Jump to content

Extra Chatraum für Freunde/innen des Camsex bzw Telefonsex

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich bin regelmäßiger Gast in dem zielgruppenspezifischen Chatraum Er-sucht-Ihn. Meine Motivation entspricht dem Namen dieser Plattform, d.h. ich möchte dort Gleichgesinnte für reale Dates finden und "beschnuppern".

Ich stelle fest, daß in dem Chatraum ein hoher Anteil von cam2cam-Suchern unterwegs ist, ebenso Telefonsexliebhaber. Ich persönlich finde das störend, zumal es einen entsprechenden Cybersex-Chatraum gibt. Nichts gegen die Liebhaber dieser Spielart, jeder nach seiner Facon.

Mein Vorschlag:
Die Einrichtung eines entsprechend titulierten Chatraums für Anhänger von Cam- und Telefonsex. Gleichzeitig eine schärfere Kontrolle in "Er-sucht-Ihn" und Verweis dieser User mittels Chat-OPs in der Startphase.

Ob hier eine Unterscheidung von hetero-, bi- oder homosexuell erforderlich ist, sei dahingestellt. Meiner Beobachtung nach mischen sich hier die sexuellen Orientierungen. (Heterosexuelle Männer scheinen gerne ihr Gemächt mit den Geschlechtsgenossen zu vergleichen...)

Es ist einfach nervig, gefühlte 1000 mal den Satz "Suche c2c" zu lesen und widerspricht m. E. sogar den üblichen Regeln. Während andere Real-Interessierte nicht in den regelmäßig stark nachgefragten Chatraum gelangen.

Für Abhilfe wäre ich, und sicherlich auch andere regelmäßige Chatter, dankbar.

Gute Nacht allerseits!

nick_1968


RoiDanton
Geschrieben

hmm gibt es einen dejavue-raum? hab grad eines. Bin ziemlichsicher folgenden Satz schonmal gesagt zu haben:
geh doch einfach in den videoraum? soweit ich weiß ist der für soetwas gedacht.
oder mach deinen eigenen solchen raum auf...
bzw bezahl erstmal dann rentiert es sich auch soetwas zumachen!?!?!
Und nein es wär schon eine trennung wichtig, da ich keine lust verspüre anderen beim wichsen zuzuschauen wenn sie 3 beine haben...auch wenn gegen telsex so nix zu sagen wäre


Geschrieben

Als zahlender User hat man die Möglichkeit, einen eigenen Raum zu eröffnen und da braucht es dann keinen Chat-OP, weil man die Leute selber kicken kann, die einem nicht passen

Frau lucky


Geschrieben

danke für die leider nur spärliche rückmeldung. aber so richtig verstanden, worum es mir geht, habt ihr beiden wohl nicht. vielleicht habe ich auch missverständlich formuliert.

mir geht es einfach darum, als nutzer des er-sucht-ihn-chatraums gleichgesinnte, die auch REALE dates suchen, zu kontaktieren. cam- und telefonsex-liebhaber in einen entsprechenden, eigenen raum "zu packen".

das hat nix mit normalo- oder bezahlaccount zu tun. der raum ist nun mal zielgruppenspezifisch. deshalb macht es für mich als bisexuellen mann wenig sinn, einen videoraum aufzusuchen, der mehrheitlich von heterosexuellen frequentiert wird. für beide seiten nicht zielführend.

eine geeignete kontrolle seitens der chat-ops erscheint mir halt sinnvoll, bis sich der neu zu schaffende raum für cam- und telefonsex etabliert hat.

nick_1968

p.s.
wer männern nicht beim wichsen zu sehen will, muss das ja nicht tun. und der begriff "dreibein" klingt sehr verächtlich. vielleicht solltest du mal über deine wortwahl nachdenken


×