gelesen!
Und ich bezweifele, daß ein Button daran etwas ändern würde.


DieFotografin77
Geschrieben (bearbeitet)

Wie wäre es denn mit einer Grafik im Stil eines großen roten Stempelabdrucks? Da steht dann quer ins Profil gestempelt "Out of Order" , "Suche nicht mehr" etc.

Also wer DAS dann immer noch überliest, dem sollte man 50 Punkte abziehen

Vielleicht machts aber auch einfach nur die Wortwahl?

Ich hab früher auch immer reingeschrieben, dass ich glücklich vergeben bin, dass ich frisch verliebt bin... die Nachrichten kamen immer noch.

Jetzt hab ich reingeschrieben, dass meine Dating-Zeit hier ein Ende gefunde hat... irgendwie scheinen das die Männer sofort zu kapieren, denn seitdem ist herrliche Ruhe in meinem Postfach


bearbeitet von DieFotografin77
Geschrieben

Vor diesem Hintergund scheint der Vorschlag ganz vernünftig!


kann ich mich nur anschließen.. allerdings bleibt die frage, ob es viel bringt die meisten lesen doch eh keine profile


Geschrieben

Wie wär's denn aber, wenn man sein Profil einfach offline stellen kann ohne es gleich zu löschen? Wer nur noch mit Bekannten plaudern will, braucht dazu doch kein öffentliches Profil.
Ist übrigens nicht ganz auf meinem Mist gewachsen, sondern gibt es schon bei der grössten Partnerbörse für Kontakte nach Osteuropa. Da können wir Männer uns nämlich vor Zuschriften nicht mehr retten.


×