Jump to content
Bielefelderin

Männliche Profilangaben (Erweiterung)

Empfohlener Beitrag

Bielefelderin
Geschrieben

Hallo,
meine Freundinnen und ich fragen uns immer wieder, warum im Profil für die Männer keine Möglichkeit besteht anzugeben, ob sie beschnitten oder unbeschnitten sind.

Die Frauen geben ja auch an, welche BH Größe sie haben. Fair wär es doch, wenn Männer dazu etwas "beitragen" können, damit Frau (auch) weiß, worauf sie sich so einlässt.

Wir würden uns jedenfalls freuen, wenn man dies mal in Betracht ziehen würde.

LG,


Revolver80
Geschrieben

fragen uns immer wieder, warum im Profil für die Männer keine Möglichkeit besteht anzugeben, ob sie beschnitten oder unbeschnitten sind.

Die Frauen geben ja auch an, welche BH Größe sie haben.

Wir würden uns jedenfalls freuen, wenn man dies mal in Betracht ziehen würde.

LG,



BH Größe würde ich jetzt gleichsetzen mit den ANgaben zum Penis.

Finde euren Vorschlag aber gut, denn es spielt sicherlich für einige dann doch eine mehr oder weniger große Rolle ob beschnitten oder nicht.


Schlüppadieb
Geschrieben

naja, die GB-Größe als Vergleich gegen die Penisgröße antreten zu lassen ? Der Vergleich hinkt

Wenn das Kriterium "Beschnitten" ein Kriterium sein soll, sollte der Vollständigkeit halber bei den Frauen die Vaginaltiefe angegeben werden, damit Mann gleich weiß, ob er bei seiner Pimmelgröße noch nachlegen sollte


Geschrieben

Warum? Ich hab immer nen Zollstock am Mann. Wird vorher knallhart nachgemessen.

Find ich eigentlich auch recht praktisch. Gibt ja doch einige Damen die sehr viel mehr Wert auf dieses optische Schmankerl legen als andere.


Revolver80
Geschrieben

Der Vergleich hinkt

, sollte der Vollständigkeit halber bei den Frauen die Vaginaltiefe angegeben werden, damit Mann gleich weiß, ob er bei seiner Pimmelgröße noch nachlegen sollte



na ja gut, vllt hinkt der Vergleich zwischen Primären und Sekundären Geschlechtsmerkmalen, trifft es für MICH dennoch.

Vaginaltiefe und Penisgröße ist dafür tatsächlich ein saublöder Vergleich, wenn auch nicht ernst gemeint von dir, denn ob beschnitten oder nicht ist für manche Frauen evtl ein Entschediungsgrund und hab ich auch schon in nem Profil gelesen wo explizit nach "beschnitten" gesucht wurde, zumindest spielt es sicherlich für vile eine dann doch nicht zu geringe ästhetische Rolle.


Schlüppadieb
Geschrieben

Eine Alternative wäre ja ggf. im Feld "Penislänge" hinter der Längenangabe ein Scherensymbol anzeigen zu lassen



gut, bei Angaben, siehe Bild, könnte es natürlich missverstanden werden


Bielefelderin
Geschrieben

*lach* die Idee mit der Schere ist cool. Aber.. dann müsste es auch ein Zeichen für unbeschnitten geben (also Schere mit Kreuz durch, oder so), damit man bzw. frau weiß, dass da eine Angabe gemacht wurde. "Unbeantwortet/keine Angabe" und "unbeschnitten" sollten schon unterschiedliche Symbole haben.

Bei meinen Freundinnen und mir ist das ganz unterschiedlich. Die Eine nimmt nur beschnittene Männer, die Andere nur Unbeschnittene, den anderen ist es egal, die sind nur neugierig, auf was sie sich einlassen. Ich für meinen Teil hab natürlich auch einen Favoriten, würde das "Gegenteil" aber nur deswegen nicht von der Bettkante stoßen. Ist ja wie mit allen anderen Dingen auch.

Wunsch und Realität. Wichtig ist doch, dass die Chemie stimmt &lt3

Aber da sich keine meiner Freundinnen getraut hat, einen Thread dazu aufzumachen, musste ich halt dafür herhalten und spreche einfach mal für unsere Runde. Seht mich als Sprechrohr einer Frauengruppe


Schlüppadieb
Geschrieben (bearbeitet)

*lach* die Idee mit der Schere ist cool. Aber.. dann müsste es auch ein Zeichen für unbeschnitten geben (also Schere mit Kreuz durch, oder so),



ich will mal nich so sein




bearbeitet von Prickel
Bielefelderin
Geschrieben

Perfekt!


