Jump to content
Kater_LG

Suchfilter auf Mailkontakt möglich

Empfohlener Beitrag

Kater_LG
Geschrieben

Hallo zusammen.

Hier darf man ja Wünsche äußern...

Ich wünsche mir eine Filterfunktion bei der Profilsuche, die nur die Profile anzeigt, mit denen auch ein Mailkontakt möglich ist.

Was nützt mir eine Liste von vielleicht sehr netten Profilen, wenn eine Kontaktaufnahme per Mail aufgrund der Filtereinstellungen nicht möglich ist? Mit wem ich nicht schreiben kann, den möchte ich auch gar nicht erst sehen. Bin ja nicht hier, um mir Bilder anzusehen...

Danke für's lesen


Geschrieben (bearbeitet)

Soweit mir bekannt ist das technisch nicht möglich oder zu aufwendig.

Die Damen könnten ja während sie in deinem Suchergebnis auftauchen gerade dabei sein ihren Filter so anzupassen das du just in dem Moment wo du das Profil deiner Auserwählten (der findige Leser bemerkt den Plural ) öffnest auf einmal nicht mehr durch ihren Filter kommst, obwohl es beim starten deiner Suche noch möglich war.


Genauso kann es sein, dass während der Einblendung deines Suchergebnisses ein paar nicht aufgelistete Damen ihren Filter so abändern dass du jetzt mit ihnen in Kontakt treten kannst, dann würdest nichts von Ihnen erfahren, das wär doch schade oder?

Vielleicht solltest du das ganze etwas lockerer sehn, auch Frauen denen man keine Nachricht schreiben kann können wunderbare und lesenswerte Profile haben. Das ist wieder in einer Gallerie, es können einem viele Gemälde gefallen, sich leisten kann man oft nur wenige..

Und wenn man mal ein Profil "umsonst" aufgemacht und durchgelesen hat dann is das auch nicht schlimm, es heißt ja nicht umsonst wer ficken will muss fleißig sein


P.S.

Und was machst du mit den Damen die ihre Abneigungs/Zuneigungskriterien lieber im Profiltext hinterlassen und den Nachrichtenfilter unberührt lassen (warum auch immer)? Drückst du denen dann trotzdem ne Nachricht rein, oder schaust du erst ob du einer Damen schreiben kannst und liest dann ihr Profil? (Letzteres ist zugegebenermaßen eine leicht böswillige Unterstellung, auf die nicht geantwortet werden muss)


bearbeitet von Presence
Kater_LG
Geschrieben

Soweit mir bekannt ist das technisch nicht möglich oder zu aufwendig.

So wahnsinnig Aufwendig ist das nicht, denn es ist nur eine weitere Abfragebedingung, die erfüllt sein muss. Bei entsprechendem Datenbankdesign und in der richtigen Reihefolge ausgeführt, ist das nicht sonderlich belastend für den Datenbankserver.

Die Damen könnten ja während sie in deinem Suchergebnis auftauchen gerade dabei sein ihren Filter so anzupassen das du just in dem Moment wo du das Profil deiner Auserwählten (der findige Leser bemerkt den Plural ) öffnest auf einmal nicht mehr durch ihren Filter kommst, obwohl es beim starten deiner Suche noch möglich war.

Genauso kann es sein, dass während der Einblendung deines Suchergebnisses ein paar nicht aufgelistete Damen ihren Filter so abändern dass du jetzt mit ihnen in Kontakt treten kannst, dann würdest nichts von Ihnen erfahren, das wär doch schade oder?

Der war gut. Sicherlich kann das passieren, ist aber relativ selten bzw. verfälscht das Suchergebnis nur unwesentlich.

Gleiches könnte übrigens auch bei einer Suche nach PLZ oder Vorlieben oder Körbchengröße oder Augenfarbe etc, etc passieren. Diese Daten können auch während Du ein Profil betrachtest vom Inhaber geändert werden.

Einigermaßen verlässlich ist inzwischen das Alter als Suchkriterium geworden, denn das kann nicht mehr so ohne weiteres geändert werden.

Im schlimmsten Fall hat der Profilinhaber sogar just kurz nach der Abfrage sein Profil gelöscht. In der Übersicht steht es dann noch drin, beim anklicken aber gibt es dann die schöne Meldung, das Du Dir diesen Profilnamen ja sichern könntest.

