Jump to content

Weiss Schreiber

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich mache mal den Anfang,da sich einige nicht trauen*schmunzelt*

Das man als normaler User,Leute aus dem Raum kicken kann..

Also das ein User einen Schlüssel für den Raum bekommt und nach 10 min kicken kann,wen die Person nicht schreibt...

Und das es vielleicht einen extra Raum für ca ect pp gibt.


Geschrieben

Steffi siehe DAUERPARKER :-D


KlappiConny123
Geschrieben

Meinst Du damit, das es einen "Schreibzwang" geben soll in den Chat´s ?


cuthein
Geschrieben

Komischer Titel "Weiss Schreiber".
Jetzt dachte ich doch fast, es ginge um was Wichtiges.

Und wenn "ei" dann ß.
Also "Weiß".


Geschrieben

Meinst Du damit, das es einen "Schreibzwang" geben soll in den Chat´s ?


nein kein Schreibzwang.......... aber was nutzen plätze für 55 User wenn immer nur 10 schreiben können weil der rest nur schweigt cam wixt oder std lich nen smili schickt???

ein Chatraum ist zum chatten gedacht und nicht um andere aus zu spionieren und anschließend Gerüchte in die Welt zu setzen


KlappiConny123
Geschrieben

Naja, ich finde das sollte jeder selber bestimmen können was er im Chat macht oder nicht. Und wenn ein Smiley geschickt wird, heisst es ja, das er noch davor sitzt

Meistens ist es für neue User auch sehr schwer in den Chat-räumen zu bestehen, weil dort schon "eingeschworene" Gemeinschaften sind und dann dumme Bemerkungen zurück kommen. Daher denke ich, das sich einige auch nicht trauen überhaupt was zu schreiben.

Und wer sagt Dir, dass dort ausspioniert wird? Vielleicht sind diejenigen auch privat am Schreiben ... ? .... und wenn man deswegen, nur weil man im offenen nicht schreibt, gekickt wird, finde ich das doof.


Geschrieben


Meistens ist es für neue User auch sehr schwer in den Chat-räumen zu bestehen, weil dort schon "eingeschworene" Gemeinschaften sind und dann dumme Bemerkungen zurück kommen. Daher denke ich, das sich einige auch nicht trauen überhaupt was zu schreiben.



Ja das stimmt leider,Nur wenn er sie es nicht offen schreibt, können " Stammis" ihn oder sie auch nicht mit einbeziehen*fg*

aber wir reden ja nicht von Usern die PN schreiben, sondern wirklich von Usern die generell nichts tun, außer halt nur durch Std Smilis auffallen,

im NRW Chat gibt es Weißschreiber seit jahren, die nichts besseres zu tun haben als tag ein tag aus die selben smilis zu schicken, auf offene Fragen absolut nicht reagieren... wo liegt da bitte der Sinn im chatten?


albis
Geschrieben

es nervt wirklich wenn 50 leute im raum sind und nicht schreiben. klar hat jeder mal telefon oder andere dinge warum sie grade nicht tippen. aber es kann nicht sein, dass es, wie alien schon tippte, leute gibt die anwesend sind aber weder auf direkte anrede reagieren noch irgendwann mal etwas schreiben ausser nem doofen smiley.


KlappiConny123
Geschrieben

Sind halt einsame Menschen und so haben sie wenigstens bisschen Gesellschaft

Aber ich weis schon was Du meinst, denke aber Abhilfe kannst da wohl nicht schaffen.

Ein Vorschlag wäre vielleicht:
Wenn jemand seit 10 Min. nichts geschrieben hat, ob im Offenen oder im Privaten, das man dann den Status auf "Abwesend" stellt und dies farblich kenntlich macht.

Wir sind auch öfter im Chat und schreiben nicht dauernd. Kann ja immer mal ein Telefonat oder "Klogang" dazwischen kommen und deswegen gleich aus dem Chat gehen ?


SinnlicheXXL
Geschrieben

Versteh ich das richtig? Ihr wollt Menschen zwingen, öffentlich zu chatten, ob sie wollen oder nicht? Gerade wenn man in einen der permanent Chats geht, trifft man dort auf die immer gleichen Leute, die sich kennen und sich scheints prima unterhalten - für Außenstehende ist das oft als würdest du zu einem Klassentreffen einer fremden Schule gehen! Und wirklich prickelnd sind die Themen eben auch nicht immer...

Das heißt aber noch lange nicht, dass ich mich in Privatchats nicht dennoch gut unterhalte!


Geschrieben



Aber ich weis schon was Du meinst, denke aber Abhilfe kannst da wohl nicht schaffen.