Geschrieben

Na da werden sich unsere muslimischen Freunde mit ihren helmlosen Kollegen diskriminiert fühlen...

Im Ernst: finde nicht, dass diese Tatsache sooo wichtig ist. Stechen kann schließlich jeder, ob mit oder ohne Mütze. Auch habe ich noch keine Frau erlebt, die mich vorher fragte. Wer mit oder ohne Häutchen nicht kann, kann sich ja via PN erkundigen. Übrigens meiner ist noch im Originalzustand.


Revolver80
Geschrieben

hehe, die Scherenidee hat was


Schlüppadieb
Geschrieben

manch Frau könnte es aber auch falsch verstehen und es so deuten, es bedeutet, Maßangabe wahr oder gelogen


Bielefelderin
Geschrieben

Da packen wir einen Button mit Fragezeichen hinter und wenn man draufklickt (oder den Mauszeiger draufhält), kommt eine kurze Erklärung


geilbinichgerne
Geschrieben

.

also ich find das jetzt nicht sooo wichtig, dass es in der steckbriefleiste steht.

hab aber im text von herrenprofilen gelegentlich nen diesbezüglichen satz gefunden.
finde ich völlig ausreichend.

.


Geschrieben

Ahmmmm......wie wäre es denn...., gesetzt dem Falle es bestände ein eventuelles Interesse, dies alles mal eben in einer Mail abzuklären.......

Es gibt sowieso schon zu viele diffuse Angaben welche gemacht werden können.....

Wer fragt dem wird geholfen......und wer dann lügt dem ist eh nicht mehr zu helfen.....


Geschrieben

und was is mit nem ring im ding?
ohja, eine tabelle, um anzuklicken, wo man so gepierced ist ;-)


RoiDanton
Geschrieben

Frauen geben die Körbchengröße an.. männer die schwanzlänge...
beide lügen und das meist auchnoch schlecht...
wenn männer beschnitten nicht beschnitten angeben sollen hätten wir männer gerne zungenpircing ja/nein für frauen:P


DeSire184
Geschrieben

Warum müssen hier bestimmte User (zu Prickel wink) eigentlich immer alles ins Lächerliche und in den Dreck ziehen? Ist doch eine ganz normale Frage und ein ganz normaler Vorschlag...
noch dazu ein nicht Unvernünftiger...


Zwar ist es für mich weniger interessant, ich würde niemanden nach beschnitten oder nicht beschnitten auswählen, aber ich kann mir vorstellen, dass es für Manche schon interessant ist, zu wissen.


Schlüppadieb
Geschrieben

@DeSire, man kann einen Vorschlag ja auch durchaus mit Humor sehen, zumal, wenn konstruktiv dazu beigetragen wurde.

Auch wenn ich eine Änderung nicht für notwendig halte, habe ich ihn durch einen (grafischen) Vorschlag bereichert.

Ich weiß, die Differenzierung zwischen Lächerlichkeit und Humor mag nicht immer einfach sein


DeSire184
Geschrieben

Wenn du es für witzig erachtest, beinahe alles was hier geschrieben wird durch den Kakao zu ziehen, hast du eine sehr fragwürdige Ansicht von Humor

Oder große Langeweile...


Geschrieben (bearbeitet)

Was ist für euch Frauen, denn der Unterschied zwischen einen beschnittenen und Unbeschnittenen Mann?
Die meisten Frauen regen sich schon über Schwanzbilder auf und wollen aber wissen ob er bschnitten oder nicht ist??


bearbeitet von zwockelchen1305
unrealised
Geschrieben (bearbeitet)

Die meisten Frauen regen sich schon über Schwanzbilder auf und wollen aber wissen ob er bschnitten oder nicht ist??


Am besten dann mit Beweisfoto in der öffentlichen Galerie, damit man sich dann später im Forum darüber auskotzen kann, das man immer nur auf kleine Glatzköpfe schauen muss.

[COLOR=Red]So
MUSS das sein *lachflash
[/COLOR]


bearbeitet von unrealised
DeSire184
Geschrieben

wer sagt denn, dass die, die sich über Schwanziblder aufregen auch die sind, die wissen wollen, ob der Schwanz beschnitten ist, oder nicht?

nich alles in einen Topf werfen und einen Eintopf draus machen...


unrealised
Geschrieben

Ich wollte jetzt nicht verallgemeinern und alle in einen Topf werfen.....

Es kam mir nur gerade so in den Sinn.


Geschrieben

Würde es net reichen, wenn Frau bei den Vorlieben dazu eine Angabe machen kann, wenn sie drauf steht?


×