Jump to content

WIESO gibt es hier keine meta blog funktion?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

wieso macht ihr kein update?

also facebook hat es vorgemacht und ein gutes Beispiel ist [PR]**** EDIT BY MOD , bitte im Forum ohne Fremdlinks ****[/PR]

liebe scripter - es wird Zeit oder ist das gar nicht geplant hier?

Lg an alle und gerne ähnliche Vorschläge - die verstehen was wir meinen ...

cu


bearbeitet von Prickel
Geschrieben

nix neues von den Machern?


Geschrieben

Hmm .. und welchen tieferen Sinn sollte eine Meta Blog Funktion hier haben?


RoiDanton
Geschrieben

das man nochn teil hat das man nicht benutzt
oder nur dazu andere Leute zu nerven.
Kinner vieles is sinnvoll, aber warum genau wollt ihr uns eure lebensgeschickte, eure gefühle, das letzte essen, euren aktuellen standort und das "yx macht: NÜX" mitteilen? und das am besten mit Iphone minuten aktuell? vorallem wo ihr alle in den chat geht und dort obwohl das eigentlich zum chatten ist rum idelt? Gibt es n icht genug möglichkeiten sein Reales Kommunikations bzw besser sollte man selbstdarstellungsdefizit auszuleben? Keiner würd Tagebuchschreiben aber jeder will in seinen Blog schreiben wie doof der rest der welt ist... Gut wenn es die Jammerthreads einschränkt würde..


Geschrieben

...aber warum genau wollt ihr uns eure lebensgeschickte, eure gefühle, das letzte essen, euren aktuellen standort und das "yx macht: NÜX" mitteilen? und das am besten mit Iphone minuten aktuell?


Jetzz komme ich auf den Geschmack!

Ich möchte bitte von euch beiden minutenaktuell wissen, wann ihr was genau esst! Bitte die Angabe der Kerntemperatur des Schnitzels nicht vergessen.

Evtl.Rülpser müsst ihr aber nicht bloggen .. dafür reicht dann ein kurzer sekundenaktueller Eintrag bei Twitter&Co


Geschrieben

Auch wenn ich sonst gerne ganz anderer Meinung bin als Consequentius, in diesem Fall kann ich auch keinen tieferen Sinn darin sehen. Auf Facebook ist es ganz nett, aber da ist auch das typische Nutzungsverhalten ganz anders als hier.

Was ich nett fände, wurde ja auch schon diskutiert, ist ein Blog-Abschnitt im Profil, damit aktuelle Änderungen nicht mehr wild irgendwo im Text stehen, mitunter auch noch wild durcheinander - oder sogar ohne jede Wochentags- oder Datumsangabe "hat heute noch wer Zeit?". Da eine klare Trennung von Profiltext, den man einmal eingibt, und einem MicroBlog-Teil, der dann automatisch für die Sortierung etwaiger Aktualitäten sorgt, wäre schon klasse.

Aber muß ich hier wirklich in einem Newsfeed sehen können, daß das Swingerpärchen, mit dem ich vor 5 Wochen mal nen Kaffee trinken war, gestern abend eine geile Nummer mit dem Hengst aus Hintertupfung geschoben hat? Oder die Sklavin ungehorsam war und deswegen gleich extra hart bestraft wird? Nö.

Gut, nun bin ich nicht repräsentativ für alle User. Vielleicht wäre die beste Neuerung ein organisiertes Vorschlagswesen. Freiwillige, die Vorschläge sammeln, ggf. noch die Formulierung überarbeiten und dann zur Diskussion und Abstimmung stellen, dabei ggf. noch Resultate aus der Diskussion mit einbeziehen.

Setzt natürlich bei den Betreibern die Bereitschaft voraus, sich nicht erst nach Jahren, sondern halbwegs zeitnah ernsthaft auseinandersetzen mit Vorschlägen, deren Abstimmung "ja" ergeben hat und diese möglichst bald auch umsetzen. Aus der Erfahrung geurteilt dürfte es spätestens an dem Punkt grandios scheitern...


Geschrieben

Auch wenn ich sonst gerne ganz anderer Meinung bin als Consequentius, in diesem Fall kann ich auch keinen tieferen Sinn darin sehen. Auf Facebook ist es ganz nett, aber da ist auch das typische Nutzungsverhalten ganz anders als hier...


Demokratie lebt nun mal von geteilten Meinungen .. aber ganz ernsthaft würde ich dann befürchten, dass Microblos a la "bin gerade im garten" .. schaue gerade fernsehen", "mache gerade essen für den hund" etc. usw. .... die Absicht dieser Site ab absurdum führen würde.

Facebook hat eine völlig andere Zielsetzung ... und diese kann kann man nicht 1:1 hierher übertragen. Meine bescheidene Meinung


RoiDanton
Geschrieben

.

Facebook hat eine völlig andere Zielsetzung ... und diese kann kann man nicht 1:1 hierher übertragen. Meine bescheidene Meinung


Facebook möchte nicht jedemenge geld scheffeln mit dem versprechen andere leute kennenzulernen die zwar auf seiten für verzweifelte rumeiern aber perv-eckt sind?? und das möglichst ohne leistung?
ok dir glaub ich das...
apopos dagegen... jemand winterpust gesehen? machen uns langsam sorgen


×