Jump to content
schnully65

rastplätze

Empfohlener Beitrag

schnully65
Geschrieben (bearbeitet)

ich möchte mal gerne ein vorschlag machen für die rastplätze warum kann mann nicht was zu den rastplätzen schreiben weil ich habe festgestellt das einige nur aus spass reingesetzt sind und mann kann sich nich dazu äusern bzw bilder einsetzen als fremder vieleicht kann mann das ändern mit freundlichen gruss schnully


bearbeitet von schnully65
RoiDanton
Geschrieben

stimmt da wär ein bewertungssystem nicht schlecht
andererseits gehen da eh nur kerls hin, 90% der eingetragenen rastplätze sind 15 jahre alt und der letzte treff war vor 9 jahren oder derjenige trägt ein das man ihn anschreiben soll wegen genauer beschreibung und hat sich vor 6 jahren gelöscht...


Geschrieben

Im Prinzip kann man dein Anliegen schon verstehen, aber du solltest auch bedenken das die meisten Parkplätze nur sporadisch angefahren werden. Wenn du also einen Parkplatz als "nicht Lobenswert" einstufen würdest muss es sich für einen anderen nicht zwingend genauso darstellen.
Außerdem würden dann die PP's bei denen nur gutes steht so überlaufen sein das es sicherlich keinen Spaß mehr machen würde sie zu besuchen. Also sterben diese auch.

Die besten Plätze sind und bleiben die über die man wenig hört und sich über Mundpropaganda bekanntmachen.


Geschrieben

Ich möchte mich dem anschließen, dass bei den Rastplätzen mal dringend aufgeräumt werden müßte. Die Einträge sind teilweise uralt und die Besucher sind gar nicht mehr hier angemeldet. Ein anderes Beispiel: der Pendler PP in Bandenitz ( Mecklenburg ) steht Tag und Nacht voller geparkter Autos, weil man sich dort trifft und mit nur 1 Auto nach HH weiter fährt. Der kleine Weg entlang des winzigen Waldstücks der 3 - 4 Nischen zum halten hat, ist schon längere Zeit mit einer Schranke versperrt.
Dieser Platz könnte z.B. getrost gestrichen werden.


Liebhabaer74
Geschrieben (bearbeitet)

Es wäre interessant, zu den einzelnen Parkplätzen Fotos oder Videos hochladen zu können, bzw. ein Forum einzurichten, um Erfahrungen auszutauschen, wie man es findet, wenn es abgelegen ist, Google-maps usw.

Einige Parkplätze sind sogar doppelt vorhanden, weil sie unter verschiedenen Namen bekannt sind.
Deshalb wäre es sinnvoll, die doppelten Parkplätze mit weniger treffenden Beschreibungen zu löschen.


bearbeitet von Liebhabaer74
schnully65
Geschrieben

ja alles was ihr schreibt aber ich möchte ja nur das mann (frau) den platz vorher aussuchen kann und wenn jemand fotos oder eine beschreibung liefern kann ist das doch nicht schlecht und mit den löschen kann sein muss aber nicht vieleicht kommt ja einer und schreibt wie mann es besser machen kann


Geschrieben

Derjenige der den Platz eingestellt hat, kann eine Beschreibung und ein Foto Hochladen.
Vielleicht gelingt es dir ja bei deinem favorisieten Platz denjenigen ausfindig zu machen und er mag dir einen Gefallen tun!?


Exhi357
Geschrieben

Bin auch der Meinung, das Parkplätze nur noch mit Foto, genauer Postleitzahl und guter Beschreibung eingestellt werden sollten. Ich glaube, viele stellen hier nur einen Parkplatz ein, um an Punkte zukommen. Es kann doch nicht sein, das es einen Platz 5-10mal gibt. Außerdem wäre es vielleicht ratsam, in Parkplätze und Treffpunkte zuunterscheiden. Denn ein Pornokino unter Parkplatzsuche zufinden ist doch eigenartig.

So, das ist meine Meinung.


Geschrieben

Vielleicht sollte poppen.de PP-Testficker losschicken,um die "Qualität" dieser ach so beliebten Parkplätze zu testen.

Anwärter für den Job scheint es ja genug zu geben....

