Jump to content
sanftetour

Punktevergabe/Punkteabzug

Empfohlener Beitrag

sanftetour
Geschrieben

jedes mitglied hat die möglichkeit täglich 30 punkte zu sammeln.
wenn ich die 30 punkte gesammelt habe und am gleichen tag von einem anderen mitglied verlinkt werde, bekomme ich die 3 punkte für die verlinkung nicht gutgeschrieben. löscht das mitglied jedoch am nächsten tag die verlinkung, werden die 3 punkte, die ich ja nie erhalten habe, meinem profil/punktekonto abgezogen!!!
da ich ja nie weiß, wer mich verlinkt und ich dieses auch nicht steuern kann, halte ich diese punktevergabe für falsch und ungerecht!!

bitte ändert das!!!

war das jetzt kopliziert? sorry!!


lg


Geschrieben (bearbeitet)

Viel ungerechter finde ich es, dass ICH 50 Punkte Abzug bekomme wenn mich jemand ignoriert und nicht derjenige, der das tut. Wie oft reagieren Männer auf ein nein mit einer beleidigenden Antwort und setzen einen gleichzeitig auf die Sperrliste ...
Ich kann auch jemanden ignorieren, indem ich seine mails ungelesen lösche.
Das mindeste wäre es, von 50 Minuspunkten abzugehen und z.B. auf 5 Punkte zu verringern wenn s denn schon sein muß, dass der / die falsche bestraft wird.

Beispiel: heute bekomme ich diese Nachricht :
hallo
dein Profil liest sich sehr gut
ich bin 53 1,87 dunkelblonde kurze haare blaue Augen sportliche 84kg und Vertriebs/Marketingleiter
Gruss Holger
ich bin Geneisser in jeder Hinsicht und liebe sex mit viel Phantasie Abwechslung Ausdauer und facettenreich
schöne Vorlieben hast du und deine Region passt auch super
und ich bin solo


wie ich dem Mann antworten will, wunder ich mich wieso nichts passiert wenn ich auf senden klicke - der Typ hat mich auf die Igno - liste gesetzt !!!!!!!!!
Hm - wie kann er das überhaupt, wenn ich ihum noch nie geschrieben habe ?


bearbeitet von wasserrose
Geschrieben (bearbeitet)

Da ich den Abzug von 50 Punkten als Bestrafung auch für ungerecht halte, sollte vielleicht mal über eine Verbesserung nachgedacht werden. Mein Vorschlag wäre hier:
Eine Verwarnung per Klick ohne oder mit 10 Punkten Strafe mit einem vorgefertigtem Text, bevor überhaupt Ignoriert werden kann. Ein Nein Danke ist ja auch möglich.
Die Einträge über ungerechte Ignos häufen sich ja schließlich enorm.
Dann kann sich jeder zweimal überlegen, ob er es macht oder nicht.
Nach einer Verwarnung kann man sich ja schließlich das weitere Verschicken einer Nachricht ersparen und somit einen Igno vermeiden.
Ein Igno sollte demnach natürlich nur aufgrund einer einzelnen "speziellen" Nachricht möglich sein. (Schlagwortsuche).

Ps: Das ist natürlich nur für die Punktejäger interessant.
Ferner sollten nach einer Ignowarnung alle im Posteingang erhaltenen Nachrichten vom verwarnten Mitlgied automatisch gelöscht werden.


bearbeitet von Charmant39
Fehlt noch
Geschrieben

wie wäre es, dieses punktesystem komplett ab zu schaffen.

ich habe bis dato noch nicht wirklich verstanden, wozu es gut sein soll. wenn ich einen premiumaccount haben möchte, kann ich ihn mir kaufen statt rabattmarken zu sammeln. ob mein profil, bild oder mail bewertet, egal wie, ist mir persönlich wurscht.

have a nice day!

nick


Geschrieben

auch mal eine Frage
ich habe z, bsp heute 30 punkte gesammelt durch Profilbewertung. mailbewertung Foto und Beiträge
aber wie kann das sein... dass ich trotzdem noch weiterhin Punkte "vergeben" kann bei Bewertung von Profil/foto
erhält der jenige überhaupt meine Bewertung?????


Geschrieben

30 Punkte(max) am Tag für Dich selber, kannst aber weiter bewerten bis zum abwinken was dem user/in zu Gute kommt.


Geschrieben (bearbeitet)

@nick_1968...nicht jeder kann sich immer eine Premium-Mitgliedschaft leisten.Schon mal darüber nachgedacht?


bearbeitet von keineklette
Brisanz2009
Geschrieben (bearbeitet)

Also das mit dem Ignorieren find ich auch blöd. Auch mir ist es schon passiert, das ich ein Ignore bekommen habe weil ich eine nette Absage geschickt habe. Der Mensch war wohl nicht einverstanden damit....schrieb mir dann noch eine Mail in der er mich unbedingt beleidigen mußte. Ich wollte ihm dann noch einmal eine "nette Absage" schicken....

Ich finde, vielleicht sollte Der/Diejenige erst einmal "beweisen" warum er ignorieren will?! Nur weil man beleidigt ist, das man eine Absage erhalten hat, finde ich öhm...ja "blöd"!!


bearbeitet von Brisanz2009
Geschrieben

ja,passiert aber leider häufig...egal wie nett man die Absage formuliert.


Geschrieben

eben. deshalb weg mit dem punktesystem. bringt doch nur verdruss.

und wer glaubt premium haben zu müssen, soll eben bezahlen. bei dem aktuellen preis entspricht das wohl 1 1/2 schachteln zigaretten im monat... ist es das nicht wert?


×