Jump to content

prof. besucher

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

würde mich freuen wen mann seine profiell besucher wieder sehen kann alls normallo,habe mit fiellen leuten ges. die auch bei poppen alls normall mitglied sind und es nicht so gut finden das mann nicht mehr sieht wer auf mein prof. war. würde der seite bestimt besser tuhn,weill dan auch bder ein oder andere einner mit glied.sch. nicht ausgeschlossen wehre.und nochetwas ist mier aufgeffallen das es leider fielle paar proff. gibt und ich weiss das es sollo herren sind die sich daran auf geillen andere zum cam sex zu überreden, habe so einnen spacko kennen gelernt auf ein p.p der hat auch noch angegeben damit,habe leider sein nick nicht erf.habe ihn nur gesagt das durch sein ferhallten er dieser seite leider mehr schadet alls nutzt.lieben gruss von ulrich


Geschrieben

Ich verstehe Deine Kritik bzw. Deinen Verbesserungsvorschlag nicht. Ich bin Normalo und kann meine letzten 5 Besucher nach wie vor im Profil sehen. Außerdem kannst Du über "Profil" auf der Unterstartseite Deine Besucher ansehen. Als Verbesserung wird es Dir sogar neuerdings im Tab angezeigt, wenn Du einen od. mehrere neue Besucher hattest und wie viele neue User Dein Profil besucht haben.


Geschrieben

du hast ja recht das es die letzten 5 prof.bes. sind die mann sehen kann alle anderen sind kosten pfl.


Geschrieben

du hast ja recht das es die letzten 5 prof.bes. sind die mann sehen kann alle anderen sind kosten pfl.



Nun ja wer alles will muss halt zahlen, aus die Maus oder gehtst du für lau arbeiten ??


K a R


Geschrieben (bearbeitet)

@spassmacher

Mich ärgert es natürlich auch, dass ich nicht alle Besucher sehen kann und ebenso alle sonstigen Einschränkungen, die ich hingegen einem Bezahl-Status habe. Aber es muss ja ein Anreiz gegeben sein, damit man eine Bezahlmitgliedschaft abschließt. Das finde ich absolut nachvollziehbar. Und in "Mitgliedschaft-Übersicht" ist auch alles transparent gemacht. Muss also jedes Mitglied für sich entscheiden, wie viel ihm die volle Nutzung des Funktionsumfanges wert ist.


bearbeitet von montago100
×