Jump to content
lkwfahrer

Ao sex

wer ist für ein Ao Forum  

78 Stimmen

  1. 1. wer ist für ein Ao Forum

    • Ja ich bin dafür
    • nein sowas brauen wir hier nicht
    • Alle die Ao ficken sollte mann melde


Empfohlener Beitrag

lkwfahrer
Geschrieben

ich weiß ja nicht ob das hier richtig ist aber ich schreibe es jetzt mal hier

wie ist es mit einem Ao teil im Forum bei Poppen.de da es doch immer mehr wird habe ich das Gefühl und so könnte man genau sehen das es hier sich um ein Ao angebot handelt
ich hoffe nartürich auch das es da durch nicht mehr zu den zwischen postigst kommt wie" ihr seit doch Krank oder Totes süchtig" den das nervt muß ich sagen

es könnte ja ein für alles was mit Ao zu tun hat sein

oder ist das nicht machbar


Geschrieben

Wir finden das eine gute Idee !


fun4alle3
Geschrieben

Wir auch !!!


partyswingerbo
Geschrieben

Wir auch. Wäre gerade zu ideal. Wie man sieht ist das Interesse an AO stetig steigend und wird auch wesentlich intensiver ausgelebt.

Also bitte ein AO Forum !!!


Engelschen_72
Geschrieben

Ich find diesen Thread SEHR GUT!
Warum?
Weil sich hier alle AO Ficker outen


SinnlicheXXL
Geschrieben

Seh ich auch so. Meinetwegen könnt ihr gerne auch einen eigenen Bereich haben - macht es allen, die AO ablehnen, leichter, euch aus dem Weg zu gehen.

Bitte denkt dann aber auch dran, eure Partnern ggf. über euer Faible zu informieren! Ist einfach fairer, wenn diese wissen, worauf sie sich einlassen!


Geschrieben

Gute Idee,
dann könnt ihr besser unter euch bleiben.
Und auch ich hoffe das !alle Beteiligten! diese Info erhalten


Geschrieben

Idee auch sehr gut finden, nachdem wir mal wieder von einem Paar angeschrieben wurden, die AO Sex wollten und auf unsere Absage hin leicht unflätig wurden. Also eigener Bereich, dann können sie dort machen wie sie es wollen, und wir haben unsere Ruhe.


Myrff
Geschrieben

Die Idee findet auch meinen Zuspruch.

Am Besten auch ein eigenes Symbol, damit man vorgewarnt wird, wenn so jemand mal dieses Ghetto verlässt.


BabetteOliver
Geschrieben

so attraktiv diese Idee zunächst wirken mag, so habe ich mit dieser Variante die gleichen Bauchschmerzen, wie mit der Idee, AO als Ankreuzkästchen im Profil einzuführen.

Wer AO-Sex praktizieren möchte, soll dieses tun. Unsere Sache ist es nicht, aber es ist uns egal, ob andere sich diesem Risiko aussetzen. Sie sind alle erwachsen.

Ich möchte aber gerne verhindern, dass diese Seite ein attraktives Portal für Anhänger des schutzlosen Sexes wird.
Wenn man die Möglichkeiten, gegenseitig nach dieser Spielart zu suchen optimiert, werden sich entsprechend vermehrt User auf der Seite anmelden, die diese Spielart praktizieren.
Zumal ein eigener Forumsbereich es denen sehr erleichtert, die verdeckt AO praktizieren. Bei denen im Profil steht: nur mit Gummi, die aber anders handeln. Sie können fröhlich in dem Forumsbereich stöbern, ohne offizell aus der Deckung zu kommen.

Daher bin ich eindeutig gegen einen gesonderten Forumsbereich AO.


Myrff
Geschrieben (bearbeitet)

@Oliver
Das könnte man ja wie mit dem FI-Forumsbereich handhaben.
Es werden nur die Leute für diesen Bereich freigeschaltet, die diese Angabe in ihrem Profil haben.


bearbeitet von Myrff
Buchstabe zuviel...
dr67
Geschrieben

wäre toll alle aoer melden...


Beideglatt
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

klar und deutlich:

AO oder nicht, ist ein Kriterium, das ins Profil gehört und auch in der Suche gefiltert werden können muß !!!

