Jump to content

FI TG raus aus den normalen Chaträumen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Die ganz normalen Chat-Räume sind zur Zeit voll mit TG/FI. So machts echt keinen Spaß mehr. Bezahlnutten bitte nur noch in spezielle Räume aber kein Zugang zu den Chat-Räumen für die privaten Teilnehmer. Dass Begriffe wie "Hobbyhure" und "Taschengeld" nur andere Ausrücke für Schwarzarbeit und Steuerhinterziehung sind, steht dabei noch auf einem ganz anderen Blatt. Meiner Meinung nach machen diese ganzen verkappten Professionellen poppen.de kaputt.


Ballou1957
Geschrieben

Mal abgesehen davon, dass TG und Hobbynutte in keiner Weise bedeuten muss, dass jemand nicht steuerlich gemeldet ist (wie umgekehrt ja "kein TG" und "Privatuser" auch keine Garantie ist, dass jemand seine Steuern korrekt abführt und nicht mal eine offizielle Steuernummer das garantiert ): worin besteht Dein Problem denn nun wirklich?

Solange sie sich wie jeder andere User beteiligen ist es ihr gutes Recht - und sofern sie außerhalb der dafür vorgesehenen Räume Werbung machen, hast Du die Möglichkeit der Meldung an den Chat-OP.

Im Übrigens sind es ja keine verkappten Professionellen: es steht doch klar und deutlich im Profil, dass sie finanzielle Interessen haben.


milf_lover_nrw
Geschrieben

Hallo.

Ich konzentriere mich mal auf das Wesentliche in Deinem Beitrag...

Der generellen Richtung Deines Vorschlags stimme ich zu, aber ich würde nicht soweit gehen diese Gruppe der Nutzer komplett aus den öffentlichen Chaträumen zu verbannen. Auch FI'ler können sich ganz normal unterhalten ohne gleich zu kobern.

Eher würde ich mir wünschen FI'ler bekommen auch im Chat ihr "€" Symbol hinter dem Namen in der Benutzerliste und Räume die von FI'lern erstellt werden ebenso.

Damit ist eine entsprechende Wahrnehmung gegeben und jedem ist bewusst in wessen / was für einen Raum man springt.

Tedt


Geschrieben

es ist bei uns im profil sehr schnell zu ersehen das wir finanzielle interessen haben,also weiss ich nicht wirklich wo das problem liegt.ausserdem bezahlen wir auch unseren beitrag der um ein wesentliches höher ist als bei vip. oder prem.-mitgliedern.

also warum sollten wir nicht in anderen räumen schreiben dürfen?

viel interessanter ist es die zu "jagen" die kein fi angemeldet haben und trotzdem tg aufrufen!

mit dem geld von uns fi-lern wird poppen zum großen teil unterhalten!

wie der vorredner schon sagte...die meisten zahlen auch fleissig ihre steuern,also leisten wir auch einen betrag für die gemeinschaft...der nicht unerheblich ist!


Ninas-Sexworld
Geschrieben

Mal abgesehen von den schwachsinnigen Vorurteilen:

Ich bin zu 100% dafür!

"Könnten", "sollten", etc. - nette Theorie, die Praxis ist und bleibt leider eine ganz andere.

FI`s, die sich zum Freizeitvergnügen an der Community beteiligen wollen, haben das Recht und die Möglichkeit, ein privates Profil anzulegen und das auch zu verwenden.

Im Gegenzug allerdings möchte ich die langjährige Forderung unterstreichen, dass primär weibliche Nicht-FI`s in den FI Chaträumen nichts zu suchen haben!

Bzw. man den Zugang der FI Chaträume entsprechend der Zielgruppen aufteilt und den Zugang regelt.

Alles hat seine zwei Seiten...

Nina


Geschrieben

Absolut richtig....tg und fi bitte gesondert!


×