Jump to content
MoehrchenNRW

Weißschreiber in den chats

Empfohlener Beitrag

MoehrchenNRW
Geschrieben

Ich wundere mich immer wieder wie voll die Chaträume (NRW) sind. Aber nur ein Viertel der Leute dort schreibt wirklich.
Die Nichtschreiber blockieren aber die die sich wirklich unterhalten wollen oder Dates ausmachen wollen erheblich.
Warum gibt es nicht die Möglichkeit das Poppen es so einrichtet, das der der 15 minuten nichts schreibt automatisch aus den Chats ausgeloggt wird und den Platz für andere freigibt.
Diese Dauerparker und Weißschreiber brauchen doch den Chat gar nicht..
Für alles habt ihr hier Möglichkeiten und ich bin sicher das auch diese Funktion durchaus machbar wäre.....vorausgesetzt das man ein ehrliches Interesse daran hat den Stammchattern damit entgegen zu kommen.
Bitte denkt doch einmal darüber nach und realisiert es doch ..

Danke


Geschrieben

Stimmt ich kenne einen sehr bekannten. Anbieter da werden die inaktieven nach 10 Minuten vor die Tür gesetzt. Müssen sich immer wieder einloggen. Wenn sie privat schreiben passiert das nicht.
Daher sehe ich das so das die privat Schreiber den Messenger nutzen sollten . Oder einen vollkommen
leeren Raum besetzen . Es gibt genug wo wirklich nix los ist .Aber das ist langweilig weil es ja da nix zu lesen gibt . Daher bleiben sie in den beliebtesten. Chatrooms .Privat schreiben und noch öffentlich mit lesen.

Gruß


MoehrchenNRW
Geschrieben

leider ist das so und das ist schon nervig...darum bin ich dafür das es geändert wird.


KlappiConny123
Geschrieben (bearbeitet)

Das Thema hatten wir doch schon

Nachtrag:

Warum chattet ihr "Stammchatter" nicht in einem eigenem Raum?
Wenn wir, zb., im Chat sind, dann suchen wir auch jemanden. Und das nicht nur zum Quatschen. Da stören uns zb die Stammchatter, die den Raum mit gequatsche voll schreiben. Die, die dann wirklich suchen, haben da keine Chance irgendwo nen Kontakt zu bekommen.

Das kann auch nerven !


bearbeitet von ConnyohneGerd
×