Das Ergebnis einer Datenbankabfrage stellt nunmal immer nur eine Momentaufnahme des Datenbestandes von dem Zeitpunkt dar, an dem die Abfrage ausgeführt wurde. Von daher lass ich obiges Argument von Dir mal nicht gelten, auch wenn Du Dir viel Mühe gegeben hast, es anschaulich darzustellen, okay?


Vielleicht solltest du das ganze etwas lockerer sehn, auch Frauen denen man keine Nachricht schreiben kann können wunderbare und lesenswerte Profile haben.

Guter Tipp, wäre ich fast nicht drauf gekommen. *lach* Nein, im ernst, damit hast Du natürlich vollkommen recht. Es gibt sehr viele Profile hier, deren InhaberInnen sich wirklich viel Mühe gegeben haben. Profile, die wirklich lesenswert sind und die ich auch sehr gerne lese. Gleiches gilt auch für die Bilder, die teilweise von herrlicher Ästhetik und einem hohen Grad an Erotik sind. Solche Profile schau ich mir auch dann gerne an, wenn der Profilinhaber am anderen Ende der Republik verweilt.

Aber wie oft kommt es eben vor, das man sich ein schönes, ansprechendes Profil ansieht und spontan etwas darauf schreiben möchte - geht aber leider nicht.

Und wenn man mal ein Profil "umsonst" aufgemacht und durchgelesen hat dann is das auch nicht schlimm, es heißt ja nicht umsonst wer ficken will muss fleißig sein

Das sehe ich ein bisschen anders. Fleiß ist nicht unbedingt gefragt. Höflichkeit und gute Umgangsformen sind schon eher gefragt.

Und was machst du mit den Damen die ihre Abneigungs/Zuneigungskriterien lieber im Profiltext hinterlassen und den Nachrichtenfilter unberührt lassen (warum auch immer)? Drückst du denen dann trotzdem ne Nachricht rein, oder schaust du erst ob du einer Damen schreiben kannst und liest dann ihr Profil? (Letzteres ist zugegebenermaßen eine leicht böswillige Unterstellung, auf die nicht geantwortet werden muss)

Also erstmal: Ich drücke niemanden einfach so eine Nachricht rein. Jede einzelne Nachricht die ich schreibe, ist wohl überlegt. Aber ich glaube, Du wolltest damit auch nicht auf unüberlegtes anschreiben oder gar Massenmailings anspielen, oder?

Auch auf die Gefahr hin, das ich mich jetzt völlig oute: Ja, es kommt vor, das ich den Profiltext mitunter erst überfliege, dann prüfe ob der Mailfilter mich durchläßt und wenn ja, dann den Text noch ein 2. oder 3. Mal durchlese (je nach Umfang). Bevor ich dann schreibe, vergeht noch ein bisschen Zeit (Minuten bis Tage).

Aber der Punkt, an dem ich mit meiner Eingabe ansetzen möchte ist ja viel einfacher. Mir ist es viel lieber wenn ich (auf Wunsch) nur einige wenige Profile auf eine Suchanfrage hin angezeigt bekomme, als wenn ich Seitenweise Ergebnisse erhalte, die dann schlichtweg unbrauchbar sind, weil eine Kontaktaufnahme von vornherein scheitert.

Ausgefiltert (ohne das Du einen Einfluss darauf hast) werden die Suchergebnisse ja ohnehin schon. So werden Dir ja u.a. keine Profile angezeigt, deren Inhaber nicht auch nach Deinem Geschlecht sucht.



So. Ich hoffe mal nicht, das Du Dich in irgendeiner Form persönlich angegriffen fühlst durch das, was ich geschrieben habe. Wenn doch, entschuldige ich mich an dieser Stelle bereits dafür. War und ist nicht meine Absicht.


Ich bin aber sehr angenehm Überrascht, wieviel Gedanken Du Dir zu meinem obigen Beitrag gemacht hast und Danke Dir für Deine Ausführungen, auch und gerade weil sie nicht unbedingt mit meinen Vorstellungen übereinstimmen.

Lg.


Geschrieben

Na da bin ich jetzt aber baff. Ich hätte jetzt ebenso wenig mit so einem ausführlichen Reply gerechnet. Deine Antwort stimmt mich in sofern positiv weil dein initialer Post den Eindruck erweckte das du nur den schnellen "Erfolg" suchst. Es mag sein das das immer noch so ist, jedoch erkenne ich jetzt eine gewisse Tiefgründigkeit.


×