Ein Vorschlag wäre vielleicht:
Wenn jemand seit 10 Min. nichts geschrieben hat, ob im Offenen oder im Privaten, das man dann den Status auf "Abwesend" stellt und dies farblich kenntlich macht.



genau der Abwesenheitsstatus wäre ein Anfang und wenn man dann ne std abwesend is kann immer noch gebannt werden, klar kann man nicht un unterbrochen tippen, tele haushalt chef*fg* das erwartet auch niemand


KlappiConny123
Geschrieben

für Außenstehende ist das oft als würdest du zu einem Klassentreffen einer fremden Schule gehen! Und wirklich prickelnd sind die Themen eben auch nicht immer...

Das heißt aber noch lange nicht, dass ich mich in Privatchats nicht dennoch gut unterhalte!



So sehe ich das auch. Wenn wir mal in andere Chats reinschnüffeln, wird man rigoros überlesen. Also warum soll man was schreiben ? Das hab ich ja vorhin auch schon geschrieben.

Zwingen kann man keinen und das ist auch gut so!


Kunter
Geschrieben (bearbeitet)

Also jemanden zwingen zu schreiben ist ne klare Sache, geht nu mal nicht, und soll auch nicht so sein! Und ob man nu öffentlich chattet oder privat ist jedem selbst überlassen!

Aber ich stehe oft vor der "Chat-Tür" z.B. und kann nicht in den gewünschten Raum ohne Wartezeit und dann seh ich drinnen, das von 50 Leuten nur 10-20 schreiben.....
DAS ärgert mich dann ja doch schon. Und wenn man es einrichten kann, dass man nach 60 Min. weiss-schreiberei rausgeworfen wird ists doch nicht schlimm, bei "Normalos" gehts doch auch.... Warum also nicht bei VIP's??????


bearbeitet von Kunter
SinnlicheXXL
Geschrieben

Würden wirklich 50 Leute öffentlich schreiben, wäre das ein undurchdringbares Chaos! Dennoch ist es in der Tat so, dass viele Räume von Normalos kaum mehr betreten werden können, weil dort so viele "parken". Das könnte man aber im Prinzip sehr einfach lösen: Es müsste quasi Chaträume als eine Art Treffpunkt geben. Für Leute, die real jemand kennenlernen wollen, sinnigerweise nach Regionen getrennt. Wenn man sich dort zu einem oder mehreren Privatchats gefunden hat, sich am öffentlichen Geschehen aber nicht beteiligen möchte, kann man ja in einen leeren Raum ausweichen und damit den Raum für andere freigeben.

Logischerweise könnten auch all diejenigen, die sich ständig im gleichen Chat treffen und vorwiegend Insidergespräche führen, ihren eigenen Raum aufmachen.


citkat
Geschrieben

wir schmunzeln nu auch.....

es geht ja um den raum NRW ... erliest sich aus den schreiberlingen hier..

ab und an gehen wir in den raum grüssen fein ... von 52 anwesenden sagen mal 2 - 3 auch tach ....

ab da geht garnix mehr .. egal ob spass oder ernst .. egal was wir schreiben ... wir werden meist überlesen :-D

es ist wirklich eine grüppchenbildung ... wir sind also gegen das kicken ... da wir einige nette gepräche in pm führen


Kunter
Geschrieben

ich muß dir durchaus recht geben, Citkat, dass es für "Aussenstehende" schwer ist mit manchen Leuten ins Gespräch zu kommen, allerdings zahlt sich Hartnäckigkeit auch hier aus!
Das kann ich aus eigener Erfahrung sagen! Anfangs wurde ich auch nur von 2-3 Leuten gerüßt, wobei ich denke das es in jeden Raum so ist, und mit der Zeit kennt man immer mehr.... wie das eben immer so ist.
Aber dieses Warten vor der Tür ist einfach nervig und oftmals ist es dann auch so, dass ich z.B. so genervt bin und gar nicht mehr chatten will. Dann schalte ich lieber die Glotze an und relax auf der Couch!


Darf_ich_mal
Geschrieben

KLASSE deine Aufmerksamkeit Steffi!!! Koppschüddelnd den richtigen Threat füttere


Geschrieben

Wen jemand Fehler gemacht kann man das anderes sagen und nicht auf einem rum hacken..Neues Hobby von einigen...


KlappiConny123
Geschrieben

Wen jemand Fehler gemacht kann man das anderes sagen und nicht auf einem rum hacken..Neues Hobby von einigen...



Was hat das jetzt mit "Weiss Schreiber" zu tun???


