Jump to content

Editierfunktion der Beiträge

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Also ich stehe vielleicht auch damit alleine hier da, aber ich finde man sollte nur noch maximal 5 Minuten Zeit haben um seine Beiträge zu editieren.

Begründung:
Oft genug bekam ich es mit daß ich auf Postings geantwortet habe die entweder in der Zwischenzeit, oder, noch schlimmer, sogar etliche Minuten später abgeändert worden sind. Dadurch entstehen, nicht nur hier, zumeist oft genug nicht mehr nachvollziehbare Diskussionslücken.

Vorschlag:
5 Minuten Edit-Funktion geöffnet lassen gibt dem Poster noch Zeit diverse Fußnoten einzufügen, oder halt auch nur um gewaltige Rechtschreibfehler auszubessern.

Danach sollte jeder Poster zu seinem Posting stehen müssen, nachträgliche Edits werden zwar angezeigt, aber je nach Aufwand der Operation sind halt diverse nachfolgende Beiträge hin und wieder wertlos geworden.

Also, nicht wieder aufregen, ist nur ein Vorschlag.


Geschrieben

Ah, oki, danke.
Habe den Thread nicht direkt gefunden, dort aber nun abgestimmt.


Schlüppadieb
Geschrieben

[PR]auch wenn ich den Vorschlag befürworte und denke, jeder User die Möglichkeit hätte, Korrekturen nach einer Karrenzzeit in Form eines neuen Posts zu dokumentieren, damit die Änderung nicht unter geht, folge ich BabetteOliver in der Bitte, sich im genannten Thread weiter zum Thema zu äußern und schließe daher an dieser Stelle.



Prickel / Team Poppen.de [/PR]


×