Ist es denn wesentlich interessanter zu wissen, ob jemand eine Brille trägt, welche Farbe die Augen dahinter haben oder so ein Unfug in welchem Sternkreiszeichen jemand geboren wurde - wo doch viele Altersangaben eh falsch angegeben sind ?



@BabetteOliver

"...Sie können fröhlich in dem Forumsbereich stöbern, ohne offizell aus der Deckung zu kommen..."

Das ist ja das Probem - sie wollen sich dadurch erst mal den Bereich der möglichen "Kandidaten" erweitern. Dann wird eben mal " mit gebumst" - und dann ab dafür ...

( siehe hierzu auch unser Posting - +++http://www.poppen.de/forum/t-1325452-Vorlieben-ergaenzen-safer )

+++

Ich bekomm schon beim Gedanken einen Horror, wenn ich mir vorstelle, an eine Dame zu gelangen, die wohl möglich einen AO-Gangbang bevorzugt.

+++

Klar ist auch, das Aids in unserer Gesellschaft ein wenig überbewertet wird, und AO nicht komplett verteufeln - aber ich will VORHER wissen, woran ich bin.

+++

Bis dahin bleibt nur die Möglichkeit sich die Profile aufzuschreiben die AO Kontakte suchen oder auf Mitteilungen von Freunden.



Jürgen


bearbeitet von Beideglatt
Geschrieben (bearbeitet)

also erteinmal vorweg ich bin auch nicht für A.O dafür ist das leben zu schön u auch ohne A.O zu kurz u deshalb ..MIT..

ABER
ich möchte einfach mal sagen

da wurde ein thema eröffnet mit der frage ein A.O forum einzurichten was ich shr begrüße warum nicht so kann jeder das suchen u schneller finden was er möchte
.. WO IST DAS PROB ..

für einige die hier antw..kann ich nur sagen niemand wird zu etwas gezwungen etwas zu machen was er nicht möchte
der eine steht auf dies der andere auf das
für mich hört sich dies z.t so an das die menschen die auf A:O stehen für einige hier ausenseiter u keine ahnung sind

halloooooooo gut das wir im jahr 2011 sind

ich hoffe es fühlt sich jetzt hier niemand angesprochen :-)
trozdem weiterhin viel spass ob mit oder ohne kann doch jeder machen wie er möchte


bearbeitet von era02
Beideglatt
Geschrieben

@ era02

da hast du Recht. Damit habe ich mit meinem Beitrag auch ein wenig am Thema vorbei geschossen.

Ein AO-Gesuche-Forum einzurichten, wäre zumindest eine Alternative, besser noch eine Ergänzung zum Profileintrag. Das würde ein Dategesuch erheblich erleichtern.

Es wäre auch keine Freude, wenn alle Dategesuche - egal welcher Art - in nur einem Forum aufgeführt werden. Wer soll dann da etwas finden.

Jürgen


PainLady
Geschrieben

Auch wenn ich selber kein AO praktiziere, finde ich die Idee gut.
Wers mag, solls tun. Letztendlich sind wir alle erwachsene Menschen und wer auf das schützende Gummi verzichten will, wirds eh tun. Wenns im Profil angeklickt werden kann, finde ich auch das gut. Da weiß man sofort, mit wem man sich trifft und bei wem man es besser lässt.


Geschrieben

Klar ist auch, das Aids in unserer Gesellschaft ein wenig überbewertet wird


Genau!
Ebenso wie Intelligenz...


Sternenhimmel01
Geschrieben (bearbeitet)

@lkwfahrer

war Vorschlag der nicht schlecht war oder ist,du hättest Ihn nur nicht auf dieser Seite machen dürfen.
Den hier wird Toleranz und andere Akzeptieren klein geschrieben.(Schriftgröße 1)
Hier Akzeptiert jeder nur seine eigene Meinung,alles andere wird bekämpft


Dem Rest sei mal gesagt,wenn man sich das hier durchließt,sagt mal glaubt Ihr wirklich das bei der Toleranz die ihr an den Tag legt auch nur einer in seinem Profil zu gibt AO Sex zu machen?


bearbeitet von Sternenhimmel01
SinnlicheXXL
Geschrieben

Wo ist das Problem??? Hier sind ständig AO-Gesuche zu finden - also gibt es offensichtlich genug Leute, die von solchen Gesuchen begeistert sind. Sollen sie - aber dann sollen die Gummigegner bitte auch dazu stehen.

