Jump to content
milf_lover_nrw

Profilstatus "Auszeit" einführen

Empfohlener Beitrag

milf_lover_nrw
Geschrieben

Hallo zusammen.

Die Tage bin ich von Bekannten gefragt worden ob man hier nur die Wahl hätte sein Profil zu löschen wenn man eine Weile nicht mehr hier aktiv sein möchte.

Dabei kam mir dann die Idee, dass es eigentlich nicht schlecht wäre wenn man sein Profil in einen Auszeit-Modus versetzen könnte.

Gesetz dem Fall man weiß, dass man die nächste paar Wochen, Monate, etc. nicht bei pp.de aktiv sein will/kann, möchte aber nicht unbedingt alle Kontakte abbrechen (Profil löschen), nicht das Risiko haben seinen Profilnamen dann nicht mehr zu bekommen, aber auch nicht das Bilder / Texte weiterhin Besucher anlocken und das Postfach füllen, dann wäre das doch Ideal.

Der Modus Auszeit würde das Profil dann für alle anderen Sperren, wie z.B. die gelöschten Profile nur mit anderem Hinweis. Ebenso würden keine Nachrichten mehr angenommen. Ein Sender bekäme die Antwort das das Profil durch den User temporär deaktiviert sei.

pp.de muss dann auch ein Postfach weniger aktiv verwalten. Eine automatische Löschung z.B. nach
einem Jahr im Status Auszeit mit einer monatlichen Erinnerungsmail ab vier Monate vor Jahresfrist sollte
dann auch reichen.

Sinnvoll oder nur Userverwirrung?

Tedt.


Geschrieben

Es gibt bereits die Möglichkeit, das Profil zu deaktivieren, ohne es zu löschen.
In der Mitgliedersuche taucht es dann nicht mehr auf - allerdings weiß ich nicht, ob dann noch Nachrichten empfangen werden können...


Frau lucky


milf_lover_nrw
Geschrieben

Hi.

Es gibt bereits die Möglichkeit, das Profil zu deaktivieren, ohne es zu löschen.



Echt?
Ups... das muss ich total übersehen haben. *g*

Danke für den Hinweis.

Tedt


×