Jungbrunnen75
Geschrieben

Was soll Man/n sonst machen?
Schreibt Man/n offen im Raum pflücken einen die Stammchatter in der Luft auseinander.
Schreibt Man/n eine Frauen oder Paare via PN oder Flüster an, wird Man/n auch gelüncht.
Hat man/n ein leeres Profil ist Man/n ein Fake, füllt Man/n sein Profil wahrheitsgemäß aus, ist Man/n ein Spinner.
Warum macht Ihr Stammchatter nicht einfach einen Stammtischraum auf und lass uns die nicht gerne offen schreiben einfach in Ruhe?


RaupenImArsch
Geschrieben

Ich danke allen hier Schreibenden für die Darlegung ihrer Meinungen und freue mich, in den Aussagen vom Baby meine eigene Einstellugn widerfinden zu können.
Es ist tatsächlich gelegentlich so, dass man fehlende Hintergrund-Infos hat, die man sich evtl erst im laufenden Chat einlesen möchte, ehedem man seinen Senf dazugibt.
Das Thema Begrüßung im Chat - wie sie von citkat hier aufgeführt wurde - wird sicher nicht jede/r so handhaben, dass man eine Antwort von allen erwartet; 50 mal auf ein Hallo ein Allo erwiedert zu bekommen, ist ein krasses Echo, aber höflicher.
Der bedauerliche Fakt, dass es immer im Zuge von Gruppenbildung (in Chats) auch Ausgrenzungen, aus welchen Gründen auch immer gibt, ist leider kaum zu vermeiden.
Dem Anschein nach nutzen einige Personen den Chat als Ersatz für einen separaten Messenger und stellen so "Karteileichen" dar, die andere am Chat hindern. "Bedauerlcherweise" finden sich aber genau diese Leute teilweise gerade in DIESEN Räumen.


KlappiConny123
Geschrieben

Ja ja .. der Chat. Da kann man sich immer drüber aufregen.

Aber ist es wirklich so schlimm, mal die nächsten 5 Min. nicht rein zukommen? Leute, es gibt auch noch das Reale Leben, nicht nur den Chat.
Wenn Euch der Chat soo wichtig ist, könnt ihr doch auch mal 5 Min. warten, oder?

Wenn nicht, bittet einen der Vip oder Premium ist, für Euch jeden Tag einen eigenen Raum aufzumachen. Tipp für den Namen: NRW-Stammchatter. Da könnt dann nur ihr labern und dann können auch die, die sich wirklich verabreden wollen auch austauschen in eurem Raum.

Ansonsten einfach ausweichen auf Knuddelz.de.


Liebespaar__NRW
Geschrieben

@ Tranny_baby

Das ist ja auch ok mit den PN-Schreibern.
Diese Zeit mit den PN`s müsste bei den 10min im Chat berücksichtigt werden.
Aber die die nichts schreiben (auch in PN nicht) müssten nach 10 Minuten rausfliegen.
So ist es auf einer anderen Swingerseite auch.

LG
Elke und Andy


devilfire
Geschrieben

dann würde ja irgendwann jeder raufliegen..e




..und man kommt dadurch auch schneller wieder in einen Chatraum rein


Geschrieben (bearbeitet)

Hm ich hätte da einen Vorschlag zur Güte:

Bei erreichen der maximalen Useranzahl (keine Ahnung wo das offizielle Maximum liegt) wird
automatisch ein neuer Raum aufgemacht, in diesen Raum werden dann zunächst mal alle weiteren Chatter aufgenommen, die auch gerade noch in den Raum reinwollten.

Und jetzt kommts:

Alle Chatter aus dem ersten Raum die für einen Zeitraum X sich nicht in irgendeinerweise am Chat beteiligt haben (PN und Flüstern zähle ich aus als Beteiligung) werden nach Ablauf des Zeitraum X in diesen zweiten Raum verschoben und dafür erhalten die Chatter die am längsten in diesem zweiten Raum waren und (in irgendeiner Art und Weise) aktiv während dieser Zeit waren per Popup die Hinweis das im ersten Raum ein Plätzchen frei geworden ist und man dort über einen Klick in diesem Popup dorthin wechseln könnte.

Mir ist bewusst das dadurch Gesprächspartner die sich im Raum zwei gefunden haben auseinandergerissen werden, aber das man nicht mit Chattern per PN reden kann die sich nicht im selben Raum befinden bemängele ich schon seit längerem, auch wenn es hierfür sicher ein paar (gute) Gründe geben mag.

So gesehen ist mein Vorschlag nicht perfekt, aber es ist ein Vorschlag ganz ohne Kick- oder Sperrelemente


bearbeitet von Presence
×