Wer es schafft,sechs Monate Parkplätze "testzuficken",ohne von der Polizei erwischt oder von sich belästigt fühlenden Spaßbremsen mit Familie verprügelt zu werden oder sich in der Winterzeit keine Lungenentzündung einfängt,bekommt kostenlos eine dreimonatige VIP-Mitgliedschaft.


schnully65
Geschrieben

ja das stimmt pakplatz soll parkplatz bleiben und test ficker los schicken kann doch nur ein witz sein


Liebhabaer74
Geschrieben

Ich werde heute nacht bzw. morgen früh mal den Parkplatz Stadtwald an der A3 inspizieren. Wenn dort etwas los ist, gebe ich Bescheid.


neugierde70
Geschrieben

Ich denke einmal, dass man sich Testficker getrost sparen kann.
Das Problem bei der Parkplatzliste ist doch, dass sie

a) teilweise sehr alt ist
b) so manche Plätze gar nicht mehr als Treffen möglich sind
c) einige Einträge mit den Sätzen: wäre ein guter Platz eingetragen ist, aber wohl noch nie jemand gesichtet wurde.

In meinen Augen ist das größte Problem einer solchen Liste, dass es viele Männer zu geben scheint, die mal vorsichtshalber mögliche Parkplätze in der Umgebung eintragen in der Hoffnung, dass sich dann auch einmal ein Paar dorthin verirrt.
Seht euch teilweise einmal die Liste der Besucher an. Oft immer die gleichen Personen, bzw. auch meist nur Männer eingetragen.

Ich glaube, eine einfache Bewertungs- oder Editiermöglichkeit wird nicht reichen. Vielleicht sollte man dies nur von denen zulassen, welche hier schon geprüft worden sind, so dass es nicht so einfach ist, mehrere Accounts anzulegen, um so einen Platz interessant zu machen.

Sicherlich besteht immer die Gefahr, dass diese Plätze von Männern überlaufen sind, aber ich denke einmal, dass sich schon irgendwann von selbst regelt.
Früher ging es ja schließlich auch.

Gruß
Michael


Liebhabaer74
Geschrieben

Parkplätze sind nur geeignet, wenn Paare nachts mit dem Auto unterwegs sind und ihnen die Lust überfällt, sofort im Auto Sex zu haben.
Oder man verabredet sich dort und trifft sich mit Swingerpaaren.

Ich habe es noch nicht erlebt, dass Solo-Herren und -Frauen auf Parkplätzen bereit standen, um angesprochen zu werden und zufällig und spontan mit Unbekannten Sex zu haben.

Heute nacht auf dem Parkplatz Stadtwald habe ich nichts beobachten können. Alles schlief. An den Wochenenden dürfte evtl. was los sein.

Ein weiterer Aspekt ist, dass die Polizei sich in der Szene auskennt und regelmäßig auch mit Zivilfahrzeugen an den Autobahn-Parkplätzen Streife fährt, vor allem, weil dort zum großen Teil die Drogengeschäfte und Menschenhandel ablaufen.

Man könnte in Teufels Küche kommen, wenn man eine blonde Polizistin in zivil anspricht: "Ey, figgn?"


Geschrieben

Parkplätze sind nur geeignet, wenn Paare nachts mit dem Auto unterwegs sind und ihnen die

Falsch...


Ich habe es noch nicht erlebt, dass Solo-Herren und -Frauen auf Parkplätzen bereit standen, um angesprochen zu werden und zufällig und spontan mit Unbekannten Sex zu haben.


Dann fährst du die falschen Plätze an.
Es gibt solche Plätze tatsächlich.


Liebhabaer74
Geschrieben

Welche Parkplätze im Raum Frankfurt sind denn auch tagsüber von Solo-Frauen besucht, um Spontan-Sex zu haben?


Geschrieben

Im Raum Frankfurt kennen wir uns jetzt natürlich nicht so wirklich aus.
Wir wollten dir damit sagen, dass es solche Plätze wie du sie beschrieben hast durchaus gibt. Zumindest in unserer Region.

Auch hier werden die Abendstunden bevorzugt, aber es gibt durchaus auch Paare die schon am späten Nachmittag unterwegs sind.

Wir können uns gut vorstellen das es in deiner Gegend nicht anders ist...nur finden musst du diese Plätze.


Dauerknall
Geschrieben

Die Möglichkeit eine Bewertung oder einen Kommentar zu einem eingetragenen Rastplatz abzugeben und vielleicht Fotos ein zu stellen, wäre schon schön.

Was die Rastplatzdatenbank aber meiner Meinung nach wirklich braucht, ist die Möglichkeit Rastplätze zu löschen oder löschen zu lassen.

Ich könnte mir das so vorstellen:

Entweder:
-über einen "Melden-Button-Formular" kann man sich direkt an einen Poppen.de-Admin wenden, der sich dann darum kümmert. Das hätte den Nachteil, dass es ständig Arbeit macht und der Admin nur logisch-falsche Einträge aussortieren kann.