Ich finde es nämlich sehr störend, wenn die gleichen Leute auf Gesuche antworten, wo ausdrücklich auf safer Sex Wert gelegt wird, später aber großes Intersse an AO-Parties bekunden.

Natürlich kann man selbst immer auf Gummis bestehen - aber zum Einen sind mir diese schön häufiger gerissen, zum Anderen möchte ich nicht dauernd Bedenken haben, dass ein Mann heimlich das Gummi abzieht.


BabetteOliver
Geschrieben

Hier Akzeptiert jeder nur seine eigene Meinung,alles andere wird bekämpft

offensichtlich musst Du exakt uns gemeint haben. Denn alle anderen haben dem Vorschlag zugestimmt. Zwar mit durchaus unterschiedlicher Motivation, aber zugestimmt.
Genau wie in dem von [COLOR=blue]@beideglatt verlinkten Thread zu einer Kennzeichnungsmöglichkeit im Profil, finde ich die Diskussion hier trotz des höchst kontroversen Themas sehr sachlich.[/COLOR]

Inhaltlich hat [COLOR=blue]@sinnlichexxl das ausgedrückt, was uns bewegt, gegen ein solches Forum zu sprechen.[/COLOR]
Natürlich ist man durch die Benutzung eines Kondoms grundsätztlich - aber eben nicht vollständig - geschützt. Da wir aber außerhalb des eigentlichen Geschlechtsverkehrs (wie wohl die meisten User) auf ein Kondom verzichten, möchten wir das potentielle Infektionsrisiko (was jenseits von HIV noch deutlich stärker ist) möglichst gering halten. Bei Menschen, die Sex AO betreiben, muss ich davon ausgehen, dass ein gesteigertes Infektionsrisiko für Geschlechtskrankheiten aller Art gegeben ist.

Das ist unsere persönliche Wertung und die vieler anderer User. Wie schon oben geschrieben, soll jeder sein Sexualleben so gestalten, wie er möchte.
Nur möchten wir bei bestimmten Techniken nicht einbezogen werden.

Ein Forumsbereich speziell für AO-Sex macht in meinen Augen nur Sinn - hier nehme ich gerne den Vorschlag von [COLOR=blue]@Myrff auf - wenn gleichzeitig im Profil ein unveränderliches Merkmal erscheint: dieser User praktiziert Sex auch ohne Schutz. Dieses muss filterbar sein.[/COLOR]
Zusätzlich ist der Zugang zu dem neuen Forumsbereich nur mit dieser Kennzeichnung möglich.

Denn ich gehe davon aus, dass ein solcher Forumsbereich eine starke Sogwirkung sowohl auf vorhandene User wie auch auf einen verstärkten Zuwachs von Neuusern mit dem Wunsch nach AO-Sex haben wird.

Aus den oben genannten Gründen möchte ich ein Date mit einem User, der AO-Sex praktiziert vermeiden. Dies ist aber aus meiner Sicht nur möglich, wenn die User, die diesen speziellen Teil des Forums nutzen wollen, für alle klar erkennbar sind.

Damit können sich dann jeweils die finden, die wahlweise mit ohne Schutz praktizieren und die, denen es egal ist, können über den Hinweis hinwegsehen.


Geschrieben

Ich finde es gut.
Wer es mag schaut rein, wer es nicht mag kann es meiden.
Bei vorlieben usw kann man es genau so handhaben.


Dickerhund
Geschrieben

@Den hier wird Toleranz und andere Akzeptieren klein geschrieben.(Schriftgröße 1)
?



Und wie ist es bei dir? Bist du Tolerant?


Myrff
Geschrieben

Was hat das mit Intoleranz zu tun, wenn man konfliktbeladene Praktiken trennen möchte?

Manche mögen AO, andere lehnen das ab. Wenn man die beiden Gruppen trennen könnte, dann hat das für mich nichts mit Intoleranz zu tun.


wtijumbo
Geschrieben

ich wäre auch dafür, ao-sex als eigenes thema, dann würde man nicht immer diese safer-girls finden, denn nur ao ist das wahre


Geschrieben

auch wenn ihr jetzt alle sagt der hat sehe nicht alle aber ich wollte auch mal was da zu sagen

euer webmann



Können wir so nicht sagen, da wir deinen Text leider so gar nicht verstehen.


×