Oder: (mein Vorschlag)
-"Mehr Macht den Usern!"
Poppen.de richtet einen "Löschung des Rastplatzes beantragen"-Button ein. Wenn 5 oder 10 Mitglieder diesen Button gedrückt haben, wird der Rastplatz automatisch gelöscht, denn natürlich sollte nicht die Stimme eines Mitgliedes ausreichen um in der Rastplatzliste herum zu pfuschen.

Dann könnte man sowas wie, das hier

http://www.poppen.de/parkplatzsex/06484/vanni84/6177

,das hier

http://www.poppen.de/parkplatzsex/06449/bei-mir-im-auto/6190

,das hier

http://www.poppen.de/parkplatzsex/06333/sportlich-und-sehr-nett/10017

oder das hier

http://www.poppen.de/parkplatzsex/06484/schwarzeseele21/8460

endlich los werden.

Ich verstehe nicht warum immerwieder Leute die Rastplatzliste mit einer Kontaktanzeigendatenbank verwechseln. Dafür gibt es doch das Forum...

Und es wäre wirklich schön, wenn man Rastplätze, deren Kontinent irgendwann in der Bronzezeit ins Meer gerutscht ist, löschen könnte!


rudiriese29
Geschrieben

stimmt. sehe ich genauso. ausserdem würde ich persönlich auch niemals mitteilen, wenn ich einen pp gefunden hatte auf dem sich auch das ein oder andere willige pärchen rumtreibt. ich bin ja nicht bescheuert. dann wäre ich womöglich das nächste mal einer unter 1000 und hätte vermutlich wesentlich grössere probleme zum schuss zu kommen als ich (auf parkplaätzen wohlgemerkt) ohnehin schon habe. ;-)
wobei ich für gute tips eurerseits immer dankbar bin. frei nach falco: "die ganze welt dreht sich um mich......"


womo_reisender
Geschrieben

Ich stehe sehr oft auf vielen Parkplätzen über Nacht entlang der Autobahn.
Oben wurde mal der Parkplatz Stadtwald erwähnt.
Wenn ich mich nicht gerade vertue ist das ein von mir sehr beliebter Parkplatz (habe dort in den letzten 6 Jahren bestimmt schon 15 mal übernachtet .... müßte der Parkplatz an der A 3 sein, direkt hinter dem Kreuz der A 5 in Richtung Süden), aber nicht wegen poppen (da lief noch nie was, sondern weil ich Flugzeuge mag und dort die Einflugschneise zum Frankfurter Flughafen ist.

Mein Heimatparkplatz ist an der A 57 der Parkplatz Leucht.

2006 - 2008 ging dort noch einiges ab (bezogen auf Paare und Frauen).
Bei meinen lezten Aufenthalten waren dort manchmal noch nicht mal Männer unterwegs.

Parkplätze werden oft, bedingt durch das Internet, kaputt geschrieben!

Mein Vorschlag:

- vorhandene Parkplatzdatenbank komplett löschen!

Neu zu erstellende Datenbank:

- nur geprüfte Mitglieder können einen neuen Datensatz anlegen

- Foto(s) pflicht (hier hätte poppen.de einen Verwaltungsaufwand)

- GPS-Koordinaten Pflicht

- Besucherliste .... gibt es nicht mehr

- (geprüfte) Mitglieder können einen Kommentar von mind. X Zeichen zum Parkplatz abgeben.

- ein Meldebutton an poppen.de
(als Beispiel: ich sezte den o. g. Parkplatz Leucht mit Koordinaten in Bayern rein ... paßt nicht ... also Meldung).

Diese Liste läßt sich bestimmt mit weiteren Denkanstößen erweitern *zwinker*

Gruss
womo_reisender


2terFruehling
Geschrieben

@Dauerknall

such doch mal in den verschiedenen ADAC Heften. Da gibt es immer wieder mal Testberichte über Rastplätze

Darf man die Rast- und Parkplätze auch noch für das nutzen, für das sie eigentlich vorgesehen sind


eulenforscher
Geschrieben

@2ter frühling

wie jetzt so zum picnic mit den kindern während der urlaubsfahrt...mein gott das ist doch nicht zeitgemäß.




ich bin oft beruflich auch in den abend oder nachtstunden unterwegs, ich fahre nur noch autohöfe an , da mir seibernde 60jährige auf den normalen autobahnplätzen nur den lack zerkratzen.


2terFruehling
Geschrieben

genau..... da bin ich halt etwas zurück geblieben


RedBear
Geschrieben (bearbeitet)

Dann kann man auch die Karteileichen entfernen. Gelöschte Profile werden in der Liste leider weitergeführt.


bearbeitet von RedBear
2terFruehling
Geschrieben

Auch wenn ich etwas zurück geblieben bin, bin ich doch noch lange keine (Kartei-)Leiche


×